“Süßes oder Saures”…

…mit diesem Spruch auf den Lippen wird heute sicher wieder so mancher kleiner Geist durch die Straßen ziehen!

Ich habe heute noch ein letztes Projekt zum Thema “Halloween” für Dich… auch wenn für mich der heutige Tag ein religiöser Feiertag ist (und in diesem Jahr ja ganz besonders 😉 ) , konnte ich mich ja dem Reiz der Halloweenprojekte in diesem Jahr dennoch nicht entziehen, wie Du sicher schon gesehen hast 😉 .

Die Reagenzgläser bieten sich als Verpackung für kleine Süßigkeiten ja geradezu an… wie Du vielleicht bemerkst, habe ich hier einfach eine Idee aus dem Katalog aufgegriffen und nachgewerkelt 🙂 .

“Verzehr auf eigene Gefahr” ist einfach der perfekte Spruch dazu 🙂 . Auch wenn die Jelly Beans in den Geschmacksrichtungen Mandarine und Lakritz ja eher harmlos sind 😉 …

Ich fand diese Idee für meine Kolleginnen einfach super passend 😉 …

…daher habe ich gestern jeder ein solches Reagenzglas auf den Platz gelegt und so manches Schmunzeln geerntet 😉 …

Die Etiketten habe ich in Schwarz und Kürbisgelb gestempelt. Den Umriß in Schwarz und den Inhalt des mittleren Erlenmeyerkolbens habe ich klar embossed, den Inhalt des linken “normal” gestempelt und den des rechten vorher einmal auf Schmierpapier gestempelt und erst dann auf das Etikett. So entstehen die verschiedenen Farbnuancen…

Eine witzige Kleinigkeit, findest Du nicht? Und wirklich fix gemacht 😉 .

Demnächst werde ich Dir eine weihnachtliche Nutzung der Reagenzgläser zeigen.

Ich finde die einfach klasse! Das ist echt mal was Anderes und macht mit wenig Aufwand viel her 😉 !

Soweit für heute…bis bald wieder hier! …und laß Dich heute abend nicht von den kleinen Geistern erschrecken 😉 !

Mit süßsauren Stempelgrüßen,

Deine Britta

2 thoughts on ““Süßes oder Saures”…

  1. Gerade das Motiv mit den Rqagenzgläschen passt ja super für Dich 🙂 Ganz tolle Idee. Ich hoffe, du hattest genug? Bei mir haben gestern mindestens 50 Kinder geklingelt…..

  2. Liebe Britta,
    wirklich sehr schön. Ich habe mir auch ganz viele von den Reagenzgläschen zugelegt.
    Ich brauche ja immer Goodies für meine Courage- Frauen. Die sind schon immer ganz gespannt, was sie bekommen.
    Eine schöne Restwoche und viele Grüße
    Magdalena

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!