Eine letzte raffinierte weihnachtliche Verpackung…

…möchte ich Dir heute noch zeigen, ehe der Heilige Abend kommen kann!

Schon im Oktober habe ich für einen meiner Workshops kleine Boxen mit dem schönen Set „Adventgrün“ mit der passenden Elementstanze „Adventsschmuck“ gewerkelt, die es noch bis 3. Januar im Sparpaket gibt! 🙂

Folgt man der Aufforderung auf dem Deckel, so zeigt sich Stück für Stück Continue reading „Eine letzte raffinierte weihnachtliche Verpackung…“

Weihnachtsplätzchen – eine Last – Minute – Verpackung…

…musste her – ich brauchte noch ein paar kleine Präsente 😉 !

Auch in den letzten Jahren habe ich immer gerne ein paar selbst gebackene Plätzchen verschenkt…allerdings war ich mit meinen „Verpackungen“ nie so richtig zufrieden, meist habe ich mit Servietten und Papptellern „improvisiert“.

Zum Glück habe ich mir vor Kurzem dann aber die großen Zellophantüten mit Boden  zugelegt, nachdem mir (mal wieder) eine schöne Verpackung für ein selbst gebackenes Brot fehlte (für Gesche zum Richtfest 😉 )… meine Gefrierbeutel waren zu klein und auch wenig dekorativ bedruckt 😉 .

Die „großen Zellophantüten “  dagegen sind wirklich groß 😉 …6×17″ (also 15,2 x 43,2 cm !!!) (142001, 25 Stk für 8,50€) . Da paßt leicht ein Brot, eine Flasche Sekt oder ähnliches in der Größenordnung hinein. Leider gibt es sie nur noch bis 3. Januar…also leg Dir lieber einen kleinen Vorrat an 😉 .

Für meine Kekse waren die mir in diesem Fall tatsächlich zu groß, da hätte ja meine ganze Produktion Platz in der Tüte gehabt 😉 . Also habe die Tüte einfach halbiert: aus eins mach zwei!!! (so kann man auch mehr Tüten verschenken 😉 !)

Dadurch hatte ich nun einen Boden zu wenig 😉 …also habe ich dem „Schlauch“ einfach mit einem Reststreifen Designerpapier einen neuen Continue reading „Weihnachtsplätzchen – eine Last – Minute – Verpackung…“

Für das Weihnachtspotpourri…

…wird es nun aber höchste Zeit!!!

Dieser wunderschöne Hintergrundstempel gehört auch zu den Schätzen, die ich Dir schon die ganze Adventszeit lang einmal zeigen wollte…aber Du kennst das ja: die Zeit vergeht wie im Fluge und – schwups – ist der Advent auch schon fast wieder vorbei!

Leider ist diese deutsche Variante des Stempels zwar auch schon ausverkauft, aber so mancher zieht ja sowieso die englische Version vor (und auch die französische ist noch zu haben…) …den aktuellen Stand findest Du in den Angboten (klick) 😉 . Auch in anderen Sprachen gestaltest Du so im Handumdrehen einen tollen Hintergrund!

Ich hatte sooo viele Ideen damit im Kopf, dass ich Dir eine kleine Auswahl davon schnell noch zeigen möchte… ich starte mit Schrift in Espresso auf Saharasand, dekoriert mit einem Kranz aus Stanzelementen der Thinlits „Wunderbar verwickelt“…

Sieht der Kranz nicht klasse aus? Und ist so schnell und einfach gemacht 😉 … Continue reading „Für das Weihnachtspotpourri…“

Ein Gutscheintäschchen für Weihnachtswünsche…

… ist doch eine prima Geschenkidee, findest Du nicht? Egal, ob Du Dir von Deinen Lieben noch ein wenig „Stempelbedarf“ wünschen oder selbst jemandem damit eine Freude machen möchtest … noch ist alles möglich und ich werkel so ein Täschchen gerne noch einmal 😉 . Denn dieses hier hat schon eine Abnehmerin gefunden 😉 …

Als Basis dient ein Stück Farbkarton Flüsterweiß, die Deko ist in Saharasand gestaltet – eine sehr edle Kombination wie ich finde 🙂 !

Streift man die Banderole ab, so kommen zwei Einsteckfächer zum Vorschein… Continue reading „Ein Gutscheintäschchen für Weihnachtswünsche…“

Original Rentier Ködel…

…habe ich allen Gästen bei unserem diesjährigen Verwandtschaftsadventskaffee auf die Teller gelegt 😉 …zum Glück gut verpackt! 🙂 …

Rentierködel nach StempelART, Stampin up,Grüße vom Weihnachtsmann, Jolly Friends, Elementstanze Weihnachtmütze, Framelits Stickmuster, dreifach einstellbare Fähnchenstanze, Labeler Alphabet

Leider sind die putzigen Rentiere ja schon dem Ausverkauf zum Opfer gefallen…doch auch die Elche aus dem Set „Ausgestochen weihnachtlich!“ (das es ja noch bis 3. Januar als 10% Sparpaket gibt 😉 ) eignen sich hervorragend dafür! Und da ich mir das Set „Jolly Friends“ hauptsächlich für diese Idee zugelegt hatte und nur noch nicht dazu gekommen war, sie in die Tat umzusetzen, wollte ich es nun auch dafür verwenden 😉 . Die Stanze für die Mütze ist aber noch zu haben…und sieht auch unbestempelt super aus!

