Die Anleitung zum Gutscheintäschchen…

…habe ich Dir ja schon angekündigt! Ich bin zwar auch schon ganz eifrig dabei, Ideen mit den neuen Artikeln aus dem seit vorgestern nun endlich auch offiziell gültigen Frühjahr – Sommer – Katalog zu gestalten, aber diese Anleitung hatte ich Dir schließlich auch versprochen 😉 !

In die Fächer passt ein Gutscheinkärtchen im Scheckkartenformat…also all die Plastikkarten (Ikea, Media Markt, …und was es sonst noch so gibt…und natürlich Geldscheine 😉 ) . Je nach Bedarf können außerdem ein oder auch zwei Grußkärtchen dazu gewerkelt werden. 🙂

Leider war mein Zeitplan vor Weihnachten etwas eng und diese „Auftragsarbeit“ sollte ja mit unter den Tannenbaum, daher ist das Fotolicht nicht so gut gewesen. Ich hoffe, Du erkennst trotzdem alles 🙂 .

Für die Hülle benötigst Du ein Stück Farbkarton in den Maßen 10,5 x 18 cm. Dieses falzt Du bei 6,5 / 13 / 13,5 cm und die rundest die Ecken ab (z. B. mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge)…und bitte nicht irritieren lassen durch das Karopapier, da habe ich die Seite mit den Inch Maßen erwischt 😉 …

Für das „Innenleben“ Umschlagpapier oder Designpapier Continue reading „Die Anleitung zum Gutscheintäschchen…“

Ein Gutscheintäschchen für Weihnachtswünsche…

… ist doch eine prima Geschenkidee, findest Du nicht? Egal, ob Du Dir von Deinen Lieben noch ein wenig „Stempelbedarf“ wünschen oder selbst jemandem damit eine Freude machen möchtest … noch ist alles möglich und ich werkel so ein Täschchen gerne noch einmal 😉 . Denn dieses hier hat schon eine Abnehmerin gefunden 😉 …

Als Basis dient ein Stück Farbkarton Flüsterweiß, die Deko ist in Saharasand gestaltet – eine sehr edle Kombination wie ich finde 🙂 !

Streift man die Banderole ab, so kommen zwei Einsteckfächer zum Vorschein… Continue reading „Ein Gutscheintäschchen für Weihnachtswünsche…“

Der 2.Blog Hop zum Technikbuch…

…findet heute statt! Und natürlich mache ich gerne wieder dabei mit! Ist doch eine tolle Gelegenheit, Dir viele schöne Techniken zu präsentieren…

Logo Blog Hop

Bestimmt hast Du bei Gesche schon einiges über die Faux Frosting Technik erfahren und anschließend geht es bei Susanne mit der Murmeltechnik weiter…

Doch zunächst möchte ich Dir die „Tolle Technik!!! – Glitter Window Technique“ zeigen 🙂 ! Immer mal wieder stelle ich Dir hier in der Serie „Tolle Technik!!!“ ja verschiedene Techniken vor…

Weihnachten rückt ja unaufhaltsam näher und da lassen sich mit dieser Technik mit wenig Aufwand tolle Projekte mit „Wow – Effekt“ zaubern 😉 …denn gerade zu Weihnachten darf es ja ruhig ein wenig Glitzern! 🙂 .

Ich wollte diese Technik schon lange einmal ausprobieren und habe den Blog Hop nun zum Anlaß genommen…doch es wurde ein bißchen „Pleiten, Pech und Pannen “ daraus 🙁 …eigentlich möchte ich Dir ja zeigen, wie es richtig geht…doch aus Fehlern lernt man, oder? Daher zeige ich Dir, was bei mir im ersten Versuch alles schief gelaufen ist, vielleicht bleibt es Dir dann erspart! 😉 . Leider ist mein Beitrag durch die Pannenserie etwas länger geraten als geplant, ich hoffe, Du verzeihst mir das! 😉

…also Schritt für Schritt…

Ich habe mich gleich beim ersten Blättern  im neuen Herbst – Winter – Katalog verliebt in das Stempelset „Weihnachtsstern“ mit den passenden Thinlits „Sternenzauber“ und mir damit eine Karte überlegt.

Zunächst Motiv aufstempeln auf den Kartenaufleger, hier flüsterweißer extrastarker Farbkarton …

Glitter Window Technique nach StempelART, Technik Blog Hop die 2te, bebilderte Anleitung, Tutorial, Stampin up, Flockenzauber, Weihnachtsstern, Sternenzauber, Schneeflocken, Drauf und dran, Wink of Stella

…das hatte ich eigentlich nur gemacht, um den Stern später Continue reading „Der 2.Blog Hop zum Technikbuch…“

