Mädels, es war wieder so schön! Unser Teamtreffen…

… am letzten Sonntag! Es wurde wieder viel gelacht, geschnackt und sich über unser tolles Hobby ausgetauscht!

Leider habe ich tatsächlich kaum Fotos gemacht…

Jeder der mich kennt, wird sich sicher wundern 😉 ! Meist bin ich ja diejenige, die alle mit dem Fotoapparat nervt und böse Zungen behaupten sogar, er sei festgewachsen 😉 . Aber vor lauter Schnacken bin ich tatsächlich kaum dazu gekommen 😉 …

Das Teamfoto haben wir (bzw. mein Mann) gerade noch rechtzeitig geschossen, ehe es richtig zu regnen und gewittern anfing! Da tröpfelte es noch nur leicht…

Eigentlich hatte ich ja Sonne bestellt für diesen Tag…und das hat – eigentlich – auch ganz gut geklappt!

Um 17h ging das Treffen los! Und  – auch da wird sich jeder wundern der mich kennt 😉  – ich war so rechtzeitig fertig mit den Vorbereitungen, dass ich bis 15 Minuten vorher noch ganz entspannt mit meinem Buch und Kaffee die Sonne genossen habe! Prima, schließlich wollten wir ja grillen!

Als wir gerade beschlossen hatten, dass es trocken bleibt und mein Mann den Grill angeschmissen hatte, änderte sich langsam aber sicher das Wetter…na toll!

Ende vom Lied: mein Mann hat im strömenden Regen (!!!!) für uns Mädels gegrillt! Mit Handtuch über Kopf und Schultern (hat auch nix gebracht 😉 ) … leider gibt es auch davon kein Foto 😉 .

Ganz lieben Dank nochmal dafür!!! Du hast es zwar an dem Abend schon oft gehört aber hier nochmal: Du warst (und bist natürlich 😉 )  unser Held !!! Und zum Glück gibt es die heiße Dusche 😉 …

Wir haben uns während dessen im Wintergarten den Regen gemütlich aufs Dach prasseln lassen 😉 …und „geswapt“…

…und gegessen! Das Buffett war wieder klasse! Jede hatte etwas mitgebracht…

…und so hatten wir eine leckere reichliche Auswahl… auch wenn leider Monas selbstgemachter Raffaello – Likör im Kühlschrank vergessen wurde 😉 … aber der wird trotzdem nicht schlecht 😉 …

Schließlich durfte auch die kreative Komponente nicht fehlen und wir haben gemeinsam wieder eine Technik ausprobiert… beim letzten Treffen war es die „Faux Leather Technique“ , diesmal die „Rasierschaum Technik“

…und darauf habe ich auch wie beim letzten Mal meinen Swap abgestimmt 😉 !

Aber diese und die tollen Werke meiner Team – Mädels zeige ich Dir hier demnächst! 😉 …

Übrigens freuen wir uns immer über Teamzuwachs! Falls Du also mit dem Gedanken spielst selbst einzusteigen, dann melde Dich gerne bei mir oder starte jetzt!

Mädels, es war wirklich wieder ein so schöner, inspirierender und lustiger Abend mit Euch, ich freue mich schon jetzt auf das nächste Teamtreffen!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit absolut teambegeisterten Stempelgrüßen,

Eure / Deine Britta

 

 

 

 

 

 

Herbstzeit – Kürbiszeit!!!

Ich liiebe ja den Herbst! Und ich liebe Kürbis 😉 …

Daher war auch schon beim ersten Blättern im neuen Herbst – Winter – Katalog klar: Gourd Goodness ist mein Set!! Auch wenn ich wohl die englischen Sprüche daraus nie benutzen werde 😉 …

Vielleicht wunderst Du Dich, dass ich mich heute gleich zweimal melde 😉 …aber mit dieser Karte möchte ich doch schnell noch wieder an der Match the Sketch Challenge teilnehmen 😉 … Continue reading „Herbstzeit – Kürbiszeit!!!“

