Eine Karte für die Taufe…

….einer kleinen Nachbarin wünschte sich meine Kollegin von mir…Gerne in Rosa und mit Glitzer. ..

Für mich endlich eine Gelegenheit, das hübsche Blümchenkreuz aus dem Set „Gesegnet“ zum Einsatz zu bringen 😉 !

Ausserdem schwebte mir vor, eine Karte zwar mit Glitzer und rosa zu gestalten,  aber weniger verspielt als die Karte zur Einschulung – zur Taufe sollte es edler sein.

Und diese Karte ist dabei heraus gekommen :

www.stempel-art.de, Gesegnet, Taufe

 

Pergamentpapier wirkt immer edel, wie ich finde und der Lagenlook unterstreicht den luftigen Effekt.

www.stempel-art.de, Gesegnet, Taufe

Den Eisschimmer habe ich nur dezent verwendet: die Streifen aus meinem Lieblingskleckse Set mit Versamark Tinte gestempelt, Eiszauber darüber gestreut und embossed. Auch das Blümchenkreuz ist transparent embossed für mehr Glanz…den meisten Glanz erhielt aber der Namensschriftzug des kleinen Täuflings und der Segensspruch- schließlich ist das das Wichtigste 🙂 !

www.stempel-art.de, Gesegnet, Taufe

www.stempel-art.de, Gesegnet, Taufe

www.stempel-art.de, Gesegnet, Taufe

Und hier noch die verwendeten Materialien:

 

Built for Free Using: My Stampin Blog

 

Ich hoffe, Dir gefällt die Karte!

Soweit für heute. …bis bald wieder hier!

Mit besten Wünschen für die kleine Marie,

Deine Britta

One thought on “Eine Karte für die Taufe…

  1. Hallo Britta,
    eine tolle Karte ist das! Die Idee mit dem Stempel aus dem Gorgeous Grunge Set als „Lichteinfall“ finde ich klasse!
    Liebe Grüße,
    Bente

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!