Blüten, Schmetterlinge und Libellen…

…tummeln sich auf diesen Diamantboxen!

Ich weiß, ich wiederhole mich und wenn Du mich öfter hier besuchst, dann erkennst es am Farbkonzept sicher: diese Boxen sind für den Markt entstanden! 😉 . Auch die Idee ist nicht neu…sie orientieren sich an den Boxen, die wir für den Geburtstag meiner Mutter gewerkelt haben 😉 . Die haben mir so gut gefallen, dass ich noch einen ganzen Schwung ähnliche gebastelt habe. Vielleicht ist es dennoch eine neue Anregung für Dich dabei 🙂

Ich finde sie als Gästegrüße super für Feierlichkeiten wie Continue reading „Blüten, Schmetterlinge und Libellen…“

Gaaanz viele Flaschenanhänger mit Minikärtchen…

…möchte ich Dir heute gerne zeigen!

Wie Du Dir vielleicht denken kannst, habe ich auch die für den Markt am Sonntag gewerkelt 😉 …daher ist gleich eine kleine Serie entstanden!

Außerdem hat es echt Spaß gemacht! Da konnte ich mich so richtig austoben! Und Du kennst das ja sicher….wenn man erstmal dabei ist 😉 …

…hier in der Übersicht… Continue reading „Gaaanz viele Flaschenanhänger mit Minikärtchen…“

Gesagt, gedankt…

…ist ein Gratisset der Sale – a – Bration mit einem wunderschönen, großen Schriftzug, den Du mit verschiedenen Ergänzungen kombinieren kannst!

Den Schriftzug selbst finde ich schon so dekorativ, dass ich finde, da ist gar nicht viel „Beiwerk“ zusätzlich nötig 😉 .

Um ihm mehr „Tiefe“ zu verleihen, habe ich ihn in der Schattentechnik gestempelt…sicher werde ich Dir diese Technik auch noch mal als „Tolle Technik!!!“ bebildert vorstellen, aber sie ist auch ganz fix erklärt: einfach zunächst Ton in Ton Continue reading „Gesagt, gedankt…“

Blütenpoesie trifft Minikärtchen…

…und dabei sind diese süßen kleinen Grüße heraus gekommen…eine ganze Kollektion in verschiedenen Farben, jeweils kombiniert mit Saharasand…

Meist habe ich in irgendeiner Form die grandiosen Thinlits „Blütenpoesie“ verwendet, teils auch „Blatt und Blüte“ oder „Grüße voller Sonnenschein“ 🙂 .

Wie die kleinen Kärtchen gewerkelt werden, habe ich Dir ja schon bei den Schmetterlingskärtchen gezeigt…das Prinzip ist gleich, wieder werden die verzierten Banderolen einfach abgestreift und das Bändchen (das auf den ersten Fotos noch fehlt 😉 ) entfernt. Dann kann man die Karten aufklappen und einen kleinen Gruß hinein schreiben 🙂 . Bei diesen kleinen Kärtchen kann man wieder ganz wunderbar Reste verarbeiten 😉 …die kleinen Stanzmotive sind fast ausschließlich aus Resten entstanden 🙂 .

Hier nochmal ganz kurz die Anleitung:

Aus einem Bogen Farbkarton in DinA4 Format enstehen 6 solcher Minikärtchen…da ein DinA 4 Bogen  ja 21 x 29,7 cm groß ist, reicht es gerade eben nicht für 6 genau 5 cm breite Streifen…aber es kommt ja nicht so genau…also 3×5 cm und 3x 4,9 cm und schon fällt nicht auf, dass die Kärtchen nicht exakt gleich breit sind 😉 …aber 3mm würden eben  schon auffallen…und ich wollte ja Reste verwerten und nicht produzieren 😉 …dann nur noch bei der Hälfte falzen (also 10,5 cm) und mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ die offene Seite verzieren…  (oder fass Du hast mit der nicht mehr erhältlichen Stanze „Eleganter Anhänger“ …die wollte ich auch mal wieder verwenden und wie Du siehst, mit beiden gibt es tolle Ergebnisse!!!)

