Tolle Technik!!! – Das Colorieren vieler bunter Drachen, Ritter und Einhörner…

… geht mit der Aquarelltechnik ganz einfach!!

Heute möchte ich Dir nur einen kleinen Ausblick geben… oder eher einen Einblick, wie schnell und unkompliziert Du viele Drachen und Einhörner bunt einfärben kannst!

Ich habe dafür zunächst mit Archivtinte meine Drachen und Einhörner auf Farbkarton Seidenglanz gestempelt.

Der läßt sich super mit Wasser verwenden, ohne dass sich Knötchen bilden oder das Papier aufrauht. Und das Papier hat  – wie der Name schon sagt – einen wunderbaren, seidigen Glanz…

Im nächsten Schritt habe ich das Papier mit Wasser besprüht, damit später die Farbe gut verläuft…

…und anschließend mit dem Wassertankpinsel (Aquapainter) Farbe aufgetragen… Du kannst einfach Deine Stempelkissen dafür verwenden, indem Du im geschlossenen Zustand kräftig auf die Mitte des Kissens drückst und so Farbe in den Deckel überträgst. Anschließend kannst Du die Deckel wie einen Tuschkasten verwenden…

Die Motive einzufärben ist viel einfacher, wenn man das vor dem Ausstanzen der Teile erledigt…

 

Du kannst natürlich auch einfach das Papier vorher gestalten und anschließend die Motive aufstempeln. Doch ich habe mich dazu entschieden, zuerst zu stempeln. So kann ich besser steuern, dass die Motive anschließend wirklich schön bunt sind… und kann Lücken auch weiß lassen 😉 …

Wenn Du mit dem Ergebnis zufrieden bist, brauchst Du die Teile nur noch auszustanzen!

Leider habe ich davon kein Bild geschossen 😉 …

Auch ein paar Ritter habe ich coloriert… in Serie geht das wirklich fix!

Demnächst zeige ich Dir, was aus den Drachen und Rittern geworden ist! Doch noch kann ich das nicht verraten 😉 .

Viel Spaß beim schnellen Colorieren Deine Motive!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit kunterbunten Stempelgrüßen,

Deine Britta