Der Sommer verabschiedet sich zwar so langsam…

…aber so ganz wahrhaben möchte ich das noch nicht! Mir ist noch so gaaar nicht nach Herbst!

Im Moment gibt es ja noch das fröhliche, sommerliche Designerpapier “Genußmomente” im Ausverkauf – und die dazu passenden Pailetten “Zuckerstreusel”…eine wunderbare Farbkombination finde ich!

Und bevor meine Projekte also langsam herbstlicher werden, möchte ich mit Dir den “Sommerabschied” noch ein wenig hinaus zögern und zeige Dir heute, morgen und übermorgen noch ein paar sommerliche Projekte mit diesen Produkten!

Gestern Abend habe ich ja einen Workshop zum Thema “Verpackungen mit dem Stanz – und Falzbrett für Geschenktüten” veranstaltet, daher sind auch alle drei Projekte damit entstanden 😉 .

Los geht es mit einem schnellen Goodie (damit Du nicht so lange auf die Anleitung warten mußt, liebe Marita 😉 ) :

Das Tütenboard kommt hier für die “Laschen” zum Einsatz ;-)…

…und für die Dekoration habe ich einfach aus dem Papier das Eis ausgeschnitten…

…es nennt sich ja nicht umsonst ein “Besonderes Designerpapier” – es hat nämlich auf einigen Bögen eine tolle, glänzende Beschichtung auf den Motiven!

Die Anleitung ist ganz einfach:

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 21 x 5 cm (also einfach von einem Bogen DinA 4 an der kurzen Seite 5 cm abschneiden. Oder auch dreimal nur 4,9 cm, dann kannst Du aus einem Bogen 6 dieser Goodies basteln 😉 ) .

Falzen bei der Hälfte, also bei 10,5 cm…

…nun zusammen gelegt mit der offenen Seite nach oben an die “Startlinie” legen und stanzen…

…so sieht es dann aus…

…nun umdrehen und die andere Kante genauso stanzen…

Eine Seite falzen bei 3,5 cm. Oder einfach eine Verbindung ziehen zwischen den beiden Ansätzen der einen Lasche… 😉 …

Diese nun nach vorne umklappen…

Jetzt brauchst Du nur noch eine Banderole aus Designerpapier zu werkeln (ca. 6,5 x 11 cm) und diese so darum zu kleben, daß eine Tasche entsteht.

Verzieren nach Geschmack.

Fertig!

Geht ganz fix, glaub mir 😉 !

Soweit für heute…bis morgen wieder hier!

Mit draußen gerade leider gar nicht sommerlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

4 thoughts on “Der Sommer verabschiedet sich zwar so langsam…

  1. Liebe Britta,
    ich habe kürzlich das DS-Papier geschenkt bekommen und wusste bisher nicht so recht was damit anzufangen.
    Nun habe ich eine tolle Anregung von dir bekommen und damit auch gleich eine Idee für die Goodies für das nächste Regionaltreffen meines Frauenverbandes. Die sind inzwischen schon so gewöhnt an die kleinen Geschenke (und auch verwöhnt) da kommt solch eine Anregung gerade recht.
    Liebe Grüße
    Magdalena

    1. Liebe Magdalena,
      wie schön, dass ich Dich inspirieren konnte! Und dabei ist das ja erst das erste von drei Projekten 😉 . Und das Papier hat ja auch neutrale Elemente…damit habe ich die Goodies für meinen heutigen Workshop gewerkelt…mit “Windrädern”…aber das zeige ich hier demnächst 😉 .
      Ganz liebe Grüße,
      und Du wirst das Papier sicher gut verwenden können! 😉
      Britta

    1. Hallo liebe Sabine,
      das klingt toll! Ich freue mich und denke, dass das wirklich gut mit älteren Menschen zu werkeln ist. Ein kleines, überschaubares Projekt mit Wirkung!
      Ich habe Anfang des Jahres in einer Parkinsongruppe einen Kurs mit betreuen dürfen und habe erleben können, wie schön es ist, wenn kleine kreative Momente unerwartet ein Lächeln zaubern!

      ich wünsche Dir ganz viel Spaß und Erfolg damit!
      Liebe Grüße,
      Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!