Team – Hausaufgaben! – Im Juni…

… haben wir wieder eine neue Aufgabe gestellt bekommen. Zum zweiten Mal 😉 .

Meine “Stempelmami” Gesche hatte ja die tolle Idee, an alle im Team, die Lust auf diese kreative Herausforderung haben, monatlich ein von ihr zusammen gestelltes Materialpaket zu verschicken. Diese Materialien können dann alle nach Lust und Laune nutzen und mit Stempeln und anderen Materialien kombinieren. Zum Stichtag werden dann die entstandenen Werke in der WhatsApp Gruppe präsentiert. Im Mai haben wir die erste Hausaufgabe erledigt. Ich war schon ganz gespannt, was uns im Juni erwartet!

Diese Materialien habe ich in meinem Umschlag gefunden…

Und bei dieser Hausaufgabe gab es noch eine weitere Vorgabe, von der Gesche selbst nichts wußte 😉 … die hatten wir Mädels uns überlegt!

Für Gesche gab es nämlich einen Grund zu feiern… das Erreichen eines “Karrieremeilensteins”… und für uns also einen Grund zu gratulieren!

So haben wir die Hausaufgabe genutzt, um aus den Materialien eine Glückwunschkarte zu werkeln 🙂 .

Und das ist mein Beitrag:

Die “Basis” bildet der Spruch aus dem Set “Liebevolle Worte”, das “so stolz auf Dich”.

Zum Glück passt das Alphabet “Aus der Kreativwerkstatt” in Handlettering Optik perfekt dazu. So konnte ich den Rest meiner Botschaft ganz einfach dazu stempeln, als würden die Worte dazu gehören 😉 …

Sieht der in Kupfer embossede Schriftzug nicht edel aus? Da braucht es gar nicht viel mehr Deko, der Spruch ist selbst schon ein Eyecacher 😉 !

Das metallische Pulver ist ja relativ “grobkörnig”… dadurch bleibt relativ viel Pulver haften und nach dem Schmelzen erscheint der Schriftzug sehr schön erhaben!

Auch auf der Innenseite kommt dieser Effkt toll zur Geltung…

Der Spruch aus dem Set “Um die Ecke” passt perfekt für den Anlass dieser Karte 😉 .

Zum Stichtag haben wir unsere Werke auf die Reise geschickt und nach und nach sind sie dann alle bei Gesche eingetrudelt! Natürlich hat sie sich sehr gefreut – so hatten wir uns das vorgstellt 😉 !

Ganz herzliche Glückwünsche auch an dieser Stelle nochmal an Dich liebe Gesche! Großartig was Du in der relativ kurzen Zeit erreicht hast!

Die gesammelten Werke der Teammitglieder kannst Du Dir in Ihrem Beitrag ansehen. Ich bin begeistert, wie vielfältig und unterschiedlich die Werke geworden sind! Wunderschön zu sehen, was sich alle haben einfallen lassen.

Und ich freue mich jetzt schon auf die Ergebnisse der aktuellen Hausaufgabe, die ich Dir im nächsten Monat natürlich wieder hier präsentieren werde!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit edel schimmernden Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

Einen extra großen Tortentraum…

… habe ich heute für Dich!

Auch wenn Du es hier vielleicht nicht sehen kannst: diese Karte ist doppelt so groß wie gewohnt, hat also DinA5 Format!

Für eine Silberhochzeit durfte ich eine Karte werkeln, die viiiiel Platz für Unterschriften bieten sollte 😉 …

Also habe ich den DinA 4 Bogen einfach in der Mitte gefalzt und die komplette Größe genutzt 😉 .

Als Basisfarbe habe ich mich für “Sommerbeere” entschieden – fröhlich, frisch, leuchtend! Kombiniert natürlich mit viel Silber… ist ja schließlich eine Silberhochzeit 😉 …

Und feierlich durfte es auch sein… also habe ich das Stempelset “Tortentraum” mit den passenden Framelits “Tortenkreation” gewählt und ein wenig experimentiert 😉 … Continue reading “Einen extra großen Tortentraum…”

Team – Hausaufgaben! – Im Mai…

…haben wir zum ersten Mal Hausaufgaben erledigen dürfen!

Hausaufgaben auf die man sich freut? Gibt es das? Für unser Team schon!

Meine “Stempelmami” Gesche hatte die tolle Idee, an alle im Team, die Lust auf diese kreative Herausforderung haben, monatlich ein von ihr zusammen gestelltes Materialpaket zu verschicken. Diese Materialien können dann alle nach Lust und Laune nutzen und mit Stempeln und anderen Materialien kombinieren. Zum Stichtag werden dann die entstandenen Werke in der WhatsApp Gruppe präsentiert.

Ich war sehr gespannt auf diesen ersten Umschlag! Leider habe ich vergessen, ein Bild von den “jungfräulichen” Materialien zu machen. In dem Umschlag steckten ein Stück Farbkarton in Smaragdgrün und Flüsterweiß, ein paar Klebeakzente und Schleifenband in Smaragdgrün sowie ein Stück Schleifenband und Designerpapier.

Bei der Farbkombi hatte ich sofort “maritime Assoziationen” … und ebenfalls sofort kam mir die Idee zu dieser Schüttelkarte mit einem meiner Lieblingssets aus dem neuen Katalog, der morgen startet! “Glück und Meer” heißt das tolle Stempelset, zu dem es auch zauberhafte passende Framelits gibt: “Unter dem Meer”.

