Blog Hop quer durchs Jahr: ein paar sonnige Teebeutelverpackungen…

… möchte ich Dir heute im Rahmen unseres Blog Hops zum Thema Verpackungen zeigen!

Vielleicht hast Du Dich ja schon von Sandra inspirieren lassen 😉 .

Ich bin noch immer im Zitrusfrüchte – und Kokosnussfieber 😉 …

… und habe damit für meinen letzten Workshop ein paar Gästegrüße gebastelt!

Diese Doppelteehalter habe ich Dir vor einiger Zeit schon einmal vorgestellt... allerdings jetzt auch bemerkt, dass ich noch gar keine Anleitung dazu geschrieben habe. Das hole ich hier in den nächsten Tagen nach!

Tatsächlich sind diese süßen Doppelhalter fix gemacht – man braucht noch nicht einmal etwas zu Kleben! Continue reading „Blog Hop quer durchs Jahr: ein paar sonnige Teebeutelverpackungen…“

Blog Hop Quer durchs Jahr: Spritzige Zitronen! – ein paar frühlingsfrische Karten…

… möchte ich Dir heute im Rahmen unseres Blog Hops zeigen!

 

 

Vielleicht bist Du ja gerade von Sandra zu mir gehüpft…

Ich habe mir heute das Produktpaket „Spritzige Zitronen“ vorgenommen… das hat mich schon in Wien bei der „On Stage“ total begeistert!!!

Ich fand das Set schon beim ersten Blättern im Katalog total toll… und nach der Präsentation zum Stempelset war ich endgültig geflasht!!!

Auf den ersten Blick wirkt das Set vielleicht ein wenig unscheinbar… doch es bietet ungluablich viele Möglichkeiten und ist total vielseitig!

Je nach Farbwahl kannst Du damit Zitronen, Orangen, Limetten oder Grapefruits bzw. Pampelmusen gestalten. Ich finde es faszinierend, was die Farbwahl da ausmacht!

Ich starte mal mit den „Zitronenkarten“…

Für die Zitronen habe ich die Farbe Osterglocke verwendet… Continue reading „Blog Hop Quer durchs Jahr: Spritzige Zitronen! – ein paar frühlingsfrische Karten…“

Blog Hop „Quer durchs Jahr“ – Geschenkanhänger…

… sind passend zur angebrochenen Adventszeit heute unser Thema!

Ein tolles Thema – ich bin schon ganz gespannt auf die Ideen der anderen Teilnehmerinnen! Vielleicht kommst Du ja gerade von Silke und hast schon ihre Anhänger bewundert.

Ich habe mich heute mit den zauberhaften Wichteln der Produktreihe „Wichtelwunderland“ beschäftigt!

Die kleinen Kerle sind tatsächlich erst vor (ganz) Kurzem bei mir eingezogen… denn in Wien habe ich von Nicola (zu finden bei Instagram unter @niciskreativvillano9)  einen Teamswap mit dieser witzigen Idee des „Wackel Wichtel“ geschenkt bekommen und da musste ich sie nun doch noch unbedingt haben, obwohl mir die zugehörigen Stempel ursprünglich ein wenig „zu niedlich“ waren  😉 .

Aber wie das so ist: man sieht eine Idee und denkt: wow, das muss ich unbedingt ausprobieren!

Gedacht, getan – hier ist nun meine Interpretation dazu 😉 .

Um die Klappkarte zu erhalten benötigst Du die Stanzformen „Anhänger nach Mass“ (für mich ein aaaabsolutes „Must have“ 😉 , nicht nur zur Weihnachtszeit).

Falze eine Streifen Farbkarton in der Mitte und schiebe ihn dann so durch die Stanzmaschine, dass die Stanzform ein wenig über die Falz hinaus ragt, diese also nicht mit abschneidet. Ich habe hier den größten Anhänger verwendet.

Zum Prägen legst Du den aufgeklappten Streifen dann bis zur Naht in den Prägefolder und prägst vorsichtig… ich hoffe, Du verstehst, was ich meine.

