Zu einem Schnorchelausflug in die Karibik…

…möchte ich Dich heute einladen… zwischen den Korallen gibt es Interessantes zu entdecken 😉 …

Schnorchelausflug nach StempelART, Stampin up, By the Tide, Geburtstagsallerlei, Männerkarten, maritime Geburtstagskarte

Maritime Karten habe ich Dir ja schon einige gezeigt, als Geburtstagskarte, mit passender Kerze, als Hochzeitskarte, als Minialbum…Einiges davon könnten wir auch hier bei uns an der Ostsee finden…die Wasserschildkröten sind da schon etwas exotischer…und auch die Motive aus dem Stampin up Set “By the Tide” mit den Korallen, Seepferdchen, Hummern (Langusten? …was auch immer 😉 …) wecken bei mir eher karibische Assoziationen und versprühen exotischen Flair, findest Du nicht auch? 😉 …

Schnorchelausflug nach StempelART, Stampin up, By the Tide, Geburtstagsallerlei, Männerkarten, maritime Geburtstagskarte

…da dürfen Perlen natürlich nicht fehlen 😉 …

Schnorchelausflug nach StempelART, Stampin up, By the Tide, Geburtstagsallerlei, Männerkarten, maritime Geburtstagskarte

…und alte Schiffstaue auch nicht…ob die allerdings in Achterknoten auf dem Meeresboden liegen, das wage ich zu bezweifeln…(auf den Karten sieht es aber besser aus 😉 …) …nun fehlt eigentlich nur noch die Piratenschatztruhe… 😉 !

Schnorchelausflug nach StempelART, Stampin up, By the Tide, Geburtstagsallerlei, Männerkarten, maritime Geburtstagskarte

Ein “natürliches” Korallenriff ist “natürlich” 😉 deutlich bunter…kunterbunt…aber ich finde Bermudablau und Marineblau einfach klasse! Und so sind die Karten (eben weniger kunterbunt) auch für Männer geeignet 😉 …

Schnorchelausflug nach StempelART, Stampin up, By the Tide, Geburtstagsallerlei, Männerkarten, maritime Geburtstagskarte

Kurz zur Technik: Den Spruch aus dem “Geburtstagallerlei”  habe ich nur teilweise mit den Stampin Write Markern eingefärbt …ich finde die Schrift einfach schön! Und so passen diese Karten nicht nur nachträglich 😉 ! Die Motive habe ich hier in “einer Dimension” aufgetragen und mit der Maskentechnik gearbeitet…man überlegt sich also die Motivaufteilung , ehe man startet und “baut” dann die Unterwasserwelt darum herum auf. Als “Lichtstrahlen” im Wasser dienen mir hier die Streifen aus einem meiner Lieblings Sets :”Gorgeous Grunge”… und auch die “Steine” am Boden habe ich mit den (Lieblings-) Kleksen aus diesem Set gestaltet…vor lauter “Timeless Textures” möchte ich das Set “Gorgeous Grunge” ja nicht vernachlässigen 😉 (auch wenn ich immer wieder nachgucken muss, wie es denn nun richtig geschrieben wird 😉 ).

Leider ist unser Schnorchelausflug damit auch schon wieder zu Ende…ich hoffe, er hat Dir gefallen!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit perlschimmernden Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

 

 

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!