Serie Meeresbewohner: Seepferdchen und Fisch…

… schließen den Kreis meiner kleinen Serie… denn sie bilden quasi das „Gegenstück“ zu den Karten des ersten Beitrags!

Dieses Seepferdchen und diesen Fisch habe ich als „Schablonen“ für die ersten Karten verwendet… ausgestanzt aus weißem Farbkarton haben sie in ihrer Eigenschaft als „Schablone“ diese hübsche Färbung angenommen 😉 .

So war die Karte quasi schon fertig… der Hintergrund ist fix geprägt, es fehlte nur noch ein Spruch…

Um etwas „Ruhe“ in die Karte zu bringen, aber dennoch nicht zu sehr vom Hauptmotiv abzulenken, habe ich mich wieder für Pergament entschieden.

Den Spruch habe ich mit Hilfe von VersaMark Tinte erst gestempelt, dann mit weißem Prägepulver bestreut und erhitzt, so verwischt nix und die Schrift ist schön klar. Für bessere Lesbarkeit habe ich einfach einen Streifen Farbkarton mit Dimensionals unter das Pergamentpapier geklebt, so bleibt der transparente Eindruck erhalten.

Genauso ist die Karte mit dem Seepferdchen gestaltet…

… nur habe ich diesmal den Spruch farbig gestempelt und transparentes Prägepulver darüber gestreut und erhitzt.

Ein Band und Perlen vervollständigen die Dekoration und fertig ist die Karte!

So, nun hast Du meine Merresbewohner Serie geschafft 😉 … ich hoffe, ich habe Dich nicht gelangweilt und konnte Dir zeigen, was für tolle Möglichkeiten und unzählige Varianten sich mit Hilfe der Blending Pinsel zaubern lassen!

Gleich geht es für mich an den Basteltisch, um die weihnachtlichen Projekte für den Workshop morgen vorzubereiten… ich habe schon ganz viele Ideen, die ich Dir hier demnächst auch zeigen werde!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit meerlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

Serie Meeresbewohner: Eine maritime Karte mit Gutscheinanhänger zum Geburtstag…

… meines Vaters habe ich schon im August gebastelt!

Irgendwie habe ich momentan so viel um die Ohren, dass ich kaum dazu komme, Dir meine – inzwischen eher nicht mehr – neuesten Werke zu zeigen 😉 .

Diese Karte ist noch vor der Drehkarte zur Einschulung entstanden…

Die Kartentechnik ist im Grunde dieselbe wie bei der Lesezeichenkarte, die ich Dir schon gezeigt habe – nur dass ich diesmal einen Anhänger als Gutschein eingefügt habe 😉 . Continue reading „Serie Meeresbewohner: Eine maritime Karte mit Gutscheinanhänger zum Geburtstag…“

Stempelreise Blog Parade: Clean and simple…

… ist heute unser Thema!

 

Deshalb habe ich die folgenden Karten genau so gehalten: klar und einfach…

Ich habe nur eine Lage verwendet und eine ganz einfache Technik eingesetzt: die Masken – bzw Schablonen Technik.

Die Karte ist wirklich fix gestaltet… Du benötigst lediglich eine Schablone (ich habe hier den Fisch und das Seepferdchen aus dem Stanzformenset „Meeresbewohner“ gewählt) und die Blending Pinsel, um Deine Farbe aufzubringen. Continue reading „Stempelreise Blog Parade: Clean and simple…“

Eine maritime Explosionsbox zur Hochzeit…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Das war eine „Auftragsarbeit“ für eine liebe Kollegin… die Vorgabe war „so ähnlich wie die maritime Explosionsbox zum 50.“, da das Brautpaar eine Hochzeitsreise an die Ostsee geplant hatte.

Heraus gekommen ist diese Explosionsbox… bei der ich mal wieder ganz tief in meinen Bastelschrank gegriffen habe 😉 !