Los geht es mit Himbeerrot…

Minikärtchen nach StempelART, Stampin up, Blütenpoesie, Blühende Worte, Blättermeer, Meereswellen, Stanze Eleganter Anhänger, Stanze Gewellter Anhänger

…einige nochmal im Detail… Continue reading „Blütenpoesie trifft Minikärtchen…“

Ein paar weitere Trauerkarten…

…hatte sich „mein Blumengeschäft“ von mir gewünscht…

„Ich habe immer mal wieder Nachfragen nach Trauerkarten…machen Sie die auch? Ich möchte keine zukaufen, Ihre sind doch so viel schöner als die „fertigen“…“

Ein paar hatte ich ja daraufhin schon gestaltet und Dir im Beitrag  „Wald der Worte“ – nachdenklich gezeigt… und meine Floristin war begeistert von diesen Karten!!!

Trauerkarten sind zwar nicht gerade mein Lieblingsthema, aber leider braucht man sie ja manchmal und dann ist dann ein liebevoll gewerkelter Gruß viel persönlicher…also habe ich mich nochmal mit diesem Thema beschäftigt…und möchte Dir die Ergebnisse nun auch gerne zeigen…

Die erste Karte ist wieder mit dem wunderschönen Set Wald der Worte entstanden…falls Du es Dir noch sichern möchtest, dann sag mir unbedingt bescheid – es ist ja nur noch bis Ende des Monats erhältlich und nur solange der Vorrat reicht!!!

Trauerkarten nach StempelART, Stampin up, Wald der Worte, Wunderbar verwickelt, Blatt und Blüte, Blütenpoesie, Blühende Worte, Meereswellen,Trauer, Beileid

Die Blüten der Hortensie sind einfach ausgestanzt…als Blütenmitte habe ich kleine Glanzpunkte Continue reading „Ein paar weitere Trauerkarten…“

„Wald der Worte“ – nachdenklich…

…geht es heute weiter mit meiner kleinen Serie…aber auch das muss ja manchmal sein! Und dann macht eine selbst gestaltete Karte einen Gruß doch viel persönlicher!

Für die folgende Karte habe ich wieder nur Stempel und Thinlits aus dem tollen August Stempelset „Wald der Worte“ verwendet…

Wald der Worte nach StempelART, Stampin up, Meereswellen, Blatt und Blüte, Trauer, Baum der Freunschaft

…die ausgestanzte Silhouette des Baumes habe ich über einem Hintergrund aus Blättern in Wildleder und Expresso platziert und den ausgestanzten Baum Continue reading „„Wald der Worte“ – nachdenklich…“

Blütenpoesie…

…und blühende Worte in Saharasand und Petrol…

Ich muß ja zugeben, die Thinlits „Blütenpoesie“ sind gerade in der Kombination mit dem Stempelset „Blühende Worte“ für mich ein absolutes Highlight im neuen Jahreskatalog! Ich liebe diese filigranen Blüten und die Bordüre…wenn Du Dir meine letzten Werke angesehen hast, dann ist da unschwer zu erkennen 😉 ! Sie sind so vielseitig einsetzbar, dass ich sie momentan ständig in der Hand ( und in der Big Shot 😉 ) habe… 🙂

Ich hatte Dir ja weitere Beispiele der Flap Card Technique versprochen…hier sind sie…ich habe sie für einen der letzten Workshops als Beispiele gewerkelt…

Flap Card Technique nach StempelART, Stampin up, Blütenpoesie, Grüße voller Sonnenschein, Perpetual Birthday Calendar

…die kleinen süßen Blüten stammen aus einem meiner Lieblingssets, Continue reading „Blütenpoesie…“

Tolle Kartentechnik!!! – die Flap Card…

…ist die erste Kartentechnik, die ich Dir hier im Rahmen einer neuen Serie vorstellen möchte! Als „Tolle Technik!!!“ habe ich Dir ja schon diverse Facetten und technische Finessen des Stempelns präsentiert und werde das auch weiterhin fortführen…dazu kommt jetzt eine neue Serie, die „Tolle Kartentechnik!“…denn auch hier gibt es unzählige Varianten, wie eine Karte nicht nur „klassisch“ gestaltet werden kann.

