Tolle Technik!!! – die Sprenkeltechnik mit den Aquarellstiften…

…möchte ich Dir heute zeigen!

Mit dieser Technik kannst Du Hintergründe gestalten, Akzente setzten und sie ist hervorragend gut für die Darstellung von Regen geeignet 😉 …

Als Basis dient hier ein Motiv, das ich “klassisch” mit den Aquarellstiften coloriert habe…wie das geht, habe ich Dir hier schon gezeigt 😉 …

Nun benötigst Du eine “Maske”…dafür stempelst Du das Motiv auf eib Stück Druckerpapier o. ä. und schneidest es zusammen mit dem “Regenkegel” aus…schließlich soll es ja nicht durchregnen 😉 …

Um den Regen schön darzustellen, reichen ein Aquapainter und die Aquarellstifte 😉 …Du nimmst mit dem Painter ein wenig Farbe auf (direkt vom Stift)…

…und sprenkelst die Farbe durch Klopfen des Aquapainters auf einen Finger auf den Hintergrund…

…das kannst Du so lange wiederholen, bis Du mit dem Ergebnis zufrieden bist…nimmst Du die Maske ab, ist der Bereich unter dem Schirm “abgeschirmt” (ist ja der Sinn der Sache 😉 ) …

Ich habe diese Technik kombiniert mit der “Paper Piecing Technique”…

…toller Effekt, findest Du nicht auch?

Die fertige Karte kannst Du Dir hier nochmal ansehen!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit gut beschirmten Stempelgrüßen,

Deine Britta

2 thoughts on “Tolle Technik!!! – die Sprenkeltechnik mit den Aquarellstiften…

  1. Liebe Britta,
    “Danke”, dass Du wieder eine tolle Technik vorgestellt hast. Die Karte sieht so schön aus, ich schaue mal, das ich sie heute noch nachwerkeln kann.
    Einen schönen Sonntag und viele Grüße
    Magdalena

    1. Liebe Magdalena,
      gerne doch, das freut mich! Viel Spaß beim Nachwerkeln! Das Wetter bietet sich heute ja auch an dafür 😉 .
      Liebe Grüße,
      Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!