Ich habe sozusagen die maritimen Elemente mit den Aspekten der Reise kombiniert, die ich auch bei der Explosionsbox zum Ruhestand und der Explosionsbox zum 80. Geburtstag im Blick hatte. Continue reading „Eine maritime Explosionsbox zur Hochzeit…“

Die Tischdekoration für den 80. Geburtstag…

… meines Vaters habe ich gemeinsam mit meiner Schwägerin und meiner Mutter gebastelt… und selbst mein Vater hat sich ein wenig beteiligt!

Inzwischen ist dieses wunderschöne Fest schon wieder 4 Wochen her… zum Glück war es trotz der aktuellen speziellen Lage möglich, unter Einhaltung der Regeln diesen großartigen Anlass gebührend zu feiern und zu würdigen!

Und selbstverständlich wurde vorher gebastelt, was das Zeug hält 😉 !

Jede Menge Gästegrüße, „Blumenvasen“, Tischkarten und Menükarten haben wir gewerkelt…

Da es auf dem eingedeckten Tisch keine Teller gab, wurden die Gästegrüße einfach auf die Weingläser gelegt. Continue reading „Die Tischdekoration für den 80. Geburtstag…“

Eine fantastfische Schokoladenverpackung…

…passend zur Männerkarte des letzten Blog Hops möchte ich Dir heute zeigen! Oder sollte ich eher sagen einen Schwarm 😉 ?

Ein paar gutmütige, imposante Kerlchen tummeln sich auf diesen kleinen Verpackungen… Continue reading „Eine fantastfische Schokoladenverpackung…“

Stempelreise Blogparade – Männerkarten…

… sind das spannende Thema unseres heutigen Blog Hops!

Vielleicht bist Du ja von Samira zu mir rüber gehüpft und hast Dich von ihr inspirieren lassen.

Ich habe mich heute wieder für eine Kombination von Techniken entschieden: die „Pull Tab Flap Card“ als Kartenform und die Rock ´n ´Roll Technik und die Acrylblock Technik für die Farbgestaltung.

Das Motiv ist sicherlich nicht ausschließlich für Männer geeignet – aber auch finde ich 😉 .

Als Farbkombination habe ich Abendblau, Rauchblau, Marineblau, Pfauengrün und als „Kontrast“ Brombeermousse gewählt.

Wie Du vielleicht schon entdeckt hast, habe ich den Wal nicht einfarbig gestempelt – die Farbverläufe erreichst Du durch die „Rock ´n´ Roll Technik 🙂 . Continue reading „Stempelreise Blogparade – Männerkarten…“

Am Steg – diesen maritimen Ribba Rahmen…

… habe ich für unser Familienfoto entworfen!

An einem Bilderbuchtag auf der Insel Hiddensee ist dieses Foto entstanden… viel zu schade, um „nur“ im Album zu landen!

Also habe ich mir mal wieder einen Ribba Rahmen geschnappt und los gelegt… und das Foto auch schon am Passepartout fest geklebt, ehe ich diese Fotos geschossen habe! Also haben wir alle ein Brett  bzw. einen Papierstreifen vor dem Kopf 😉 .

Ich weiß… Rohrkolben und Frösche kommen eher im Süß – und Brackwasser vor… doch ich fand den Steg, die Frösche und die Rohrkolben so schön, dass ich diesen kleinen Widerspruch zum Foto in Kauf genommen habe 😉 .

Alleine wegen der Frösche musste ich die Stanzformen unbedingt haben! Continue reading „Am Steg – diesen maritimen Ribba Rahmen…“

Best Catch 5: diese Zick Zack Karte…

… ist die letzte Karte meiner kleinen Angelserie  – sie bildet quasi den Höhepunkt 😉 .

Auch dieser Kartentyp hat einen tollen Effekt finde ich und ist doch einfach gemacht!

Das Motiv kennst Du ja sicher mittlerweile 😉 … und falls nicht, findest Du die übrigen Beiträge meiner Angelserie und  Erläuterungen zur Colorierung etc hier. 😉 Continue reading „Best Catch 5: diese Zick Zack Karte…“