Entstanden ist daraus ein Gutscheintäschchen mit passender Schüttelkarte:

Hier zunächst einmal Continue reading “Team – Hausaufgaben! – Im Mai…”

Blog – Hop – zum Abschied: Tschüss!! – Es war schön mit Euch…

…müssen wir Ende Mai wieder sagen… zu vielen lieb gewonnenen Produkten und Stempelsets, die es nicht in den nächsten Jahreskatalog geschafft haben 😉 .

Und deshalb möchten wir Dir heute nochmal ein paar Werke mit diesen Produkten zeigen, die den Katalog Ende Mai verlassen! Noch hast Du ja zum Glück die Chance, Dir diese Artikel zu sichern! 😉

Ich habe mich für das Stempelset “Donnerwetter” entschieden, zu dem es auch die passenden Framelits gibt.

Ich liebe ja die detailreichen Regenschirme mit den zugehörigen Motiven. Je nach Anlass kannst Du damit herbstliche, traurige, fröhliche, graue oder bunte Projekte werkeln und Regentropfen, Herzen oder Blumen regnen lassen! Und für meine Kartenidee war diese Variabilität einfach perfekt!

Für zwei ganz liebe Freundinnen brauchte ich aus verschiedenen Gründen je eine Karte zur Aufmunterung. Und als ich vor Kurzem im Rahmen des Technik Blog Hops die Split Negative Technique vorgestellt habe, kam mir die Anregung zu diesen Karten.

Mit Hilfe des Stamparatus lassen sich leicht “identische Motive” stempeln. In diesem Fall habe ich die Technik ein wenig abgewandelt und Continue reading “Blog – Hop – zum Abschied: Tschüss!! – Es war schön mit Euch…”

Diese fröhliche Viererbande…

… lässt einen doch einfach schmunzeln, findest Du nicht auch? Ich bekomme immer gute Laune wenn ich die vier ansehe 😉 . Sie sind natürlich auch einzeln super (der Hase z. B. als Osterhase 😉 ), aber heute habe ich Karten mit der gesamten Bande für Dich!


 

Für den ersten Hintergrund habe ich zunächst ein Stück flüsterweißen Farbkarton mit dem Prägefolder “Im Wald” geprägt und anschließend einfach vorsichtig mit dem Stempelkissen (Farbe Wildleder) betupft… Continue reading “Diese fröhliche Viererbande…”

Tolle Technik!!! – Für den 7. Technik – Blog – Hop…

… habe ich mir die “Split – Negative – Technique” vorgenommen. So hatte ich gleich eine prima Gelegenheit, um meinen neuen Stamparatus auszuprobieren 🙂 ! Dieser kleine Wunderkasten ist erst ganz frisch bei mir eingezogen. Und diese Technik ist absolut prädestiniert dafür!

Sicher hast Du beim “Blog Hopsen” auf dem Weg zu mir schon einige Techniken kennen gelernt und ich hoffe, Du hast es Dir mit einem Kaffee gemütlich gemacht.

Nun soll es denn auch schon los gehen!

Die Entstehung dieser Karte möchte ich Dir zeigen:

Das Prinzip der Technik besteht darin, zwei identische Motive in konträren Farben zu gestalten, wie ein Positiv und ein Negativ. DieseMotive werden dann an gleicher Stelle zerschnitten und gegengleich zusammen gesetzt.

Mit dem Stamparatus geht das ganz einfach! Du könntest aber auch den Stamp – a – ma – jig verwenden 😉 .

Bilder erklären den Vorgang am besten, daher folgt nun eine kleine Bilderserie 🙂 !

Zunächst positionierst Du den Stempel auf dem mit den Magneten fixierten Papier und klappst eine der Stempelplatten auf den Stempel… Continue reading “Tolle Technik!!! – Für den 7. Technik – Blog – Hop…”

Frühling! – Das tolle Wetter und das Vogelgezwitscher…

…der letzten Tage haben mich an diese fröhlichen Karten erinnert, die ich Dir noch gar nicht gezeigt habe!

Entstanden sind sie für einen Workshop, bei dem ich die neuen Stampin Blends vorstellen wollte 😉 . Bei diesen liebenswerten Vogelhäuschen kannst Du Dich mit den neuen Blends so richtig austoben! Continue reading “Frühling! – Das tolle Wetter und das Vogelgezwitscher…”

Im Wolkenkuckucksheim…

… tummeln sich ein paar knuffige, etwas übergewichtige Einhörner 😉 …

Beim ersten Blättern im Katalog fand ich zwar das Set “Zauberhafter Tag” total klasse! – das Einhorn allerdings nicht gerade gelungen… 😉 .

Inzwischen habe ich mich allerdings doch etwas in dieses Kerlchen verguckt… Continue reading “Im Wolkenkuckucksheim…”

Prickelnd frische Geburtstagsgrüße…

…sind gerade – aber nicht nur – für Männer sehr geeignet!

Auch bei diesen Karten habe ich mich farblich wieder am Designerpapier “Einfach spritzig” orientiert – ich mag die Farben einfach! So frisch und fröhlich! Limette, Calypso, Bermudablau…

Du kannst Dir das Designerpapier übrigens noch bis Ende März als Sale -a – Braton Gratisartikel je 60€ Umsatz schenken lassen! Solange der Vorrat reicht! Continue reading “Prickelnd frische Geburtstagsgrüße…”

Ein paar Schmetterlingskarten…

…hatte ich Dir ja schon angekündigt, die möchte ich Dir heute zeigen! Entstanden sind sie schon vor einiger Zeit zusammen mit diesen hier 😉 .

Die folgenden sind schlichter in der Farbwahl…

 

Saharasand, Wildleder, Flüsterweiß… dazu Pergamentpapier und die Dekobordüre (der gleichnamigen Handstanze), um den zarten Charakter zu unterstreichen…? Continue reading “Ein paar Schmetterlingskarten…”