Der Baum der Freundschaft…

…ist ein superschönes Stempelset, dass Du vielleicht schon aus einem meiner Workshops kennst…ich arbeite wirklich sehr gerne damit! Gerade für „Anfänger“ ist es ein ganz tolles Set, da es eine vielseitige Mischung aus schönen Sprüchen und Motiven enthält. Durch Verwendung verschiedener Farben kann man zu jeder Jahreszeit passende Karten gestalten und hat so wirklich ein Allround Set für etliche Gelegenheiten! Dieses  Set wollte ich Dir schon lange mal vorstellen…aber heute gibt es dafür einen besonderen Grund 😉 …

Ich zeige Dir mal ein paar Beispiele, die ich damit gewerkelt habe…los geht es natürlich mit dem „Frühling“ 🙂 …in Kirschblüte, Expresso und Farngrün…

Stampin up Baum der Freundschaft nach StempelART

…und ich gestalte ja auch immer gerne die Innenseiten, wie Du weißt 😉 …

Stampin up Baum der Freundschaft nach StempelART

…es folgt der Sommer Continue reading „Der Baum der Freundschaft…“

Meine Kollektion Weihnachtskarten mit dem Stampin up! Christbaumfestival…

…möchte ich Dir nicht vorenthalten! Fast hätte ich vergessen, sie Dir zu zeigen! 😉

Ganz schlicht… und wenn man gleich mehrere Bäume auf einen Bogen flüsterweißen Farbkarton stempelt auch ganz fix…dann kann man in einem Arbeitschritt ganz viele Bäume anfertigen. 🙂

Chili und Olivgrün, jeweils mit Silber oder Gold kombiniert…

Weihnachtskarten Christbaumfestival Stampin up nach StempelART, Ein duftes Dutzend, Georgeous Grunge  (9)

…dafür einfach einen Tannenbaum aus dem Stampin up Christbaumfestival  mit transparenter VersaMark Tinte stempel, mit Stampin Emboss Prägepulver Chili bestreuen und erhitzen, im zweiten Schritt dann die Kugeln transparent stempeln und mit Stampin Emboss Prägepulver in Gold oder Silber betreuen und embossen…

Weihnachtskarten Christbaumfestival Stampin up nach StempelART, Ein duftes Dutzend, Georgeous Grunge  (2)

…für den „Hintergrund“ kamen wieder einmal Continue reading „Meine Kollektion Weihnachtskarten mit dem Stampin up! Christbaumfestival…“

Weihnachtliche Mon Cheri Verpackungen mit der Stampin up Schneidemaschine……

…habe ich gewerkelt…als „Kleines Dankeschön“, Mitbringsel oder einfach nur so: die kann man wirklich immer gebrauchen!

Stampin up Mon Cheri Verpackung nach StempelART, Flockenzauber, Schlittenfahrt, Weihnachtliche Worte

Ganz schlicht gehalten in flüsterweiß mit Silber und Straßsteinchen verziert wirkt die kleine Packung sehr edel, wie ich finde, das silberne Garn Metallic Flair lockert auf und setzt zusätzliche Akzente 🙂 !

Die Idee dazu habe ich von Jeanette und war sofort begeistert! Und dabei ist das Prinzip ganz simpel…wieder einmal eine Variante der „Pizzaschachtel“, die ich Dir schon bei der Herbstlichen Schokoladenverpackung  gezeigt habe…

In eine Schachtel passen 9 Mon Cheris…

Stampin up Mon Cheri Verpackung nach StempelART, Flockenzauber, Schlittenfahrt, Weihnachtliche Worte

…in den Deckel wird einfach Continue reading „Weihnachtliche Mon Cheri Verpackungen mit der Stampin up Schneidemaschine……“

Weihnachtliches Apfelbrot…

…sieht mit einer mit Stampin´up! hübsch verzierten Banderole noch appetitlicher aus!

Gestern ist meine Adventsdekoration für die Familienadventsrunde, die ich Dir im Blog Hop gezeigt habe, endlich zum Einsatz gekommen 🙂 . Und da ich auch kulinarisch meine Gäste verwöhnen wollte gab es natürlich so Einiges vorzubereiten! Am Samstag vormittag habe ich fleißig eingekauft 😉 …leider ohne Einkaufszettel…das habe ich schließlich alles im Kopf 😉 …und das hat dazu geführt, dass ich dann doch gefühlt 8x quer durch den Laden geflitzt bin 🙂 …und dabei immer auch wieder vorbei an unseren beiden Nachbarn…Den Großeinkauf an der Fleischtheke kommentierte er mit „Wollen Sie eine Kompanie versorgen?“ …Auf meine Erklärung hin schmunzelte er dann und meinte : „Große Ereignisse werfen eben ihre Schatten voraus!“…Auch mein Hin – und Hergeflitze wurde mit einem Augenzwinkern und dem Satz versehen: „Gehen Sie hier eigentlich spazieren?“…so weit, so gut…warum ich Dir das alles erzähle? Abends steckte ich also mitten in den Vorbereitungen und wollte „noch ganz fix“ mein Weihnachtliches Apfelbrot vorbereiten (da ich immer noch jede Menge Äpfel von meinem fleissigen Apfelbaum im Gemüsefach horte…)…und dann? Noch genau 180g Mehl!!! Oh nein! Und kein Vorrat mehr… 🙁 !

