Team – Hausaufgaben! – Im Juni…

… haben wir wieder eine neue Aufgabe gestellt bekommen. Zum zweiten Mal 😉 .

Meine “Stempelmami” Gesche hatte ja die tolle Idee, an alle im Team, die Lust auf diese kreative Herausforderung haben, monatlich ein von ihr zusammen gestelltes Materialpaket zu verschicken. Diese Materialien können dann alle nach Lust und Laune nutzen und mit Stempeln und anderen Materialien kombinieren. Zum Stichtag werden dann die entstandenen Werke in der WhatsApp Gruppe präsentiert. Im Mai haben wir die erste Hausaufgabe erledigt. Ich war schon ganz gespannt, was uns im Juni erwartet!

Diese Materialien habe ich in meinem Umschlag gefunden…

Und bei dieser Hausaufgabe gab es noch eine weitere Vorgabe, von der Gesche selbst nichts wußte 😉 … die hatten wir Mädels uns überlegt!

Für Gesche gab es nämlich einen Grund zu feiern… das Erreichen eines “Karrieremeilensteins”… und für uns also einen Grund zu gratulieren!

So haben wir die Hausaufgabe genutzt, um aus den Materialien eine Glückwunschkarte zu werkeln 🙂 .

Und das ist mein Beitrag:

Die “Basis” bildet der Spruch aus dem Set “Liebevolle Worte”, das “so stolz auf Dich”.

Zum Glück passt das Alphabet “Aus der Kreativwerkstatt” in Handlettering Optik perfekt dazu. So konnte ich den Rest meiner Botschaft ganz einfach dazu stempeln, als würden die Worte dazu gehören 😉 …

Sieht der in Kupfer embossede Schriftzug nicht edel aus? Da braucht es gar nicht viel mehr Deko, der Spruch ist selbst schon ein Eyecacher 😉 !

Das metallische Pulver ist ja relativ “grobkörnig”… dadurch bleibt relativ viel Pulver haften und nach dem Schmelzen erscheint der Schriftzug sehr schön erhaben!

Auch auf der Innenseite kommt dieser Effkt toll zur Geltung…

Der Spruch aus dem Set “Um die Ecke” passt perfekt für den Anlass dieser Karte 😉 .

Zum Stichtag haben wir unsere Werke auf die Reise geschickt und nach und nach sind sie dann alle bei Gesche eingetrudelt! Natürlich hat sie sich sehr gefreut – so hatten wir uns das vorgstellt 😉 !

Ganz herzliche Glückwünsche auch an dieser Stelle nochmal an Dich liebe Gesche! Großartig was Du in der relativ kurzen Zeit erreicht hast!

Die gesammelten Werke der Teammitglieder kannst Du Dir in Ihrem Beitrag ansehen. Ich bin begeistert, wie vielfältig und unterschiedlich die Werke geworden sind! Wunderschön zu sehen, was sich alle haben einfallen lassen.

Und ich freue mich jetzt schon auf die Ergebnisse der aktuellen Hausaufgabe, die ich Dir im nächsten Monat natürlich wieder hier präsentieren werde!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit edel schimmernden Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

Der achte Technik – Blog – Hop – Tolle Technik!!! – die “Embossing Resist Technique”

… habe ich Dir zwar schon einmal im Rahmen meiner “Tolle Technik” Serie vorgestellt, aber ich finde sie so schön, dass ich sie Dir gerne noch einmal präsentieren möchte!

Da ist der achte Technik – Blog – Hop eine prima Gelegenheit! 🙂 . Ich bin immer wieder begeistert von der Idee des Technik Blog Hops – so lernt man auf einmal viele neue Techniken kennen! Und ich freue mich, schon von Anfang an dabei sein zu dürfen. Solltest Du die letzten  Technik Blog Hops verpasst haben, so findest Du sie hier.

Ich bin schon wieder ganz gespannt, was sich die Teilnehmer heute für uns überlegt haben und was für interessante Techniken es zu entdecken gibt!

