Teebeutelspender: Die Anleitung für die Häuser als Adventskalender…

… möchte ich Dir heute endlich zeigen! Zum Glück ist dieser Spender ja nicht nur als Adventskalender geeignet, sondern das ganze Jahr über lassen sich Teebeutel prima in so einem Spender verschenken!

Wie üblich zeige ich Dir zunächst das „Schnittmuster“ (oder sollte man hier lieber sagen „Bauplan“ ? 😉 )… Continue reading „Teebeutelspender: Die Anleitung für die Häuser als Adventskalender…“

Kleine Häuschen als Teelichtverpackung für die gedeckte Kaffeetafel…

… oder als kleines Mitbringsel möchte ich Dir heute zeigen!

Von diesen Häusern habe ich den Adventszeit einen ganzen Schwung gebastelt und an Familie, Freunde und Kollegen verschenkt… Continue reading „Kleine Häuschen als Teelichtverpackung für die gedeckte Kaffeetafel…“

Eine Ziehverpackung für Gutscheinkarten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Diese Gutscheine im Scheckkartenformat sind ja sehr beliebt und es gibt sie von diversen Anbietern 😉 .

Da ich es immer schöner finde, so ein – wie ich finde doch recht unpersönliches – Geschenk zumindest persönlich zu verpacken, habe ich vor Weihnachten wieder einen Schwung dieser Gutscheinhüllen gewerkelt. Continue reading „Eine Ziehverpackung für Gutscheinkarten…“

Teehäuschen – Adventskalender: 24 Teebeutel…

… sind inzwischen zu Tee verarbeitet und haben die Adventszeit bis zum Heiligabend ein Stück gemütlicher gemacht 🙂 .

Irgendwie habe ich es in dieser Adventszeit nicht geschafft, Dir rechtzeitig alle meine Projekte zu zeigen… unser kleiner Welpe und all der übliche Trubel hat mich zu sehr in Anspruch genommen 😉 . Ich hoffe, Du verszeihst mir also, dass noch ein paar weihnachtliche Projekte in der nächsten Zeit hier kommen werden.

Diese kleinen Teehäuser habe ich bei Barbara gefunden – und ich fand die Idee so toll, dass ich gleich eine paar mehr davon gebastelt und vor Weihnachten verschickt und verschenkt habe… anfangs noch als !Adventskalender“, mit fortschreitender Adventszeit auch einfach als Teebeutelspender, gefüllt mit verschiedenen weihnachtlichen Tees. Continue reading „Teehäuschen – Adventskalender: 24 Teebeutel…“

Aufstellbox mit Schubfach und Teelicht: die Anleitung…

… für die „Kleine Adventsauszeit“ von gestern möchte ich Dir heute zeigen!

Das Raffinierte an der Box ist eigentlich „nur“ der Aufleger, der nach dem gleichen Prinzip gearbeitet ist wie die Aufstellkarte und einfach auf die Box geklebt wird.

Für das Schubfach benötigst Du

  • ein Stück Farbkarton im Maß 14 x 21 cm, dieses falzen bei rundherum 3,5 cm
  • Klebelaschen schneiden „wie gewohnt“

… dann sieht Dein Farbkarton so aus: Continue reading „Aufstellbox mit Schubfach und Teelicht: die Anleitung…“

Kleine Auszeit im Advent: eine Aufstellbox mit Teelicht und Schubfach…

… für Süßigkeiten oder kleine Geschenke möchte ich Dir heute zeigen!

Auf den ersten Blick sieht die Box aus wie eine „normale“ Schachtel mit Schiebefach… so wie die rechte Schachtel im Bild…

… doch die Verzierung lässt sich aufklappen, ähnlich wie eine Aufstellkarte 😉 … Continue reading „Kleine Auszeit im Advent: eine Aufstellbox mit Teelicht und Schubfach…“

Männer – Adventskalender: 24 Bierflaschen…

… sind in einer Kiste Bier – das kann doch kein Zufall sein!

