Schweinchen können doch fliegen!!!…

…und hier ist der Beweis 😉 …

Ich habe ja schon berichtet, dass ich in Amsterdam dieses witzige Stempelset gewonnen habe. Und je länger ich mich damit beschäftige, desto mehr fällt mir ein, was ich alles damit ausprobieren möchte! Die erste Karte, die ich Dir damit gezigt habe, war ja die Double Poket Card beim Technik Blog Hop. Und „nebenbei“ sind auch diese Karten entstanden 🙂 . Mit der Aquarelltechnik lassen sich die Motive im Handumdrehen colorieren, das geht wirklich fix! Bei meinen ersten Experimenten habe ich zum einen auf Seidenglanzpapier gearbeitet – so wie hier…(der Schimmer ist hoffentlich ein wenig zu erkennen…) Continue reading „Schweinchen können doch fliegen!!!…“

An ein japanisches Kirschblütenfest…

…erinnern mich diese Karten! Oder sollte ich eher sagen: Kirschblütenfestival? 😉

Denn gleich mehrere Anlässe zu feiern gab es in der letzten Zeit!

Los ging es mit einem 20jährigen Betriebsjubiläum…

Die neue In Color Farbe „Puderrosa“ bildet hier den einzigen Farbakzent. Ansonsten habe ich nur auf Neutralfarben gesetzt: Schwarz, Flüsterweiß, Saharasand und Pergamentpapier…

Ich habe mich bemüht, die Blüten ähnlich zart zu gestalten wie in der Natur… Continue reading „An ein japanisches Kirschblütenfest…“

Kreativität macht Freu(n)de…

…und ich bin immer wieder positiv überrascht und begeistert, wie unverhofft sich aus unserem tollen Hobby neue nette Kontakte ergeben!

Für einen dieser neuen netten Kontakte wollte ich eine Karte werkeln 🙂 .

Beim Stöbern in meinem Bastelschrank nach einem geeigneten Spruch fiel mir das neue Stempelset „Kreiert mit Liebe“ in die Hände…und da fand ich diesen wunderschönen Spruch 🙂 …und besser kann man es wirklich nicht sagen, denn ohne das gemeinsame Hobby hätten wir uns nicht kennen gelernt 😉 …auch wenn ein „persönliches“ Treffen noch aussteht 😉 …

Da ich weiß, dass sich die Empfängerin in die Glücksschweinchen verliebt hat, lag natürlich auch das Motiv auf der Hand 😉 … Continue reading „Kreativität macht Freu(n)de…“

Viele bunte Karten in der Baby Wipe Technique…

…habe ich gefunden, die ich Dir noch gar nicht gezeigt habe!

Entstanden sind sie schon im Oktober…und nun habe ich die zugehörigen Fotos wiedergefunden 😉 .

Die Baby Wipe Technique habe ich Dir ja schon als „Tolle Technik!! vorgestellt – das ist eine wunderbare Technik gerade für flächige Stempel wie das „Summer Sorbet“… Continue reading „Viele bunte Karten in der Baby Wipe Technique…“

Tolle Kartentechnik!!! – die Double Poket Card…

…möchte ich Dir heute als Beitrag meiner Serie „Tolle Kartentechnik!“ vorstellen 🙂 . Die komplett ausgestaltete Karte hast Du vielleicht gestern schon beim Technik – Blog – Hop gesehen 😉 .

Wie üblich habe ich mir erstmal ein „Schnittmuster“ erstellt. Um das Din A 4 Maß möglichst optimal auszunutzen, habe ich ein Stück (Kopier)Papier im Maß 29 x 21 cm verwendet, aber das läßt sich natürlich auf Wunsch leicht auch variieren 😉 . Dieses wird der Länge und der Breite nach auf der Häfte gefalzt, hier also bei 14,5 und 10,5 cm. Zur Verdeutlichung habe ich die Falz gestrichelt…

Nun werden zwei diagonale Linien gezogen ( im 45° Winkel, am einfachsten geht das mit dem Falzbrett, aber Du kannst Dir auch den Anfang – und Endpunkt markieren und Continue reading „Tolle Kartentechnik!!! – die Double Poket Card…“

Es ist wieder Technik – Blog – Hop!!!…

…und natürlich bin ich auch gerne wieder dabei!Nun ist das ja schon unser vierter Blog Hop! Bestimmt bist Du gerade von Daniela zu mir gehüpft und hast ihre Werke bewundert.

