Eine Corner Card für Gartenliebhaber zum Vatertag…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Das Produktpaket „Held in Handschuhen“ ist eines meiner Lieblingssets aus dem Minikatalog – und einfach super für Männerkarten und Gartenliebhaber! Natürlich auch für Gartenliebhaberinnen 😉 . Aber gerade für Männer ist es ja nicht immer einfach, geeignete Motive zu finden und da ist dieses Set einfach ein Highlight finde ich!

Und nun habe ich endlich Zeit gefunden, damit zu spielen und heraus gekommen ist ein Schwung Männerkarten – zum Geburtstag und zum Vatertag.

Als Kartenform habe ich die Corner Card gewählt, eine simple Karte mit „Wow Effekt“ und einer kleinen Einstecktasche für einen Gutschein, einen Geldschein oder eine kleine Karte.

Von vorne sieht man schon die „umgeklappte“ Ecke…

… und wenn man die Karte aufklappt, dann kommt das kleine Einsteckfach zum Vorschein…

… in das ich hier einen „Anhänger nach Mass“ geschoben habe.

Die Tasche entsteht durch die umgeklappte Ecke und den dann dazwischen geschobenen Aufleger. Wie das genau geht, werde ich Dir demnächst als Beitrag meiner Serie „Tolle Kartentechnik!!!“ in einem Extrabeitrag Schritt für Schritt zeigen.

Die Karte passt in einen „normalen“ Umschlag, den ich wieder im gleichen Motiv gestaltet habe.

 

Sehen die Werkzeuge nicht klasse aus?

Ich habe sowohl die Gartengeräte alsauch die Leiter mit Präzisionskleber versehen und so ein wenig plastischer gestaltet. Die tolle Klebeakzente „Kieselsteine“ unterstreichen diesen Effekt noch!

Bei der nächsten Karte habe ich auf diese Details verzichtet und Spaten und Leiter einfach so vor der Wand platziert.

Super ist, dass die Schaufelblätter der kleinen Gartenschaufel, des Spatens und auch der Schere separat ausgestanzt werden können. Die Verwendung von Silberfolie lässt sie richtig echt wirken, zumal wenn man auch noch die Wölbung des Schaufelblattes formt.

Eine weitere Karte ist neutral gehalten, ganz ohne Spruch…

… so kann man sie variabel einsetzen.

Und eine Geburtstagskarte darf natürlich auch nicht fehlen!

Die Zinken der Forke kommen übrigens mit dem Präzisionskleber verziert richtig schön zur Geltung 😉 … und die Griffe der Schaufeln und Schere auch 🙂 .

Übrigens lässt sich die Corner Card auch im Querformat arbeiten.

Das Prinzip der Ecke bleibt…

… nur wird auch die Karte hier nicht senkrecht sondern waagerecht in die Tasche geschoben 😉 .

Die Mauer im Hintergrund ist übrigens ganz fix gemacht: einfach den weißen Farbkarton mit dem Prägefolder „Mauerwerk“ prägen und anschließend wieder mit einem flächigen Hintergrund Stempel die Konturen betupfen (es eignen sich zum Beispiel die Kleckse aus dem Set „Schwalbenflug“ oder „Wie Muscheln“).

Probiere es aus, Du wirst sehen, das geht ganz fix!

Ich hoffe, ich konnte Deine Neugierde auf dieses tolle Produktpaket wecken und Dir ein paar Inspirationen geben.

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit gärtnerischen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Einen Bilderrahmen mit Babykleidung zur Geburt…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Entstanden ist dieser Rahmen schon im März zusammen mit dem Wasserfallalbum … und dann kam Ostern dazwischen und ich habe Dir erst einmal die Osterprojekte gezeigt 😉 .

Nun möchte ich Dir endlich auch die angekündigten Babyprojekte präsentieren!

Auch dieser Bilderrahmen ist für unser jüngstes Familienmitglied Erik Thorin entstanden 🙂 …

… und wie es sich für einen ordentlichen Babyrahmen gehört, dürfen natürlich die klassischen Eckdaten nicht fehlen!

Die Stanzformen aus dem Set Meereswellen eignen sich hervorragend als Geburtsbändchen finde ich 😉 . Die süßen bestickten Herzen stammen aus dem Set „Der richtige Dreh“.

Sind die kleinen Babybodys nicht zauberhaft? Ich liebe ja diese liebenswerten Details wie die Kleiderbügel oder die Wäscheklammern, mit denen man die Babykleidung aufhängen kann!

Die kleinen Knöpfe habe ich im Männerset „Anzug und Krawatte“ gefunden, die eignen sich prima, um den – eigentlich gestempelten – kleinen Knopf plastisch hervor zu heben.

Die „Bauklötze“ habe ich einfach aus bestickten Quadraten gestaltet, die ich mit Sternchen aus einem Weihnachtsset Ton in Ton bestempelt habe… genau wie die kleinen, einfarbigen Bodys.

Auch auf dem Rahmen finden sich die Sterne wieder…

 

Nun fehlt nur noch ein Foto des kleinen Erik und dann ist der Rahmen fertig!

Passend zu dem Bilderrahmen habe ich übrigens noch eine Magnettafel gestaltet…

… doch die zeige ich Dir demnächst in einem eigenen Beitrag noch genauer 😉 .

Und inzwischen hängt die längst im Kinderzimmer 😉 … ganz herzliche Grüße an die junge Familie auch auf diesem Wege! … und an die frisch gebackene Oma, die heute Geburtstag hat 😉 .

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit babybegeisterten Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

Meereswellen – ein wenig wie Modern Art…

…sehen die Karten aus, die ich Dir heute zeigen möchte!