Zumindest behauptet das meine bessere Hälfte 😉 . Und dass ich das gerade Ende November wieder zu hören bekam konnte eigentlich auch kein Zufall sein 😉 .

Und da ich „diese Art Adventskalender“ schon lange auf meiner To Do Liste stand, habe ich am Mittwoch Nachmittag noch einen spontanen „last minute“ Adventskalender besorgt und verziert. Schon der Verkäufer im Getränkehandel hatte sichtbar seinen Spaß, mir die Kiste zusammen zu stellen:

Am Ende waren es 24 – fast – verschiedene Biere, die ich anschließend nur noch zu verzieren oder eher nummerieren brauchte… Continue reading „Männer – Adventskalender: 24 Bierflaschen…“

Adventskalender für die vier Adventssonntage: diese kleinen Häuschen…

… sind ein schlichter, aber stimmungsvoller Begleiter durch die Adventszeit finde ich!

Ein ganzes Weihnachtsdorf als Adventskalender – mit einem anderen Typ Häuschen – habe ich Dir ja vor drei Jahren schon gezeigt.

Manchmal ist aber so ein „ganzer Adventskalender“ zu viel, dieser hier lässt sich ganz fix basteln!

Diesen habe ich für einen jungen Mann gewerkelt, der mir sehr am Herzen liegt. Er sollte persönlich, aber nicht zu bunt werden und ich habe ihn ganz schlicht in den Farben Weiß und Saharasand gehalten.

Auf der einen Seite finden sich ein paar liebevolle Sprüche, die ich z. B. im Stempelset „Weihnachtsgrüsse“ gefunden habe… Continue reading „Adventskalender für die vier Adventssonntage: diese kleinen Häuschen…“

Stempelreise Blogparade – Weihnachten und Winter…

… sind unser heutiges Thema!

Wie ich gesehen habe heute in kleiner, feiner Runde 😉 .

Ich bin schon ganz gespannt, was sich die anderen Teilnehmer dazu überlegt haben. Vielleicht hast Du den Beitrag von Tatjana ja schon bewundert.

 

Mir hat es ja das Set mit den Eisbären „In der Arktis“ besonders angetan. Und als ich so überlegt habe, was ich Dir damit Schönes zeigen kann, kam mir die Idee für diese Ziehkarte mit Magnet 🙂 .

Auf den ersten Blick schein es ein herkömmliche Karte zu sein… mit einem kleinen Eisbären, der alleine in der Arktis unterwegs ist.

Wirkt ein wenig einsam, findest Du nicht?

Doch das Bändchen lugt natürlich nicht ohne Grund aus der Karte heraus und soll zum Ziehen animieren.

Und sobald man also daran zieht, setzt sich der kleine Eisbär in Bewegung 😉 … Continue reading „Stempelreise Blogparade – Weihnachten und Winter…“

Team Blog Hop: die Produkte der aktuellen Sale – a – Bration…

… sind heute die Stars unseres Blog Hops!

Ich habe mich für das Designerpapier „Weihnachtliche Prints“ entschieden! Es ist total vielseitig und in klassischen Weihnachtsfarben gehalten: Gartengrün, Glutrot, Chili. Daraus lassen sich tolle Verpackungen zaubern, Du kannst es aber auch als Kartenhintergrund verwenden… oder gleich eine Karte daraus basteln, so wie ich es hier gemacht habe 😉 .

Schon vor einiger Zeit habe ich so eine Double Pocket Card gewerkelt und Dir in diesem Beitrag meiner kleinen Serie „Tolle Kartentechnik!“  auch schon gezeigt, wie einfach Du diese effektvolle Kartenform nachbasteln kannst.

Wie der Name schon sagt hat diese Karte zwei Taschen… Continue reading „Team Blog Hop: die Produkte der aktuellen Sale – a – Bration…“