Falls Du die ersten drei Blog Hops verpasst hast und sie Dir vielleicht noch später angucken möchtest, dann findest Du hier den ersten, zweiten und dritten Technik Blog Hop 🙂 .

Heute habe ich mich für eine Kartentechnik entschieden, die ich Dir vorstellen möchte: die Double Poket Card! Bei dieser raffinierten Karte gibt es zwei Einsteckfächer, die kleine Grüße oder auch ein Geldgeschenk oder Gutscheinkärtchen aufnehmen können 🙂 …

Auch mein Motiv war schnell klar: die kleinen Glücksschweinchen stammen schon aus dem neuen  Jahreskatalog 2017 – 2018, der ab 1. Juni kommen wird…und ich habe beim On Stage in Amsterdam bei einer Verlosung dieses Set gewonnen und mich sofort verliebt! Und als Charlotte Harding uns dann noch vorgeführt hat, was man damit alles Tolles zaubern kann, da war es endgültig um mich geschehen!

Diese kleinen Schweinchen sind super für meine Karte, um in den beiden Einsteckfächern ein Lächeln zu verstecken 😉 …

Je nachdem, wie weit man die kleinen Kärtchen heraus luken lässt, wirkt die Karte etwas anders…hier siehst Du schon das Glücksklee 😉 … Continue reading „Es ist wieder Technik – Blog – Hop!!!…“

Einen kleinen Gruß von der Ostsee…

..habe ich gestern auf die Reise nach Berlin geschickt!

Vor ein paar Tagen haben wir wieder einmal einen kleinen Ausflug ins schöne Eckernförde gemacht. Beim Bummeln durch die Stadt haben wir darüber philosophiert, dass beim letzten Mal unsere berliner Freunde dabei waren! Am Hafen haben wir also schon per Handy einen kleinen Fotogruß nach Berlin geschickt (von der Stelle, an der wir beim letzten Besuch ein gemeinsames Foto geschossen hatten 😉 ) …und nur wenig später in einem der schönen kleinen Läden diese lustigen Becher entdeckt!

Warum immer nur Handygrüße verschicken? Zumal mir sofort Continue reading „Einen kleinen Gruß von der Ostsee…“

Lass uns durch den Regen tanzen!…

…ist das nicht eine wunderbar romantische Aufforderung?

Dieser launige Spruch stammt aus dem Set „Donnerwetter“, das mich aufgrund seiner Sprüche und der edlen Schrift sofort begeistert hat! Und sowohl Spruch, Schriftstil alsauch die Regentropfen lassen sich doch super mit dem Set „Mit Stil“ kombinieren, findest Du nicht?

Für einen meiner letzten Workshops habe ich nach einer einfachen, aber effektvollen Kartenidee mit den Aquarellstiften gesucht…und heraus gekommen sind diese Continue reading „Lass uns durch den Regen tanzen!…“

Luftig leicht schweben die Motive…

…über diese drei Karten! Doch noch mehr haben sie gemeinsam: alle drei sind sind mit der Faux Embossing Technik gestaltet!…und…noch einer weiteren, wie mir gerade auffällt…der Bokeh Technik!

Ein paar „Reste“ hatte ich noch übrig von den in der Bokeh Technik gestalteten Bögen…die lagen noch auf meinem Basteltisch und wollten verarbeitet werden! 😉 Somit stand auch schon das Farbkonzept fest: alle Karten sind in den Farben Himbeerrot, Zarte Pflaume, Jeansblau und Petrol entstanden…eine tolle Farbkombi finde ich! Damit wirst Du sicher in nächster Zeit noch mehr von mir sehen 😉 !

Das erste federleichte Motiv sind die schönen Partyballons…

Auch ohne die Pop – up – Funktion lassen sich die Ballons super schön in Szene setzen 😉 …ich habe sie mit dem Wink of Stella noch etwas beglitzert… Continue reading „Luftig leicht schweben die Motive…“

Mit Liebe zum Detail…

…ist diese Karte entstanden!

Im wahrsten Sinne des Wortes…denn so heißen die zauberhaften Thinlits, mit denen die Banderole gestaltet ist!

Als Hintergrund dient hier das Designerpapier „Zum Verlieben“ aus dem Frühjahr – Sommer – Katalog…ebenso die gleichnamigen Accessoires… der Name ist Programm, findest Du nicht 😉 ? Continue reading „Mit Liebe zum Detail…“