Doch nun möchte ich Dich nicht länger auf die Folter spannen sondern gleich loslegen 😉 .

Das Prinzip der “Embossing Resist Technique” ist ganz einfach: zunächst wird das gewünschte Motiv klar embossed, also heißgeprägt und anschließend der Hintergrund eingefärbt. Das Motiv bleibt dabei sichtbar, da der entstandene “Lack” nicht mit gefärbt wird.

Für mein Beispiel habe ich ein Stück flüsterweissen Farbkarton verwendet. Wie üblich solltest Du vor dem Embossen einmal mit dem Embossing Buddy über das Papier streichen, um unerwünschte Pulveranhaftungen zu vermeiden (ich vergesse das ja gerne mal… und das kann dann ärgerlich sein. Also bitte daran denken 😉 ).

Ich habe mich für das Stempelset “Tortentraum” mit den passenden Framelits “Tortenkreation” entschieden. Einfach mit VersaMark Tinte stempeln… das ist die klebrige, transparente Stempeltinte. Deshalb sieht man zwar wenig, aber das Pulver haftet sehr gut daran! 😉

Klares Embossing Pulver darüber streuen…

… und den Überschuss zurück in das Gefäß füllen.

Ich habe gleich mehrere Motive aufgestempelt, so erhalte ich in einem Arbeitsgang gleich mehrere Objekte 😉 .

Nun mit dem Embossing Gerät erhitzen und das Pulver schmelzen, also “heiß prägen”…

Bisher sind die Motive auf dem weißen Untergrund kaum erkennbar. das wird sich jetzt ändern!

Dafür trägst Du Farbe auf mit dem Tool Deiner Wahl: Aquapainter (Wassertankpinsel), Schwammwalze, Schwämmchen…

Ich habe mich für Schwämmchen entschieden! Zur einfacheren Handhabung zerschneide ich die runden Schwämmchen in “Tortenstücke” (wie passend bei diesem Thema 😉 ) und tackere einen Kreis der Farbe an, für die ich das Schwämmchen benutzen möchte. So fällt die Unterscheidung leichter und ich habe gleich einen Griff 🙂 .

Mit diesem Schwämmchen nimmst Du durch Tupfen Farbe vom Stempelkissen auf… ich habe hier “Sommerbeere” und “Feige” verwendet…

… und streichst damit über Dein Projekt…

…bis alle Stempelabdrücke gut eingefärbt sind. Dabei darauf achten, verschiedene Farben je Stempelabdruck zu verwenden, so erzielst Du fließende Übergänge und das ausgestanzte Teil ist interessanter als ein einfarbiges 😉 .

Da die Motive später ausgestanzt werden, stören hier die weißen Lücken nicht.

Noch ist die Stempeltinte auch auf den klaren Umrissen. Deshalb wird nun mit einem Papiertuch über das Projekt gewischt und so die überschüssige Farbe entfernt…

…und die Konturen kommen wieder deutlich zum Vorschein!

 

Nun brauchst Du nur noch die einzelnen Elemente auszustanzen…

… und kannst sie dann nach Belieben weiter verarbeiten! Sehen die Teile nicht toll aus? Ich finde den erzielten Effekt sehr interessant!

Aus einer dieser Torten habe ich eine große Karte für eine Silberhochzeit gestaltet. Und demnächst werde ich Dir noch ein paar weitere Projekte zeigen, die aus diesen bezaubernden Stanzteilen entstanden sind. Schau also einfach demnächst wieder vorbei!

Wenn Du weitere Beispiele mit dieser Technik sehen möchtest, dann findest Du hier ein paar 😉 .

Doch nun hüpf gleich weiter zu Michaela!

Sie hat für uns die “Neverending Card” Technik vorbereitet!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit fröhlich hüpfenden Stempelgrüßen,

Deine Britta

P.S.: Ich freue mich sehr über einen Kommentar von Dir 😉 !

Einen extra großen Tortentraum…

… habe ich heute für Dich!