Zur Einschulung…

…meiner kleinen Nichte haben wir beide gemeinsam ihre Schultüte gewerkelt! Wir haben ein richtig schönes Tante / Nichte Event daraus gemacht! Und am Ende waren wir beide stolz und zufrieden 😉 …

Die Karte zu ihrer Einschulung habe ich Dir ja schon gezeigt…nun folgt also die Schultüte! 😉

Ein solches Projekt beginnt natürlich mit guter Planung…

Was für ein Thema wollen wir denn nehmen? Da ich leider keine Einhornstempel besitze, ist die Wahl auf das Stempelset „Magical Mermaid“ gefallen…

Die Tüte ist wirklich ein echtes „Gemeinschaftswerk“ geworden. Denn nicht nur wir beide waren daran beteiligt: auch ihre große Cousine und deren Mutter haben mitgewirkt. Mit Merle zusammen habe ich den Tütenrohling, die Holzspitze und das Kreppband besorgt. natürlich alles farblich abgestimmt auf den Schulranzen und in den Lieblingsfarben der kleinen Schulanfängerin 🙂 .

Zu dritt haben wir dann schon zwei Wochen vorher Elemente dafür gestaltet 🙂 … Continue reading „Zur Einschulung…“

Tolle Technik!!! – Es ist 5.ter Technik – Blog – Hop…

…und freue mich riesig, wieder dabei zu sein! Ganz lieben Dank an Kerstin, die wieder zu dem Blog Hop aufgerufen hat!

Vielleicht hast Du ja auch schon unsere ersten vier Technik – Blog – Hops verfolgt. Falls Du die verpaßt haben solltest, dann findest Du hier nochmal die entsprechenden Links 😉 .

Vorletzte Woche ist – wie viele andere Kinder – auch meine kleine Nichte eingeschult worden… und natürlich habe ich für sie eine Karte zur Einschulung gewerkelt!

Eigentlich ist diese Karte ein „Technik – Mix“… eine Mischung aus „Floating Letters Technique“, „Paper Piecing Technique“ und Aquarellieren. Klingt komplizierter, als es ist 😉 …

Zunächst habe ich wie gewohnt das Motiv gestaltet, d. h. einfach die drei kleinen Glücksschweinchen auf Flüsterweiß gestempelt. Im nächsten Schritt habe ich das Gras Continue reading „Tolle Technik!!! – Es ist 5.ter Technik – Blog – Hop…“

Zum Sommerabschied: Diese coole Strandtasche…

…möchte ich Dir als drittes Projekt meiner „Sommerabschied – Serie“ zeigen…

Wirklich noch an Sommer zu denken fällt bei dem Regen und Sturm der letzten zwei Tage tatsächlich schwer! Zum Glück scheint heute zumindest wieder ein wenig die Sonne! So habe ich eben schnell die Gelegenheit genutzt und diese Fotos geschossen. Strandtasche ohne Sonne wäre ja komisch 😉 . Als ich diese drei Projekte vor nicht einmal einer Woche gewerkelt habe erschien er noch so nah…der Sommer…doch nun ist wirklich Herbst! 😉

Der starke Wind gestern hat fast schon Continue reading „Zum Sommerabschied: Diese coole Strandtasche…“

Im zweiten Teil vom Sommerabschied…

…möchte ich Dir auch heute wieder eine kleine Verpackung mit dem sommerlichen Designerpapier „Genußmomente“  und den dazu passenden Pailetten „Zuckerstreusel“ zeigen, die es momentan noch im Ausverkauf als Schnäppchen gibt, solange der Vorrat reicht! 😉

Ich bestelle heute Abend, falls Du sie Dir noch sichern möchtest!

Auch eine tolle Schüttelkarte zum 18. Geburtstag habe ich damit schon gewerkelt!

Doch nun zur zweiten Verpackung:

Eigentlich sehen diese Diamant – oder Sternboxen ja auch schon ohne weitere Verzierung klasse aus! Aber ein Anhänger durfte dann doch noch sein 😉 … Continue reading „Im zweiten Teil vom Sommerabschied…“

Der Sommer verabschiedet sich zwar so langsam…

…aber so ganz wahrhaben möchte ich das noch nicht! Mir ist noch so gaaar nicht nach Herbst!

