Für Schmetterlinge…

… ist es zwar noch zu früh – aber irgendwie muss man ja dem Schnee da draußen die Stirn bieten 😉 . Mir war so danach, mal wieder mit den zauberhaften, filigranen Schmetterlingen ein paar Geburtstagsgrüße zu gestalten!

Der Hintergrund ist mit dem 3D Prägefolder “Blätter Relief” fix fertig. Um einen besonders ausgeprägten Effekt zu erhalten, am besten vor dem Prägen den Farbkarton mit Wasser beprühen (z. B. mit Hilfe der Stampin Spritzer). So wird die Papierfaser dehnbarer und das Ergebnis ausdrucksvoller …

Die kleinen Blätterzweige der “Blütenpoesie” vervollständigen das Arrangement. Um noch einen kleinen farbigen Akzent zu setzen, habe ich zudem den Spruch mit einer schmalen Zierkante (gestanzt mit der Stanze Abreißkante) unterlegt.

Und noch eine ähnliche, zweite Karte habe ich gewerkelt…

… und mich dafür mal wieder an der aktuellen Match the Sketch Challenge orientiert…

Als Hintergrund habe ich hier die “Holzdielen” gewählt… und einen Ring mit den Framelits “Stickmuster” ausgestanzt. Der flüsterweiße Kreis ist übrigens aus einem Reststück in Faux Leather Technique ausgestanzt.

Ist der Schmetterling nicht edel? Unterlegt mit Pergament wirkt er noch zarter finde ich 😉 …

Als Farbkombi habe ich übrigens Olivgrün, Feige und Saharasand gewählt. Demnächst zeige ich Dir noch ein paar weitere Schmetterlingskarten, die noch reduzierter in der Farbwahl sind.

Ich hoffe, ich konnte mit diesen frühlingshaften Karten ein wenig Deine Vorfreude wecken und den Schnee da draußen vertreiben!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit schmetterlingsleichten Stempelgrüßen,

Deine Britta

One thought on “Für Schmetterlinge…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!