In diesem Moment…

… bin ich bei der On Stage Veranstaltung in Wiesbaden!!! Zumindest wenn Du das liest 😉 .

Denn eigentlich bin ich jetzt gerade in den letzten Vorbereitungen und am Packen. Morgen (also Freitag) ganz früh werde ich von Kirsten und Mona abgeholt und dann geht es endlich wieder los!

Unsere Mädelstruppe wird immer größer… mit inzwischen 15 Mädels fahren wir diesmal und wie Du Dir denken kannst, wird das ein einziges Geschnatter werden! Ich freue mich riiiesig! Wir bekommen schon den neuen Jahreskatalog und werden erste neue Produkte ausprobieren dürfen. Sehr aufregend, wie Du Dir denken kannst! In den letzten Tagen (oder eher Wochen) stand die WhatsApp Gruppe kaum still!

Trotzdem (bzw. deshalb) zeige ich Dir erst jetzt, was ich für die Mädels gewerkelt habe, denn schließlich wird auch wieder “geswapt”. Jede im Team hat sich eine Kleinigkeit für die Anderen überlegt und dann wird fleißig getauscht 😉 – sicherlich am Freitag Abend.

Und damit die Überraschung nicht zu früh gelüftet wird, zeige ich Dir erst jetzt meine Teamswaps:

Sicher fragst Du Dich, was das wohl ist… Ich habe aus meinem letzten Urlaub handbemalte Lesezeichen und kleine Döschen mit “Kobrabalsam” mitgebracht – keine Bange, genau wie im Tigerbalsam Continue reading “In diesem Moment…”

Meine Teamswaps vom letzten Teamtreffen…

…möchte ich Dir nun endlich zeigen!

Für meine lieben Teammädels habe ich diese kleinen Diamantboxen gewerkelt…

 

Von dem Teamtreffen hatte ich Dir ja schon berichtet. Auf den Treffen stelle ich immer eine Technik vor und das Thema diesmal war die “Faux Metall Technique”. Dazu sollten natürlich auch meine Swaps passen 😉 .

Der “Kronkorken” ist unter Verwendung dieser Technik entstanden. Sieht doch wirklich aus wie Metall, findest Du nicht? Continue reading “Meine Teamswaps vom letzten Teamtreffen…”

Schön war es wieder! – Das letzte Teamtreffen…

…vom Team StempelART ist nun auch schon wieder über eine Woche her und ich möchte Dir hier kurz ein paar Eindrücke zeigen 🙂 .

Dieses Mal haben wir uns bei Tanja getroffen und wie auch schon beim letzten Treffen hat jeder einen Teil zum Buffett beigetragen… Mädels, es war wieder großartig lecker! Immer wieder klasse, wie vielseitig das Mitbringbuffett ausfällt!

Als alle da waren, haben wir zunächst mit einem Glas Sekt angestoßen und dann all die Köstlichkeiten genossen 🙂 … Continue reading “Schön war es wieder! – Das letzte Teamtreffen…”

Teampost!!! – All die bunten Ritter und Drachen…

… haben inzwischen ihre Ziele erreicht!

So nach und nach trudelten die WhatsApps bei mir ein nach dem Motto : “Nun weiß ich, was aus Deinen Rittern und Drachen geworden ist 😉 !”

Zum Jahresbeginn habe ich an meine Teammädels diese “abenteuerliche” Karte verschickt. Der Spruch stammt aus dem – leider nicht mehr erhältlichen – Set “Ballonparty” und passt hier super zu Drachen und Ritter, findest Du nicht? Continue reading “Teampost!!! – All die bunten Ritter und Drachen…”

Auch Kekse kann man bestempeln! …

… zumindest mit dem richtigen Equipment 😉 !

Natürlich sind damit nicht “unsere” Stempel gemeint 😉 .

Auf der Suche nach einem passenden Wichtelgeschenk zur Teamweihnachtsfeier “Geschtempelt” ist mir dieser Keksstempel in die Hände gefallen…

… und so hatte ich das passende Geschenk für die Weihnachtsfeier unserer Stempeltruppe 😉 !

Zwar hat der verschenkte Stempel ein “ganzjährig nutzbares” Motiv, das ich Dir später hier auch noch zeigen möchte 😉 … doch für das Wichtelgeschenk habe ich ein Muster mit dem Lebkuchenmännchen gebacken und entsprechend verziert… Continue reading “Auch Kekse kann man bestempeln! …”

Vor einer Woche…

…waren wir um diese Zeit gerade auf dem Rückweg vom On Stage in Mainz!

Im Gepäck hatten wir schon den neuen Frühjahr – Sommer – Katalog, die Sale – a – Bration Broschüre, viele neue Eindrücke, tolle Swaps und sogar schon die ersten neuen Stempelsets!

Doch von Anfang an 😉 :

Dieses Mal waren wir insgesamt 10 Mädels, die gemeinsam zum On Stage gefahren sind… also eindeutig zu viele für ein Auto (zumindest wenn wir nicht einen Bus mieten wollten 😉 ) . Also haben wir uns für die Bahn entschieden.

Am Freitag in der Frühe hat mein Mann dann Mona, Kirsten und mich zum Bahnhof gefahren, wo wir schon die nächsten Mädels  – Meike und Jasmin –  getroffen haben. Nach und noch wollten wir eigentlich spätestens in Hamburg komplett sein – allerdings lief dann doch nicht alles ganz so glatt wie geplant 😉 . Gesche und Belinda sind versehentlich in den vorher fahrenden ICE gestiegen anstatt bei uns zuzusteigen (zum Glück konnte Belinda den Schaffner becircen und davon überzeugen, dass die Gruppenfahrkarte im anderen Zug folgt 😉 … Vermutlich hat ihre unübersehbare Schwangerschaft den Beschützer in ihm geweckt 😉 ).