Im Moment gibt es ja noch das fröhliche, sommerliche Designerpapier „Genußmomente“ im Ausverkauf – und die dazu passenden Pailetten „Zuckerstreusel“…eine wunderbare Farbkombination finde ich!

Und bevor meine Projekte also langsam herbstlicher werden, möchte ich mit Dir den „Sommerabschied“ noch ein wenig hinaus zögern und zeige Dir heute, morgen und übermorgen noch ein paar sommerliche Projekte mit diesen Produkten!

Gestern Abend habe ich ja einen Workshop zum Thema „Verpackungen mit dem Stanz – und Falzbrett für Geschenktüten“ veranstaltet, daher sind auch alle drei Projekte damit entstanden 😉 .

Los geht es mit einem schnellen Goodie (damit Du nicht so lange auf die Anleitung warten mußt, liebe Marita 😉 ) :

Das Tütenboard kommt hier für die „Laschen“ zum Einsatz ;-)… Continue reading „Der Sommer verabschiedet sich zwar so langsam…“

Hölzerne Hochzeit…10 Jahre!…

…ist es wirklich schon sooo lange her, dass wir Deine Hochzeit gefeiert haben , liebe Gesche???

Ich freue mich sehr, auch Euren 10. Hochzeitstag mit Euch gemeinsam gefeiert zu haben!

Natürlich musste da eine passende Glückwunschkarte her…

…dabei wollte ich eigentlich etwas mit Luftballons machen! 😉

Schließlich war ein Teil unseres Geschenks damals bei Eurer Hochzeit unsere Aktion mit den Luftballons 😉 ! Wir haben für jedes Paar / jeden Gast Eurer Hochzeit eine Karte gebastelt, die später an einem mit Helium gefüllten Ballon befestigt wurde. Vorher wurde jeder gebeten, sich eine Überraschung zu überlegen und auf die Karte zu schreiben, die er Euch erfüllen möchte, sollte die Karte später gefunden und vom netten Finder an Euch zurück geschickt werden! Damals kannte ich leider Stampin´ up! noch nicht…sonst wären die Karten sehr viel schneller und leichter  fertig gewesen 😉 … Continue reading „Hölzerne Hochzeit…10 Jahre!…“

Willkommen in der Nachbarschaft…

…liebe Nachbarn!

Vor Kurzem klingelte es an unserer Haustür…der neue Nachbar fragte, ob wir bei dem herrlichen Wetter nicht spontan mit einem Sekt anstoßen wollen? So in zwei Stunden?

Klar wollen wir! Und zwei Stunden – da läßt sich doch was zaubern? Und ob wohl so spontan auch ein alkoholfreier Sekt für die schwangere Nachbarin zur Hand ist? Wir haben doch noch einen? Also lieber auf Nummer sicher gehen 😉 .

Während die Flasche im Eisfach auf Temperatur gebracht wurde, habe ich schnell noch einen Flaschenanhänger mit einem kleinen Kärtchen für den Willkommensgruß gewerkelt…

Da es ja schließlich ein „Mädchensekt“ ist, durfte auch die Karte „für Mädchen“ sein… also habe ich mich für Puderrosa und Glitzer entschieden, kombiniert mit Saharasand und Flüsterweiß 😉 . Continue reading „Willkommen in der Nachbarschaft…“

Ein paar Pop – up – Gutscheinhüllen…

…für Geschenkkarten habe ich schon vor einiger Zeit für den Markt gewerkelt und bin jetzt in meinem Fotoordner wieder darüber „gestolpert“ 😉 …

Das Prinzip ist ganz einfach: Du werkelst ein Mäppchen, in das ein „Kartenhalter“ eingearbeitet wird, in dem später die Gutscheinkarte steckt 😉 . Anschließend eine Banderole drum, verzieren, fertig 😉 . Continue reading „Ein paar Pop – up – Gutscheinhüllen…“