Der Clou dieser kleinen Kerlchen ist nämlich, dass sie mit den Beinchen wackeln bzw. tanzen können 😉 … wenn sie es übertreiben, dann luckt sogar der Bauch hervor 😉 . Continue reading „Blog Hop „Quer durchs Jahr“ – Geschenkanhänger…“

Ein paar herbstliche Karten mit interessantem Hintergrund…

… in Baby Wipe Technique möchte ich Dir bei unserem heutigen Blog Hop zeigen!

Vielleicht kommst Du ja gerade von Meike herüber gehüpft und hast schon ihre Werke bewundert.

Ich habe heute quasi die Fortsetzung meines Beitrags vom letzten Samstag für Dich, da hatte ich Dir schon gezeigt, wie einfach sich mit der Baby Wipe Technique tolle Effekte erzielen lassen!

Im selben Rutsch sind dabei tolle Hintergründe entstanden, die ich inzwischen weiter verarbeitet habe zu herbstlichen Karten…

Die mit Stampin Blends colorierten Sonnenhüte hatte ich tatsächlich noch von dieser herbstlichen Double Pocket Card übrig… Continue reading „Ein paar herbstliche Karten mit interessantem Hintergrund…“

Blog Hop „Quer durchs Jahr“ – ein paar herbstliche Dreieckboxen…

… habe ich heute für Dich vorbereitet!

Unser Thema heute ist… keine Thema 😉 . Jeder kann zeigen, was er möchte! Vielleicht kommst Du ja von Sonja und hast schon ihr Projekt bestaunt!

Ich habe heute die passenden Verpackungen zu den herbstlichen Karten, die ich Dir hier beim letzten Blog Hop gezeigt habe. Die Karten habe ich mit meiner Workshoprunde diese Woche gebastelt und hatte für die Teilnehmer diese kleinen Dreieckboxen als Gästegrüße.

Die Boxen selbst habe ich aus einem 6 x 6″ Bogen Kraftpapier gewerkelt, die Größe ist perfekt dafür geeignet. Die Anleitung dazu findest Du hier.

Für die Dekoration habe ich ein wenig variiert… mal die Banderole geprägt… Continue reading „Blog Hop „Quer durchs Jahr“ – ein paar herbstliche Dreieckboxen…“

Blog Hop „Quer durchs Jahr“: (noch mehr) Herbstideen!!!…

… möchten wir Dir heute nahe bringen!

Bestimmt hast Du bei Meike schon tolle herbstliche Ideen entdecken können!

 

Ich habe die „Fortsetzung“ meiner Herbstkarten für Dich vorbereitet, die ich Dir letzte Woche beim Blog Hop gezeigt habe.

Beim Gestalten der ersten beiden Karten habe ich überlegt, wie man das „Fenster“ noch besser nutzen könnte 😉 … und nicht nur den Eindruck der Landschaft hinter dem Fenster zu erwecken, sondern diese dann auch zu zeigen!

Also habe ich die „Flügelkarte“ ein wenig abgewandelt und ein Fenster eingebaut 😉 .

Von vorne sieht die Karte noch wie eine gewöhnliche Karte aus… Continue reading „Blog Hop „Quer durchs Jahr“: (noch mehr) Herbstideen!!!…“

Blog Hop „Quer durchs Jahr“: Herbst!!!…

… ist heute unser Thema!

Blog Hop „Quer durchs Jahr“ – da darf doch die kommende Jahreszeit nicht fehlen!

 

Und inzwischen muss man ja sagen, es passt auch so langsam! Vor einer Woche war mir noch überhaupt nicht herbstlich zumute… aber inzwischen lässt sich der Herbst nicht mehr leugnen 😉 .

Aber das ist ja auch gut so, wäre ja langweilig, wenn wir keine Jahreszeiten hätten!

Wenn es draußen so langsam wieder kalt wird und die Blätter fallen, dann kann man es sich drinnen bei Kerzenschein so richtig gemütlich machen!

Diese Stimmung habe ich versucht, mit meinem Projekt einzufangen…

Den Hintergrund der Karte habe ich mit der Prägeform „Mauerwerk“ geprägt und anschließend mit dem Hintergrundstempel aus „Im Geäst“ teilweise betupft. Continue reading „Blog Hop „Quer durchs Jahr“: Herbst!!!…“

Blog Hop „Quer durchs Jahr“ : eine Pop up Karte mit Minitüte zum Thema „Materialmix“…

…. möchte ich Dir heute zeigen im Rahmen unseren aktuellen Blog Hops „Quer durchs Jahr“!