Nun kommen, wie Du Dir vielleicht denken kannst, meine gut informierten Nachbarn ins Spiel (von denen ich Dir übrigens bei der Herbstlichen Schokoladenverpackung schon berichtet habe 😉 )! Etwas verwundert (ich hörte nur: „Ich erwarte niemanden…du etwa?“) ging die Tür auf…meine Bitte nach Mehl wurde kommentiert…mit einem „Klar, meine Frau hat da immer Vorrat, wir haben bestimmt 3 kg“ (… im Gegensatz zu mir 😉 …) und einem verschmitzten „Dabei sind Sie doch schon so viel hin  und her gelaufen…“

Wir plauschten kurz, ich erzählte, wofür ich das Mehl verwenden wollte und es kam von Frau Nachbarin ein : „Och, das klingt aber lecker! Und ich esse doch soo gerne Äpfel! Jeden Tag einen halben, früher immer einen ganzen!“…mit einer solchen Begeisterung, dass ich beschloß, das Mehl in gebackener Form zurück zu bringen 😉 !

Stampin up Flockenzauber, Stanze Eleganter Anhänger, Für Leib und Seele, Apfelbrot mit Rezept nach StempelART (2)

So habe ich also anstelle eines großen Brotes zwei kleine gebacken…und zwischen Tür und Angel (meine Eltern waren schon da) noch schnell Continue reading „Weihnachtliches Apfelbrot…“

Schnelle Geschenkanhänger mit der Stanze „Eleganter Anhänger“…

…sind wirklich auch in letzter Minute noch gewerkelt!

Stampin up Geschenkanhänger nach StempelART, eleganter Anhänger Stanze, Christbaumfestival, Tannenbaumstanze, Flockenzauber (2)

Hier habe ich mich für eine ganz schlichte Variante entschieden: extra starken flüsterweißen Karton der Länge nach in 5 cm breite Streifen schneiden…dann mit Reststreifen bekleben, die beim Zuschneiden mal so übrig bleiben (das geht mit dem grünen Mehrzweckflüssigkleber (110755) ganz prima!! 😉 )….und diese Streifen in drei etwa gleich große Stücke schneiden (also ca. 9,5 cm kommt ja nicht so genau darauf an 😉 )…Mit der Stanze „Eleganter Anhänger“ Zierkante und Loch stanzen, nach Geschmack verzieren, fertig!!!

Stampin up Geschenkanhänger nach StempelART, eleganter Anhänger Stanze, Christbaumfestival, Tannenbaumstanze, Flockenzauber (3)

…auch die Dekoration ist fix gemacht: ich habe einfach gleich mehrfach Continue reading „Schnelle Geschenkanhänger mit der Stanze „Eleganter Anhänger“…“

Die Anleitung für die Sour Cream Box vom Blog Hop…

…zeige ich Dir jetzt…geht auch ganz fix 😉 !

Du nimmst einfach ein Pergamentpapier in der Größe 10,5 x 12,5 cm (also bekommst Du aus einem DinA 4 Bogen 4 Boxen 🙂 ) und prägst es…

Stampin up Sour Cream Box nach StempelART, Leise rieslt, bebilderte Anleitung, Tutorial (2)

…Klebestreifen anbringen wie auf dem Foto zu sehen ist (lange Seite nur halb)…dann abziehen und ein „Röhre“ kleben …

Stampin up Sour Cream Box nach StempelART, Leise rieslt, bebilderte Anleitung, Tutorial (4)

…nun die Seite mit dem zweiten Klebestreifen Continue reading „Die Anleitung für die Sour Cream Box vom Blog Hop…“

Die Anleitung für die Lichtertüte mit dem Stampin´up! Falzbrett für Geschenktüten…

…ist im Grunde sehr kurz 😉 !

Mit dem Tütenboard ist die ganz fix gewerkelt…ich wollte ja eine etwas größere Tüte gestalten aus den DinA4 Pergamentpapierbögen. Daher habe ich aus zwei Bögen je eine halbe Tüte gefertigt und anschließend zusammen geklebt. Wichtig ist dabei, erst die beiden Hälften fertig zu dekorieren…prägen, stempeln und stanzen ist sonst so schwierig 😉 !

Zuerst mit dem Schneide – und Falzbrett eine Markierungslinie für die spätere  „Klebelasche“ falzen…diese Linie dient ausserdem als „Anlegelinie“ für das Stampin´up! Tütenboard…

Lichttüte mit dem Stampin up Stanz und Falzbrett für Geschenktüten, bebilderte Anleitung, Tutorial (2)

 

…diese Linie dann unter die „Nase“ des Tütenboards legen…

Lichttüte mit dem Stampin up Stanz und Falzbrett für Geschenktüten, bebilderte Anleitung, Tutorial (3)

…mit dem Falzbein die Linie Continue reading „Die Anleitung für die Lichtertüte mit dem Stampin´up! Falzbrett für Geschenktüten…“