Bei der „Flap Card“ bleibt beim Öffnen der Karte quasi ein ausgestanztes Element stehen…

Flap Card Technique nach StempelART, Stampin up, bebilderte Anleitung, Tutorial, Grüße voller Sonnenschein, Tolle Kartentechnik!, Blühende Worte, Blütenpoesie

…für unser Demonstratoren „Kartenfalt Technikbuch“ habe ich (analog zu den bisherigen Technikbüchern)  30 dieser Karten gewerkelt… und zeige Dir jetzt auch, wie diese „Kartentechnik“ ganz einfach gemacht ist 🙂 …

Das Design der Karte kommt Dir evetuell bekannt vor…ich habe diese Karten kurz nach denen „Wie mit Kupfer veredlten Gemälden“ entworfen… ich finde die Farbkombination einfach klasse! 🙂

Da die Karte ja später in einen Standard Briefumschlag passen soll, habe ich sie etwas kürzer gestaltet als sonst üblich…die Basis besteht aus Continue reading „Tolle Kartentechnik!!! – die Flap Card…“

Ein Schmetterlingsschwarm…

…in Josephs Coat Technique schwebt über diese Karten! Für unser letztes Demonstatoren- Technikbuch habe ich mir die Josephs Coat Technique nochmal vorgenommen…und diese hübschen Schmetterlinge damit gestaltet!Die Technik habe ich Dir ja mit Blättern als „Tolle Technik!!!“ schon vorgestellt…

Schmetterlingskarten nach StempelART, Josephs Coat Technique, Stampin up, Papillon Potpourri, Stanze Eleganter Schmetterling, Stanze Minischmetterling, Gorgeous Grunge, Perpetual Birthday Calendar , Schmetterlingsschwarm

 

…doch heute möchte ich Dir erstmal nur diese Karten zeigen, die ich damit gewerkelt habe…die Technik werde ich Dir im Rahmen unseres Technik Blog Hops am Sonntag nochmal genau zeigen…sei gespannt und schau unbedingt am Sonntag wieder hier vorbei!!! 🙂

Der Hintergrund dieser Karte ist ganz schlicht…einfach Continue reading „Ein Schmetterlingsschwarm…“

Doppelt hält besser…

…habe ich mir gedacht und eine Verpackung für zwei Täfelchen Ritter Sport Mini gewerkelt…es paßt auch eine kleine Tafel Milka o. ä. hinein…

Ritter Sport Mini Verpackung nach StempelART, Stampin up, Doppelpackung, bebilderte Anleitung, Tutorial, Perpetual Birthday Calendar, Blühende Worte, Blütenpoesie, Dreifach einstellbare Fähnchenstanze

Die Schachtel ist wieder – wie auch die „große Schwester“ für eine große Tafel Ritter Sport – nach dem Prinzip „Pizzaschachtel“ entstanden…die habe ich Dir ja schon als Herbstvariante und mit exotischen Blüten gezeigt. Die ausfühliche bebilderte Anleitung dazu findest Du bei der Herbstvariante, für dieses Doppelpack habe ich lediglich die Maße verändert…

Das Praktische an dieser Schachtel: sie ensteht aus einem Stück Designerpapier im Maß 6 x 6″, ist also genau 1/4 Stück Papier des großen Bogens, beim kleinen Designerpapier im Block braucht man nicht mal zu schneiden, das hat schon das richtige Maß 🙂 !

Das Schnittmuster Continue reading „Doppelt hält besser…“