Auch wenn Du es hier vielleicht nicht sehen kannst: diese Karte ist doppelt so groß wie gewohnt, hat also DinA5 Format!

Für eine Silberhochzeit durfte ich eine Karte werkeln, die viiiiel Platz für Unterschriften bieten sollte 😉 …

Also habe ich den DinA 4 Bogen einfach in der Mitte gefalzt und die komplette Größe genutzt 😉 .

Als Basisfarbe habe ich mich für “Sommerbeere” entschieden – fröhlich, frisch, leuchtend! Kombiniert natürlich mit viel Silber… ist ja schließlich eine Silberhochzeit 😉 …

Und feierlich durfte es auch sein… also habe ich das Stempelset “Tortentraum” mit den passenden Framelits “Tortenkreation” gewählt und ein wenig experimentiert 😉 … Continue reading “Einen extra großen Tortentraum…”

Bei der tollen Einsteiger – Aktion im Juli…

… kannst Du Dir einen Satz Stempelkissen schenken lassen!

Du liebäugelst mit dem Gedanken, selbst als Demo einzusteigen und die zahlreichen Vorteile zu nutzen?

Dann ist jetzt die Gelegenheit dazu!

Wenn Du im Juli als neue Demonstratorin einsteigst, dann gibt es nicht nur das übliche Starterset (Ware für 175 Euro aussuchen, und nur 129 Euro bezahlen) sondern obendrein bekommst Du noch ein Stempelkissenset, bestehend aus 10 Farben, im Wert von 81€ kostenlos dazu!

Du bekommst also Ware im Wert von bis zu 256 Euro und zahlst nur 129 Euro! Echt ein unmoralisches Angebot, findest Du nicht auch?

Aus diesen Farbpaletten kannst Du Dir Deine Lieblingsfarbpalette aussuchen:

Alles Wissenswerte rund um den Einstieg findest Du hier!

Bei Interesse und Fragen melde Dich gerne bei mir und wir besprechen in Ruhe alles Weitere!

Du hast Dich schon entschieden? Dann komm in mein Team! Wir freuen uns auf Dich!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit teambegeisterten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Designerpapier geschenkt!!!…

… wer möchte das nicht?

 

Jetzt im Juli gibt es bei Stampin up! wieder eine tolle Aktion und Du kannst Dir diesen Wunsch erfüllen:

 

Ist das nicht toll?

Hier siehst Du im Schnelldurchlauf, welche zauberhaften Papiere zur Auswahl stehen:

 

 

Und hier ist nochmal die Liste, damit Du das Designerpapier im Katalog leichter finden kannst:

 

Designerpapierauswahl

Artikel Beschreibung Seite Preis (Euro)
146338 Designerpapier Poesie der Natur 189 13,25 €
146284 Designerpapier Sternenhimmel 189 13,25 €
146921 Designerpapier Weihnachtsfreuden 189 13,25 €
146902 Designerpapier Jetzt wird’s wild 190 13,25 €
146897 Designerpapier Auf Tour 190 13,25 €
146913 Designerpapier Blütenpracht 190 13,25 €
146331 Designerpapier Traum vom Meer 190 13,25 €
146289 Designerpapier Garten-Impressionen 6″ x 6″ (15,2 x 15,2 cm) 191 13,25 €
146916 Designerpapier Traumhaft tropisch 6″ x 6″ (15,2 x 15,2 cm) 191 13,25 €
144177 Designerpapier Holzdekor 6″ x 6″ (15,2 x 15,2 cm) 191 13,25 €
Ich liebe Designerpapier und werde gleich mal meine Bestände prüfen und aufstocken! Gerade das Designerpapier “Holzdekor” kann man so herrlich vielseitig verwenden, da werde ich mir einen Vorrat zulegen!
Morgen Abend ist meine nächste Sammelbestellung. Solltest Du Wünsche haben, dann schick mir einfach eine Mail!
Oder Du nutzt mein Bestellformular 🙂 oder bestellst direkt in meinem Online Shop.
Soweit für heute… bis bald wieder hier!
Mit papierbegeisterten Stempelgrüßen,
Deine Britta

Die Anleitung für den Geburtstagskuchenbausatz…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Die Idee dazu stammt von Miri – allerdings habe ich die Schachtel – anders als in ihrer Anleitung – wieder nach der Bauweise “Pizzaschachtel” gewerkelt.