Die Zellophantüten mit Boden (141704) habe ich übrigens zum ersten Mal verwendet…und bin echt positiv überrascht! Sie sind nämlich Continue reading „Original Rentier Ködel…“

Eine weihnachtliche Ziehverpackung…

…für Trinkschokolade möchte ich Dir heute zeigen!

Vor Kurzem habe ich mit zwei langjährigen, lieben Freundinnen zum Abendessen getroffen. Und wie jedes Jahr gab es dabei auch kleine Weihnachtspräsente 🙂 ! Unter anderem hatte ich für die beiden auf einem Weihnachtsmarkt edle Trinkschokolade gefunden…die wollte natürlich hübsch verpackt werden 😉 …

Weihnachtliche Schokoladen Ziehverpackung nach StempelART, Stampin up, Father Christmas, Framelits Stickmuster, Lagenweise Ovale

Auch hier habe ich mich wieder für eine Ziehverpackung entschieden…eine Geburtstagvariante habe ich Dir ja Continue reading „Eine weihnachtliche Ziehverpackung…“

Da ist er ja schon wieder…

…der Nikolaus!

Ist denn ein Jahr schon wieder um? Natürlich nicht 😉 …aber dieser Nikolaus kommt in diesem Jahr zwei mal!

Vielleicht kommt Dir der Nikolaus bekannt vor…

…den ersten Auftritt hatte er auf der Verpackung der Nikolauspralinen für meinen Mann und nun folgt sein zweiter Auftritt 😉 …

Grüße vom Weihnachtsmann nach StempelART, Stampin up, Jolly Friends, Elementstanze Weihnachtmütze, Framelits Stickmuster, Glückssterne, Stanze Abreißetikett

Ich habe das „fertige Element“ mit dem Nikolaus bzw. Weihnachtsmann einfach auf ein mit den Glückssternen geprägten Stück flüsterweißen Farbkarton platziert. Über dieses habe ich vorher – um die Sterne ein wenig mehr zu betonen und den „Vintage Look“ zu unterstreichen –  mit einem Schwämmchen (mit Tinte in Wildleder) vorsichtig drüber gewischt ( am besten die erste Farbe auf einem Stück Schmierpapier abstreifen…ich habe das leider nicht gemacht und Continue reading „Da ist er ja schon wieder…“

Die Anleitung für den Adventskalender to go…

…ist kurz und bündig 😉 .

Du brauchst ein Stück Farbkarton im Maß 10,5 x 29,7 cm (also einen der Länge nach halbierten DinA 4 Bogen) oder ein Stück Sandfarbenen Karton im Maß 10,2 x 30,5 cm (also 1/3  des 30,5 x 30,5 cm großen Bogen Sandfarbenen Karton) . Die Länge ist nicht so ganz entscheidend, dadurch entstehen lediglich unterschiedlich lange Verschlusslaschen 😉 . Auch in der Breite sind die 3mm nicht ausschlaggebend, Du kannst also je nach Papier optimieren, um es gut zu nutzen 😉 ). Je nach Verzierung ist es sinnvoll, den Farbkarton vorher zu bestempeln…

Adventskalender to go nach StempelART, Stampin up, bebilderte Anleitung, Tutorial, Verpackung

Nun wie folgt falzen:

lange Seite: beidseitig bei 1,5 cm

kurze Seite: bei 11,5 / 12,5 / 24 / 25 cm

Die entstehende „kleine Fläche“ wird die Verschlusslasche (im Foto unten auf der rechten Seite), die 1,5 cm Rand beidseitig abschneiden und eventuell die Ecken abrunden (mit dem Stanz – und Falzbrett für Briefumschläge). Je nach Wunsch und Dekoration kann die Verschlusslasche auch noch Continue reading „Die Anleitung für den Adventskalender to go…“

Die „glamouröse“ Variante des Adventskalenders to go…

…möchte ich Dir heute zeigen! Die „schnellen“ mit dem Set „Ausgestochen weihnachtlich“ kennst Du ja schon 😉 …diese hier sind etwas „edler und aufwendiger“…

Adventskalender to go nach StempelART, Stampin up, Grüße vom Weihnachtsmann, Tannenzauber, Tannen und Zapfen, Thinlits Weihnachtsstrümpfe, Framelits Stickmuster

Als Basis dient ein Stück sandfarbener Karton, flüsterweiß bestempelt und verziert… Continue reading „Die „glamouröse“ Variante des Adventskalenders to go…“

Einen kleinen Gruß vom Nikolaus…

…hat mein Mann heute gefunden 😉 …

Grüße vom Weihnachtsmann nach StempelART, Stampin up, Jolly Friends, Elementstanze Weihnachtmütze, Framelits Stickmuster

Auf dem Weg zum On Stage in Düsseldorf haben wir ja einen Großeinkauf bei Lindt getätigt… 😉 und einen kleinen Teil davon habe ich hier für ihn verpackt 🙂 !

Den Spruch „Grüße vom Nordpol“ finde ich einfach klasse und auch hier wieder sehr passend! Wie schade, dass das Set „Grüße vom Weihnachtsmann“ auf der Auslaufliste steht…aber noch ist es zu haben…sogar reduziert! Bei Interesse schau doch gleich in die Angebote!

Den kleinen Weihnachtsmann bzw. Nikolaus habe ich Continue reading „Einen kleinen Gruß vom Nikolaus…“