Einen Mini Blog Hop zum Thema Herbst…

…möchten wir Dir heute präsentieren!

“Wir” sind drei Mädels des Team StempelART mit einem Blog 😉 … und wir drei möchten Dich nun zum Thema “Herbst” inspirieren 🙂 ! Vielleicht bist Du ja schon von Mona zu mir gehüpft und hast ihr sonnenblumiges Herbstwerk bestaunt 😉 .

Ich habe das Thema “Halloween” übernommen 😉 . Wer mich kennt, der hat ja in diesem Jahr entgegen meiner Gewohnheit schon einige Projekte zu diesem Thema von mir zu sehen bekommen 😉 .

Eine Technik die ich schon lange einmal ausprobieren wollte und die sich beim Thema “Halloween” förmlich aufdrängt ist die “Soot Stamping Technique”, also das Stempeln auf Ruß.

Bei dieser interessanten Technik kommt keine Stempelfarbe zum Einsatz 🙂 . Wie das funktioniert, das zeige ich Dir demnächst hier in einem “Tolle Technik!!!” Beitrag 😉 .

Lediglich der Spruch auf dem Pergament Banner ist “herkömmlich” mit schwarzer Tinte gestempelt und klar embossed…

Die Ruß Technik hat einen ganz faszinierenden Effekt finde ich! Das Stempelergebnis ist immer wieder anders und läßt sich nur bedingt “planen”  😉 …

Und wie meistens sieht es in Natura noch viel besser aus 😉 …

Hauptsächlich habe ich zur Gestaltung der Karte die Stempel des Sets “Nacht der offenen Tür” verwendet, den Spruch findest Du im Set “Hokuspokus”.  Beide Sets stammen aus dem aktuellen Herbst – Winter – Katalog. Die große Fledermaus (mit den Augen 😉 ) ist aus dem Set “Ein Haus für alle Fälle” (Jahreskatalog).

Die silbernen Glanzakzente sind übrigens “Abfallprodukte” der Karte, die ich mit dem Ziertor gestaltet habe…

…die lagen noch auf meinem Basteltisch und kamen mir als kleine Hingucker für diese Karte gerade recht 😉 . Die Laternen habe ich auch bei dieser Karte mit Pergamentpapier hinterlegt.

Innen flattern auch ein paar Federmäuse…

…und ein paar Ratten durften bei einer zünftigen Halloweenkarte auch nicht fehlen 😉 . Die Karte hat auch schon einen Abnehmer gefunden 😉 . Warum sollen Geburtstagsgrüße in dieser Zeit – gerade für einen Mann mit Humor – nicht mal schaurig – schön sein 😉 ?

Und noch eine weitere Karte habe ich für Dich…

…mit passendem Umschlag…

…und verzierter Innenseite…

Die Grabsteine im Vordergrund sind mit Hilfe der Stanze “Etikett für jede Gelegenheit” entstanden 😉 …

Die Ränder habe ich mit einem Schwämmchen etwas “geinkt”, also gewischt.

Auf dieser Karte kommen auch das schwarze Pailettenband und die schwarzen Straßsteinchen schön zur Geltung 😉 !

Und nun hüpf schnell weiter zu Meike – ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit ihren Herbstimpressionen und hoffe, unser Mini – Blog – Hop gefällt Dir!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit schaurig – schönen Stempelgrüßen,

Deine Britta

One thought on “Einen Mini Blog Hop zum Thema Herbst…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!