Als Vorgabe hieß es diesmal, ein Projekt zu gestalten und dabei Designerpapier, Geschenkband und Metallic Folienpapier zu verwenden…

Ich hatte gerade eine Pop up Karte zur Hochzeit gestaltet, als ich dieses Thema entdeckte… und festgestellt, dass ich alle Vorgaben erfüllt hatte!

Na das passt doch 😉 . Ich hoffe, Du verzeihst mir, dass ich ein paar ältere Sets verwendet habe… vielleicht hast Du sie ja in Deinem Fundus oder kannst ähnliche verwenden 😉 .

Für dieses Projekt habe ich munter gemixt… die Stanzformen „Büttenrand“ sowie die Herzen sind aktuell… Du findest sie im Stanzformenset „Der richtige Dreh“… eine absolut tolle Mischung aus funktionellen Stanzelementen wie der Drehscheibe und dekorativen wie den kleinen Pfeilen, den bestickten Sternen oder eben diesen bestickten Herzen!

Die Karte sieht auf den ersten Blick „normal“ aus…

…und passt auch in einen Standardumschlag… Continue reading „Blog Hop „Quer durchs Jahr“ : eine Pop up Karte mit Minitüte zum Thema „Materialmix“…“

Blog Hop „Quer durchs Jahr“ – Minikatalog und Sale – a – Bration…

… sind heute unser Thema!

Kommst Du gerade von Sandra?

Vielleicht kennst Du von uns noch den Blog Hop „Stempelreise“, diese wird nun abgelöst vom „Blog Hop quer durchs Jahr“ und für mich ist dies das erste Mal, dass ich beim Blog Hop „Quer durchs Jahr“ dabei bin, wie schön, dass es so weiter geht!

Ich habe mir aus dem neuen Minikatalog das Produktpaket „Im Geäst“ vorgenommen und damit drei Karten gestaltet.

Für die erste Karte habe ich die Baumsilhouetten direkt aus der Basiskarte ausgestanzt…

… und anschließend ein Stück Farbkarton von innen dahinter geklebt, das ich zuvor mit dem Blending Pinsel mit der neuen InColor Farbe „Nachtblau“ ein wenig coloriert habe.

Als Deko habe ich vier Blätter ausgestanzt. Falls Du einen Spruch aufstempeln möchtest, dann solltest Du das vor dem Stanzen erledigen, denn durch die Prägung der Blattadern ist das anschließend nicht mehr möglich (zumindest nicht einheitlich 😉 ). Continue reading „Blog Hop „Quer durchs Jahr“ – Minikatalog und Sale – a – Bration…“

Stempelreise Blogparade: Gutscheinverpackungen…

… sind heute unser Thema!

Ich bin schon ganz gespannt auf die Beiträge der anderen Teilnehmer, Gutscheine sind ja immer aktuell und da kann man immer wieder tolle Verpackungsideen gebrauchen finde ich!

Vielleicht kommst Du ja von Tatjana zu mir gehüpft und hast schon erste Ideen sammeln können.

Ich habe heute ein paar maritime Gutscheinverpackungen für Dich, die ich Dir eigentlich schon lange präsentieren wollte! Zugegebenermaßen sind sie schon vor einiger Zeit entstanden und ich habe Dir ganz ähnliche schon einmal gezeigt.

Beim Thema dieses Blog Hops sind mir diese Gutscheinheftchen wieder eingefallen…

Und da das Stempelset „Setz die Segel“ demnächst leider den Katalog verlassen wird, möchte ich die Chance nutzen, Dir nochmal in Erinnerung zu rufen, was für tolle Projekte sich damit zaubern lassen!

 

 

 

Diese Gutscheinverpackung ist nach wie vor eine meiner Favoriten, wenn ich einen Gutschein im Kreditkartenformat verschenken möchte!

Wenn man die Banderole abschiebt… Continue reading „Stempelreise Blogparade: Gutscheinverpackungen…“