Eine kleine Auswahl Gutscheintäschchen…

…möchte ich Dir heute zeigen!

Ich finde die immer wieder klasse! Diese kleinen Mäppchen enthalten eine Fach mit einer kleinen Grußkarte und ein weiteres für einen Geldschein oder die typischen Geschenkkarten… Continue reading „Eine kleine Auswahl Gutscheintäschchen…“

Kleine Schachtelkarten…

…sind super geeignet, um Geld oder Gutscheinkarten zu verpacken!

Für den Markt 😉 hatte ich verschiedene Varinaten gewerkelt…daher kommen Dir die Farben und Motive mittlerweile sicher bekannt vor…ich hoffe, ich langweile Dich nicht! 😉 … Continue reading „Kleine Schachtelkarten…“

Tolle Technik!!! – die Sprenkeltechnik mit den Aquarellstiften…

…möchte ich Dir heute zeigen!

Mit dieser Technik kannst Du Hintergründe gestalten, Akzente setzten und sie ist hervorragend gut für die Darstellung von Regen geeignet 😉 …

Als Basis dient hier ein Motiv, das ich „klassisch“ mit den Aquarellstiften coloriert habe…wie das geht, habe ich Dir hier schon gezeigt 😉 …

Nun benötigst Du eine „Maske“…dafür stempelst Du das Motiv auf eib Stück Druckerpapier o. ä. und schneidest es zusammen mit dem „Regenkegel“ aus…schließlich soll es ja nicht durchregnen 😉 … Continue reading „Tolle Technik!!! – die Sprenkeltechnik mit den Aquarellstiften…“

Lass uns durch den Regen tanzen!…

…ist das nicht eine wunderbar romantische Aufforderung?

Dieser launige Spruch stammt aus dem Set „Donnerwetter“, das mich aufgrund seiner Sprüche und der edlen Schrift sofort begeistert hat! Und sowohl Spruch, Schriftstil alsauch die Regentropfen lassen sich doch super mit dem Set „Mit Stil“ kombinieren, findest Du nicht?

Für einen meiner letzten Workshops habe ich nach einer einfachen, aber effektvollen Kartenidee mit den Aquarellstiften gesucht…und heraus gekommen sind diese Continue reading „Lass uns durch den Regen tanzen!…“

Swaps fürs Teamtreffen…

…was mache ich da bloß? …irgendetwas Nützliches hätte ich gerne…eine Verpackung…und vielleicht irgendetwas mit Technik??? Wie bringe ich das alles unter einen Hut?

Und dann kam mir die Idee 🙂 …warum nicht kurz eine Technik vorstellen? Besagte Technik auch gleich für die Gestaltung des Swaps nutzen? …und da man für diese Technik zudem noch ein Hilfsmittel benötigt, das in Apotheken zu bekommen ist (und ich da ja an der Quelle sitze 😉 ) reifte schließlich die Idee für meine Swaps 🙂 ! Vor kurzem habe ich Dir hier ja schon eine ähnliche Tüte mit passender Karte gezeigt und angekündigt, dass ich noch weitere basteln werde…nun weißt Du auch, welche 😉 .

Aus Farbkarton der In Color Farben 2016 – 2018 habe ich mir zunächst nach der „Lederimitat Technik“  „falsches Leder“ hergestellt…wie fix das geht aber ich später beim Teamtreffen live vorgeführt 😉 …

Dann habe ich mit dem „Stanz – und Falzbrett für Geschenktüten“ ganz klassisch Geschenktüten der Größe L gefertigt. Dafür benötigst Du ein Stück Designerpapier der Länge 30,5 cm (also die komplette Länge), die Höhe kannst Du frei variieren. Ich habe hier 13,9 cm gewählt, um Continue reading „Swaps fürs Teamtreffen…“

Tolle Technik!!! – Die Paper Piecing Technique…

…könnte man vielleicht mit „Designer Papier Einfüge Technik“ übersetzten 😉 .

Das Prinzip ist wirklich einfach und ich habe sie Dir hier ja auch schon kurz erläutert, möchte sie der Vollständigkeit halber aber auch in die „Tolle Technik!!“ – Serie aufnehmen 🙂 .

