Ein kleiner Gruß aus Amsterdam…

…erfreut mich immer wieder!

Dieses kleine, feine Mitbringsel haben wir in Amsterdam beim On Stage gewerkelt!

Ich habe Dir ja gerade erst die Naschkisten gezeigt, die ich mit dieser Kiste gestaltet habe…diese hier jedoch war meine allererste 😉 …schließlich haben wir in Amsterdam ja zum ersten Mal die Produkte des inzwischen nicht mehr ganz so neuen Jahreskatalogs entdecken und ausprobieren dürfen!

An einer der Stationen haben wir diese drei kleinen Kärtchen gewerkelt, die genau in die kleine Holzkiste passen…

…schlicht, aber wirkungsvoll, findest Du nicht auch?

Schneller geht es kaum und diese Minikärtchen sind super geeignet, um Reste des tollen Designerpapiers “Holzdekor” zu verarbeiten! Als Set in der Kiste entsteht so im Handumdrehen eine kleine Aufmerksamkeit, die ein Lächeln schenken kann 😉 …

Der Leinenfaden wird als Abrundung einfach um die Karte gebunden…

Auch das Kupferband habe ich bei diesem Projekt zum ersten Mal kennen gelernt und war von Anfang an begeistert von diesem besonderen Geschenkband, das man so dekorativ auseinander zupfen kann! Und der Glanz ist einfach superedel!

Du siehst, wirkungsvoll geht auch schlicht und einfach 😉 …

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit edelschlichten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!