Ein paar Heissluftballons mit aufmerksamen Worten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Wie Du vielleicht erkennen kannst, sind sie zusammen mit den Karten entstanden, die Du hier schon im Januar entdecken konntest.

Doch diese habe ich mit den tollen Schriftzügen des Hybrid Sets „Aufmerksame Worte“ kombiniert, mit dem Du in nur einem Schritt die Schriftzüge prägen und ausstanzen kannst! Das geht wirklich fix wie nix 😉 .

 

Für die Hintergründe habe ich wieder die Blending Technik verwendet, die ich Dir in diesem Beitrag vorgestellt habe.

Verwendest Du verschiedene Farben (so wie ich hier Minzmakrone und Marineblau) und trägst sie unterschiedlich stark auf, so lässt sich ein schöner Ombre Effekt erzielen.

Oder Du gestaltest nur einen Teil des Hintergrunds…

… oder auch die Innenseite…

… und den passenden Umschlag…

… mit den Blending Pinseln ist das wirklich kinderleicht! 🙂

Siehst Du, wie schön plastisch die Schriftzüge mit der Hybrid Präge – und Stanzform gelingt? Ich liebe dieses Set, es ist so vielseitig und biete wirklich Schriftzüge für fast jede Gelegenheit!

Ich habe sie hier vor dem Durchkubeln durch die Präge – und Stanzmaschine noch mit dem Walzenroller Marineblau eingefärbt, dadurch ergibt sich die zauberhafte Umrandung.

Bei der letzten Karte habe ich nur die ausgestanzten Herzen aus dem Heissluftballon Set verwendet und damit eine Glückwunschkarte gestaltet…

… und den Hintergrund zunächst mit den Sprenkeln des Sets „Naturbotschaften“ bestempelt (ähnliche Kleckse findest Du auch in anderen Stempelsets) und anschließend mit der Prägeform „Strukturputz“ geprägt.

So „pur“ als Herzen machen sich die Ballons auch sehr gut, findest Du nicht?

Demnächst zeige ich Dir hier nochmal, wie Du die Schriftzüge mit der Hybridform „Aufmerksame Worte“ gestalten kannst – also schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit aufmerksamen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Hexagone von Herzen – ein paar schlichte Karten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Ich habe diese Karten für einen Anfänger Workshop jetzt während der Sale a Bartion gestaltet um zu zeigen, dass man auch mit wenig Equipment schon tolle Projekte werkeln kann!

Das Produktpaket „Hexagone von Herzen“ bietet da wirklich tolle Möglichkeiten! Die kleinen Geschenktäschchen habe ich Dir ja auch schon gezeigt 😉 .

Für diese Karten habe ich das Paket kombiniert mit den zauberhaften Designerpapieren „Goldige Muster“ und „Federn voller Fantasie“… falls Du Dir diese tollen Sale – a – Bartion Gratisprämien noch sichern möchtest, dann läuft der Countdown… morgen endet die Sale – a – Bration schon wieder!!!

Für die Dekoration habe ich einen Viertelbogen Designerpapier (also 6 x 6″) einfach diagonal unsymmetrisch zerschnitten…

… und diese Stücke dann für die Kartenvorderseiten verwendet.

Aus zwei Teilen sind dann diese schlichten Karten zur Hochzeit und als lieber Gruß entstanden…

… hier habe ich aus einem Reststück des DPs „Federn voller Fantasie“ diesen knuffigen Vogel ausgestanzt und verwendet…

Wie Du siehst, kann man mit wenigen Mitteln ganz fix tolle Karten zaubern!

Alle Produkte findest Du wie üblich in meinem Online Shop , ebenso wie noch bis morgen tolle Gratisprämien jetzt während der Sale a Bration!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit schlichtschönen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Karte mit Doktorhut zum Abschluss…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Eigentlich hatte ich das gar nicht geplant… da ich aber mehrfach darauf angesprochen wurde, möchte ich Dir hier doch eine kleine Anleitung dazu schreiben 😉 .

Im Grunde ist das Prinzip ganz simpel: Du halbierst einen Farbkarton DinA 4 und erhältst also ein Stück Farbkarton im Maß 14,85 x 21 cm. Continue reading „Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Karte mit Doktorhut zum Abschluss…“

Eine runde Sache – schnelle Geburtstagskarten mit „Wow – Effekt“…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Denn manchmal muss es eben schnell gehen 😉 … oder einfach nur einfach sein!

 

Mein Ziel war wieder, Projekte zu gestalten, die sich gerade für Anfänger gut eignen und mit wenig Equipment gefertigt sind… also sind nur wenige Farben (Espresso und Babyrosa bzw. Marineblau und Boho Blau), ein Stempelset mit passender Handstanze und der Papierschneider zum Einsatz gekommen.

Die linke Karte ist im klassischen Maß entstanden… also ein halber DinA 4 Bogen (14,85cm x 21cm), gefalzt in der Mitte bei 10,5cm. Der Aufleger hat ein Maß von 13,85 x 9,5cm.Innen findet sich ein Aufleger im gleichen Maß. Continue reading „Eine runde Sache – schnelle Geburtstagskarten mit „Wow – Effekt“…“

Zur bestandenen Prüfung: eine Karte und eine kleine Explosionsbox „Doktorhut“…

… habe ich als kleine Auftragsarbeit fertigen dürfen!