Falls Du die “Pizzaschachtel” noch nicht kennst, findest Du die bebilderte Anleitung (in einem anderen Maß) bei meiner Schokoladenverpackung – das Prinzip ist genau gleich !

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 27 x 16cm, dieses falzt Du bei 3 / 12 / 15 / 24 cm und die zweite Seite bei 3 und  13 cm…

…und schneidest dann die Klebelaschen ein, wie auf dem Foto zu sehen ist… Continue reading “Die Anleitung für den Geburtstagskuchenbausatz…”

Wenn ein Eisbär Geburtstag hat…

… dann braucht er natürlich auch etwas Anständiges zu Essen und zu Trinken 😉 !

Und Speis und Trank – oder eher Trunk – wollen ja auch angemessen überreicht werden!

Ein schöner Pastis und ein Geburtstagskuchenbausatz kommen da doch gerade recht, findest Du nicht? 😉

Wenn ich “Flaschen” verschenken möchte, dann liebe ich ja diese Flaschenanhänger mit Minikärtchen… Continue reading “Wenn ein Eisbär Geburtstag hat…”

Schön war es wieder!!! – Meine Katalogparty…

… ist nun auch schon fast wieder zwei Wochen her! Da wird es doch Zeit, dass ich Dir endlich davon berichte 😉 …

Vor der Party steht die Vorbereitung. Ich habe kleine Tütchen gepackt, die ich zusammen mit dem Katalog jedem Gast überreicht habe… was sich darin versteckt, das zeige ich Dir demnächst hier nochmal gesondert 😉 …

Natürlich sind – neben dem Katalog –  die neuen Produkte die “Stars” der Party… die vielen tollen neuen Farben…

… und Stempelsets…

… und ein paar Muster sind auch immer gerne gesehen…

Und natürlich hatte ich auch eine kleine “Make and take” Station vorbereitet, an der die Gäste selbst aktiv werden durften.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt…

Herzlichen Dank an meine lieben Teammädels Meike, Tanja und Inga für die mitgebrachten, leckeren Kuchen und auch die tatkräftige Unterstützung!!!

Alles ist bereit – nun können die Gäste kommen! Denn was ist eine Party schon ohne Gäste???

Du kannst Dir sicher vorstellen, was das für ein Geschnatter war! 😉

Es wurde alles ausgiebig begutachtet…

… und bestaunt …

Und natürlich wurde auch fleißig gebastelt 🙂 …

Die Zeit verging wie im Flug! Im Nu war der schöne Nachmittag schon wieder vorbei!

Ganz lieben Dank vor allem noch an alle meine Gäste! Wie schön, dass Ihr da wart!!! Ich habe mich riesig gefreut und hatte viel Spaß mit Euch und freue mich jetzt schon wieder auf kreative, gemeinsame Stunden bei den kommenden Workshops!!

Falls auch Du Interesse hast, dann melde Dich gerne bei mir. Die Termine findest Du wie üblich in der Seitenleiste 😉 .

Oder werde selbst Gastgeberin, lade ein paar Freundinnen ein und vereinbare einen Termin mit mir! Dann komme ich zu Dir und wir basteln gemeinsam!

Soweit für heute.. bis bald wieder hier!

Mit noch immer von der Party beschwingten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Kleine Explosionsboxen für die Gäste zur Hochzeit…

… meiner Nichte habe ich heute für Dich!

Diese kleinen eleganten Boxen hat jeder Gast an seinem Platz vorgefunden, gefüllt mit kleinen Schokolinsen, die mit den Initialen und den Fotos des Brautpaares bedruckt sind… Continue reading “Kleine Explosionsboxen für die Gäste zur Hochzeit…”