Ab Hamburg konnten wir so immerhin zu siebt weiter fahren…

… allerdings hatten wir unseren Anschluß verpaßt und so mußte leider Sybille allein in dem eigentlich reservierten Zug vorraus fahren – und mit ihr reichlich Käsewürfel 😉 … so war unser “Buffett” dann deutlich abwechslungsreicher als ihres 😉 .

Und noch im Zug bekamen wir die gute Nachricht, dass Katharina nach anfänglicher Unklarheit doch noch hinterher reisen konnte – man sieht unsere Begeisterung, oder 😉 ? Continue reading “Vor einer Woche…”

Die Vorfreude steigt…

…denn morgen um diese Zeit sind wir schon fast in Mainz!

Ich freue mich schon riiiiesig! Ganz früh geht es mit dem Zug los… wir sind diesmal 10 Mädels und treffen ja in Mainz beim Stampin up! on Stage auf ein paar hundert weitere Stempelverrückte!

Das ist einfach immer eine unbeschreibliche Stimmung! Ist schon irre, wenn alle dieselbe Leidenschaft teilen… das Geschnatter kannst Du Dir sicher vorstellen 😉 . Und morgen Abend halten wir dann sogar schon den neuen Frühjahr – Sommer – Katalog ind den Händen! Ich bin schon ganz gespannt!

Doch erstmal müssen meine Swaps fertig werden… 😉 …

Ich hatte in letzter Zeit so viel um die Ohren, dass ich tatsächlich beschlossen hatte, diesmal ohne Swaps zu fahren. Doch als ich dann die kleinen – natürlich schnellen – Gäste Goddies für meine Workshops gestern und vorgestern vorbereitet habe, hat es mich dann doch überkommen.

Nun werkel ich also – quasi last minute – schnell doch ein paar Swaps, um nicht mit leeren Händen den anderen beim Tauschen zusehen zu müssen 😉 …

Die fertigen Swaps zeige ich Dir später 😉 … Continue reading “Die Vorfreude steigt…”

Die Swaps vom letzten Teamtreffen…

…sind echt ein Knaller finde ich!

Es ist doch immer wieder schön, liebevoll gebastelte Kleinigkeiten geschenkt zu bekommen! Findest Du nicht auch? 😉

Beim Teamtreffen am letzten Sonntag haben wir natürlich auch wieder “geswapt” – also kleine, gleich gearbeitete Präsente getauscht 🙂 ( liebe Meike, Dein schlechtes Gewissen ist wie gesagt völlig unnötig 😉 …die konkrete Idee zum Swapen kam ja auch so kurzfristig, dass es eben manchmal nicht in den Terminplan passt 😉 . Aber es ist ja auch mal schön, sich einfach nur verwöhnen zu lassen 😉 …). Und ich habe mich sehr über Deinen liebevollen Flaschenanhänger gefreut 😉 … Continue reading “Die Swaps vom letzten Teamtreffen…”

Mädels, es war wieder so schön! Unser Teamtreffen…

… am letzten Sonntag! Es wurde wieder viel gelacht, geschnackt und sich über unser tolles Hobby ausgetauscht!

Leider habe ich tatsächlich kaum Fotos gemacht…

Jeder der mich kennt, wird sich sicher wundern 😉 ! Meist bin ich ja diejenige, die alle mit dem Fotoapparat nervt und böse Zungen behaupten sogar, er sei festgewachsen 😉 . Aber vor lauter Schnacken bin ich tatsächlich kaum dazu gekommen 😉 …

Das Teamfoto haben wir (bzw. mein Mann) gerade noch rechtzeitig geschossen, ehe es richtig zu regnen und gewittern anfing! Da tröpfelte es noch nur leicht…

Eigentlich hatte ich ja Sonne bestellt für diesen Tag…und das hat – eigentlich – auch ganz gut geklappt!

Um 17h ging das Treffen los! Und  – auch da wird sich jeder wundern der mich kennt 😉  – ich war so rechtzeitig fertig mit den Vorbereitungen, dass ich bis 15 Minuten vorher noch ganz entspannt Continue reading “Mädels, es war wieder so schön! Unser Teamtreffen…”

Nun ist es schon eine Woche her…

…dass wir auf dem Weg nach Amsterdam zum On Stage waren!

Mitten in der Nacht (um 4h!!!) hat der Wecker geklingelt…eigentlich ja so gar nicht meine Zeit!

Dann habe ich Mona abgeholt und nachdem wir auf einem Pendlerparkplatz auch noch Gesche und Meike eingesammelt hatten, ging es mit einem voll gepackten Auto (danke an Meike und ihre Tetris Erfahrung!!!) und vier aufgeregten Mädels weiter Richtung Amsterdam. Zum Glück hatten wir nur wenig Stau und kamen wir mit einer kurzen Pause beim goldenen M aus 😉 …

Angekommen am Hotel konnten wir vorerst nur unsere Taschen abstellen und schon ging es weiter zu den Messehallen!

Hier siehst Du Meike, Mona, Bente, Gesche und mich 😉 vor dem Eingang… Continue reading “Nun ist es schon eine Woche her…”