Schon vor ein paar Wochen habe ich diese Karten in einem Zuge mit den anderen Meereswellen Karten gebastelt… und wieder einmal gedacht, der „Abfall“ gerade der tollen Metallic Folie ist doch viel zu schade für den Papierkorb!

Also habe ich mir die Wellen in verschiedenen Farben ausgestanzt und die Teilchen bunt gemischt wieder zum „Colorieren“ verwendet – Mosaik Technik sozusagen. 😉 Continue reading „Meereswellen – ein wenig wie Modern Art…“

Meereswellen – ganz klassisch blau – weiß…

… sind die Karten gestaltet, die ich heute für Dich mit dem tollen Produktpaket „Meer an Glück“ vorbereitet habe!

Ich muss sagen, in die Welle aus dem Stempelset „Meer an Glück“ habe ich mich sofort verliebt! Continue reading „Meereswellen – ganz klassisch blau – weiß…“

Schwalbenflug 9: Schwalben und Anhänger nach Mass…

… sind ein tolles Team und die „Helden“ all der folgenden Karten des nächsten Beitrags meiner Serie Schwalbenflug.

Ich finde, die Anhänger nach Mass lassen sich prima mit den Schwalben kombinieren.

Die Anhänger eignen sich hervorragend als Träger für Sprüche, die dann wie Banner von den Schwalben getragen werden. Continue reading „Schwalbenflug 9: Schwalben und Anhänger nach Mass…“

Meereswellen – kunstvoll koloriert!…

… habe ich heute für Dich!

Das Produktpaket „Wellen des Ozeans“ war ja schon als kleiner Vorgeschmack auf den neuen Jahreskatalog vorab bestellbar…

… für mich ist diese Produktreihe ein absoluter Knaller!

Ich mag die Farben der Strass Steinchen, die Metallic Folie, die Stempelmotive und – sprüche sowieso und die Stanzteile mit den Etiketten sind für mich eine gelungene Mischung!

Zwar denke ich bei Wellen eher an die Nord – oder Ostsee… und mag lieber Möwen als Pelikane… aber man ist ja flexibel und kann kombinieren und umdeuten 😉 .

Kombiniert habe ich bei diesen Karten noch mehr… und zwar die Stanzformen der „Meereswellen“ mit dem Stempelset „Kunstvoll koloriert“.

Heraus gekommen sind wirklich „schnelle“ Karten.

Mit dem unglaublichen Hintergrundstempel aus dem „Kunstvoll koloriert“ lassen sich im Handumdrehen Hintergründe kreieren, die eine sehr künstlerische Wirkung erzielen… Continue reading „Meereswellen – kunstvoll koloriert!…“

Ein Wasserfall Minialbum zur Geburt…

… unseres jüngsten Familienmitglieds möchte ich Dir heute zeigen!

Gefühlt ist es noch gar nicht lange her, dass ich diese kleine Hochzeitsserie gewerkelt habe….

… und nun ist schon der zauberhafte Nachwuchs da! Continue reading „Ein Wasserfall Minialbum zur Geburt…“

Zu Hause – Karten zum Geburtstag, zum Ruhestand und zum Einzug…

… möchte ich Dir heute mit diesem Set zeigen!

Vor Kurzem war eine liebe Freundin bei mir zum gemeinsamen Basteln und hatte das Stempelset „Zu Hause“ aus der vorletzten Sale – a – Bration dabei… zusammen mit den Worten: „Das finde ich total schön, hab es aber noch gar nicht benutzt und irgendwie auch keine Idee dazu!“

Na, da kann doch Abhilfe geschaffen werden!

Gemeinsam haben wir herum probiert und dabei sind diese Karten heraus gekommen:

Das Motiv eignet sich prima für Karten zum Umzug, zum Ruhestand oder auch „einfach nur“ zum Geburtstag finde ich!

Bei den ersten beiden Karten haben wir zunächst den Hintergrund teilweise mit der Prägeform „Mauerwerk“ geprägt und anschließend mit einem „Wasserfabenklecks“ betupft, um die Konturen stärker zu betonen( so einen Klecks findest Du z. B. im Set „Schwalbenflug“ oder „Wie Muscheln“). Continue reading „Zu Hause – Karten zum Geburtstag, zum Ruhestand und zum Einzug…“

Schwalbenflug 3: die zarten Blütenzweige…

… aus dem Stanzformenset stehen heute im Mittelpunkt meiner Karten!

Auch wenn heute Valentinstag ist, habe ich mich heute anderen Themen gewidmet 😉 … Geburtstag, Dank, Taufe und Muttertag…

Die Farben meiner Serie sind Granit, Abendblau, Rauchblau (eine „alte“ InColor Farbe), Kirschblüte und Farngrün.

Die erste Karte kommt Dir vielleicht bekannt vor – sie könnte auch in den letzten Beitrag passen 😉 … Continue reading „Schwalbenflug 3: die zarten Blütenzweige…“

Stilvolle Stiefmütterchen treffen auf Anhänger nach Maß…

… und heraus kommen raffinierte Karten! oder eben auch passende Anhänger 😉 .

So kannst Du ganz einfach ein „Geschenkset“ mit passender Karte werkeln.

Entstanden sind diese Karten schon im vorigen Jahr, zusammen mit der Karte zum Muttertag, den Schokoladenaufzügen und den kleinen Geschenktüten.

Nun geht die Zeit für Stiefmütterchen und Hornveilchen ja langsam wieder los und so werden diese Karten gerade wieder aktuell 😉 . Continue reading „Stilvolle Stiefmütterchen treffen auf Anhänger nach Maß…“