Für meine Team Swaps habe ich in den In Color Farben 2016 – 2018 kleine Tüten gewerkelt und mit einem Motiv verziert, für das ich diese Technik verwendet habe…der simple „Trick“ besteht darin, das Motiv zweimal zu stempeln: einmal auf den zu verzierenden Untergrund und ein zweites Mal auf ein Stück Designerpapier…

…anschließend brauchst Du nur noch die Fläches des Motivs auszuschneiden, die Du farbig gestalten möchtest… Continue reading „Tolle Technik!!! – Die Paper Piecing Technique…“

Mit Stil verpackt! – 8 Shopping Gutscheine…

…für den Geburtstag einer Freundin wollte meine Kollegin verpacken…ob ich da nicht eine Idee hätte?

8 Gutscheine??? Etwas verblüfft war ich schon! Doch des Rätsels Lösung war einfach: mehrere Paare hatten sich zusammen getan und Gutscheine für die Holtenauer Straße geschenkt (für alle Nicht Kieler: das ist eine hübsche kleine Einkaufsmeile mit diversen Lädchen). Und so ergab sich ein kleiner Stapel dieser Gutscheinkärtchen 😉 .

Ob ich da eine Idee habe? Klar doch 😉 … nach ersten Überlegungen habe ich eine Erweiterung des Gutscheintäschchens verworfen (das wäre eher ein Gutscheinbuch geworden 😉 ) … und habe mir überlegt, was gibt das Thema so her? Shoppen, Klamotten, …eine hübsche Tasche wäre nicht schlecht! So in Anlehnung an eine Frauenhandtasche 😉 … und bei dem Motiv brauchte ich nicht lange zu überlegen 😉 … was liegt da näher als das Stempelset „Mit Stil“? …

Die „Paper Piecing Technique“ wollte ich schon lange mal ausprobieren…und die drängt sich einem hier förmlich auf 😉 … sie ist ganz simpel, hat aber einen echten „Wow – Effekt“ finde ich.

Demnächst werde ich dieser Continue reading „Mit Stil verpackt! – 8 Shopping Gutscheine…“

Tolle Technik!!! – die Aquarellstifte und der Wassertankpinsel…

…bzw. Aquapainter sind kinderleicht in der Handhabung und ermöglichen erstaunliche Effekte!

Gestern habe ich Dir zwei verschieden Karten gezeigt, bei denen beide zum Einsatz kamen. Farbe ins Spiel bzw. auf das Kleid der Tänzerin zu bringen ist macht Spaß und geht ganz schnelll…und ich zeige Dir jetzt Schritt für Schritt, wie das geht! 🙂

Zuerst habe ich das Motiv zweimal auf Aquarellpapier gestempelt. Wichtig dabei: wasserfeste Archivtinte verwenden (also Anthrazitgrau oder Schwarz), damit später beim Colorieren nix verwischt.

Anschließend habe ich die erste Tänzerin mit den neuen Aquarellstiften ganz grob ausgemalt…da kommt es wirklich nicht so genau drauf an… Continue reading „Tolle Technik!!! – die Aquarellstifte und der Wassertankpinsel…“

Das Leben ist zwar keine Party…

…aber wenn wir schon mal hier sind, können wir auch tanzen! 🙂

Dieser Spruch aus dem Set „Mit Stil“ ist doch wirklich ein sehr schönes Motto, findest Du nicht auch?

Als ich dieses Set beim OnStage in Düsseldorf zum ersten Mal gesehen habe, da war für mich gleich klar: das muss ich haben !!!

Die gezeichneten Figuren sind einfach elegant und anmutig…und erinnern mich sehr an die Aquarellbilder meiner Mutter! Auf den ersten Blick könnte man meinen, sie seien von ihr! Sogar das Thema mit dem Regenschirm ist bei ihr genau so zu finden…vielleicht zeige ich Dir das später einmal 😉 .

Doch zuerst habe ich mir das tanzende Mädchen vorgenommen…ich finde den Spruch dazu einfach klasse 🙂 ! Außerdem wollte ich die neuen Aquarellstifte schon lange ausprobiert haben 😉 .

Heraus gekommen sind zwei Karten auf Aquarellpapier in zwei verschiedenen Techniken…bei beiden ist wichtig, die Tänzerin bzw. das Motiv mit wasserfester Archivtinte zu stempeln (hier Anthrazitgrau), damit beim Colorieren nix verläuft!

Für die erste Karte habe ich die neuen Aquarellstifte ausprobiert…das Kleid der Tänzerin Continue reading „Das Leben ist zwar keine Party…“