Zum bestandenen juristischen Examen ihrer Schwiegertochter wollte eine liebe ehemalige Kollegin eine besondere Karte von mir… und nachdem ich ein Weilchen hin und her überlegt und experimentiert habe, ist dann diese Karte mit passender Explosionbox entstanden!

Der Clou an der Karte ist der bewegliche Doktorhut – er hält mit Hilfe eines Magnetverschlusses die Karte geschlossen.

Klappt man den Hut um… Continue reading „Zur bestandenen Prüfung: eine Karte und eine kleine Explosionsbox „Doktorhut“…“

Heissluftballon – eine Floating Gate Fold Card…

… mit den tollen, neuen Heissluftballons möchte ich Dir heute zeigen!

Du wirst sehen, es gibt gaaaanz viele, liebevolle Details zu entdecken bei diesem Set, die Stanzteile sind einfach zauberhaft!

Kombiniert habe ich sie mit dem Produktpaket „Bezaubernde Botschaften“, daher stammt die witzige Briefmalke mit dem geprägten Poststempel. Continue reading „Heissluftballon – eine Floating Gate Fold Card…“

Moin 2024 – eine Aufstellkarte mit Kalender…

… möchte ich Dir für das kommende Jahr noch zeigen!

Sicher steckst Du wie ich schon in den Vorbereitungen für den Silvesterabend 😉 … dennoch möchte ich Dir diese fix gewerkelten Tischkalender nicht vorenthalten!

Diese Aufstellkalender waren Teil meiner diesjährigen Weihnachtspost 🙂 … und da der Kalender ja schließlich ein Begleiter durch das ganze Jahr sein soll, habe ich ein maritimes, schlichtes Motiv gewählt! Continue reading „Moin 2024 – eine Aufstellkarte mit Kalender…“

Weihnachtliche Aufstellkarten mit LED Teelicht…

… habe ich Dir gestern versprochen!

Ich finde diese Kartenvariante immer wieder toll 🙂 … ich liebe es, wenn Karten zusätzliche Funktionen erfüllen, in diesem Fall kann man die Karte aufstellen und ein (NATÜLICH LED!!!) Teelicht hinein stellen!

(Da ich tatsächlich immer wieder angeschrieben werde, ob das mit dem Teelicht nicht zu gefährlich ist, betone ich hier nochmal ganz ausdrücklich, dass grundsätzlich mit Papier keine offene Flamme verwendet werden darf 😉 ) .

Diese Kartenvariante habe ich Dir hier schon gezeigt, demnächst werde ich auch endlich die Anleitung dazu schreiben als Beitrag zu meiner Serie „Tolle Kartentechnik!!“.

 

Auch bei den Karten heute habe ich wieder „alte Bekannte“ und aktuelle Produkte von Stampin up verwendet, vieles lässt sich einfach wunderbar kombinieren 🙂 .

Auch dieser Schwung Karten ist schon im Oktober für meine Weihnachtsmärkte entstanden und es hat total Spaß gemacht, dafür mal wieder aus dem Vollen zu schöpfen und auch „ältere“ Sets zu verwenden… und es hat mich sehr gefreut, wie gut die Karten angekommen sind 😉 .

Hier habe ich die „Festlichen Fäustlinge“ verwendet, das durchbrochene Muster bietet sich für so eine Karte mit rückwärtiger Beleuchtung förmlich an 😉 . Continue reading „Weihnachtliche Aufstellkarten mit LED Teelicht…“

Ein paar weihnachtliche Karten mit Pop up Geschenktüten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Geht es Dir auch so? Die Adventszeit ist wie im Fluge vergangen! Zum Glück bin ich so allmählich mit sämtlichen Vorbereitungen durch – das Heiligabend – und Weihnachtsmenü sind geplant, der Kühlschrank ist bis zum Anschlag gefüllt, die Geschenke habe ich beisammen (wenn auch noch nicht alle eingepackt 😉 ).

Und im Trubel dieser ganzen Vorbereitungen bin ich noch gar nicht dazu gekommen, Dir meine weiteren weihnachtlichen Werke zu präsentieren!

Schon im November hatte ich Dir die Variante mit den Eisbären gezeigt und noch weitere Motive angekündigt – hier sind sie nun endlich!

Als erstes Motiv habe ich hier eine Karte mit den Schneeflocken der Dekoschablonen „Vielseitig schön“ für Dich, quasi die „winterliche Version“, nachdem ich Dir schon eine „sommerliche“ und eine „herbstliche“ gezeigt hatte 😉 .

Klappt man die Karte auf… Continue reading „Ein paar weihnachtliche Karten mit Pop up Geschenktüten…“

Post vom Nikolaus – meine diesjährige Weihnachtspost…

… hat ihre Empfänger inzwischen erreicht, deshalb kann ich sie Dir hier nun zeigen!

Denn diese Post ist (eigentlich) nicht vom Nikolaus, sondern von mir an Freunde und Familie!

Hier siehst Du den „ersten Schwung“ Karten…

Dies ist sozusagen die „einfache Variante“ des Weihnachtspanoramas… um damit „in Serie“ zu gehen, war mir die Z Fold Card dann ehrlich gesagt doch zu aufwendig!

Daher habe ich im gleichen Stil noch ein paar schlichtere Karten gewerkelt… hier mit einer glutroten Mattung… Continue reading „Post vom Nikolaus – meine diesjährige Weihnachtspost…“