Blog – Hop – zum Abschied: Tschüss!! – Es war schön mit Euch…

…müssen wir Ende Mai wieder sagen… zu vielen lieb gewonnenen Produkten und Stempelsets, die es nicht in den nächsten Jahreskatalog geschafft haben 😉 .

Und deshalb möchten wir Dir heute nochmal ein paar Werke mit diesen Produkten zeigen, die den Katalog Ende Mai verlassen! Noch hast Du ja zum Glück die Chance, Dir diese Artikel zu sichern! 😉

Ich habe mich für das Stempelset “Donnerwetter” entschieden, zu dem es auch die passenden Framelits gibt.

Ich liebe ja die detailreichen Regenschirme mit den zugehörigen Motiven. Je nach Anlass kannst Du damit herbstliche, traurige, fröhliche, graue oder bunte Projekte werkeln und Regentropfen, Herzen oder Blumen regnen lassen! Und für meine Kartenidee war diese Variabilität einfach perfekt!

Für zwei ganz liebe Freundinnen brauchte ich aus verschiedenen Gründen je eine Karte zur Aufmunterung. Und als ich vor Kurzem im Rahmen des Technik Blog Hops die Split Negative Technique vorgestellt habe, kam mir die Anregung zu diesen Karten.

Mit Hilfe des Stamparatus lassen sich leicht “identische Motive” stempeln. In diesem Fall habe ich die Technik ein wenig abgewandelt und Continue reading “Blog – Hop – zum Abschied: Tschüss!! – Es war schön mit Euch…”

Diese fröhliche Viererbande…

… lässt einen doch einfach schmunzeln, findest Du nicht auch? Ich bekomme immer gute Laune wenn ich die vier ansehe 😉 . Sie sind natürlich auch einzeln super (der Hase z. B. als Osterhase 😉 ), aber heute habe ich Karten mit der gesamten Bande für Dich!


 

Für den ersten Hintergrund habe ich zunächst ein Stück flüsterweißen Farbkarton mit dem Prägefolder “Im Wald” geprägt und anschließend einfach vorsichtig mit dem Stempelkissen (Farbe Wildleder) betupft… Continue reading “Diese fröhliche Viererbande…”

Tolle Technik!!! – Für den 7. Technik – Blog – Hop…

… habe ich mir die “Split – Negative – Technique” vorgenommen. So hatte ich gleich eine prima Gelegenheit, um meinen neuen Stamparatus auszuprobieren 🙂 ! Dieser kleine Wunderkasten ist erst ganz frisch bei mir eingezogen. Und diese Technik ist absolut prädestiniert dafür!

Sicher hast Du beim “Blog Hopsen” auf dem Weg zu mir schon einige Techniken kennen gelernt und ich hoffe, Du hast es Dir mit einem Kaffee gemütlich gemacht.

Nun soll es denn auch schon los gehen!

Die Entstehung dieser Karte möchte ich Dir zeigen:

Das Prinzip der Technik besteht darin, zwei identische Motive in konträren Farben zu gestalten, wie ein Positiv und ein Negativ. DieseMotive werden dann an gleicher Stelle zerschnitten und gegengleich zusammen gesetzt.

Mit dem Stamparatus geht das ganz einfach! Du könntest aber auch den Stamp – a – ma – jig verwenden 😉 .

Bilder erklären den Vorgang am besten, daher folgt nun eine kleine Bilderserie 🙂 !

Zunächst positionierst Du den Stempel auf dem mit den Magneten fixierten Papier und klappst eine der Stempelplatten auf den Stempel… Continue reading “Tolle Technik!!! – Für den 7. Technik – Blog – Hop…”

Frühling! – Das tolle Wetter und das Vogelgezwitscher…

…der letzten Tage haben mich an diese fröhlichen Karten erinnert, die ich Dir noch gar nicht gezeigt habe!

Entstanden sind sie für einen Workshop, bei dem ich die neuen Stampin Blends vorstellen wollte 😉 . Bei diesen liebenswerten Vogelhäuschen kannst Du Dich mit den neuen Blends so richtig austoben! Continue reading “Frühling! – Das tolle Wetter und das Vogelgezwitscher…”

Im Wolkenkuckucksheim…

… tummeln sich ein paar knuffige, etwas übergewichtige Einhörner 😉 …

Beim ersten Blättern im Katalog fand ich zwar das Set “Zauberhafter Tag” total klasse! – das Einhorn allerdings nicht gerade gelungen… 😉 .

Inzwischen habe ich mich allerdings doch etwas in dieses Kerlchen verguckt… Continue reading “Im Wolkenkuckucksheim…”

Prickelnd frische Geburtstagsgrüße…

…sind gerade – aber nicht nur – für Männer sehr geeignet!

Auch bei diesen Karten habe ich mich farblich wieder am Designerpapier “Einfach spritzig” orientiert – ich mag die Farben einfach! So frisch und fröhlich! Limette, Calypso, Bermudablau…

Du kannst Dir das Designerpapier übrigens noch bis Ende März als Sale -a – Braton Gratisartikel je 60€ Umsatz schenken lassen! Solange der Vorrat reicht! Continue reading “Prickelnd frische Geburtstagsgrüße…”

Ein paar Schmetterlingskarten…

…hatte ich Dir ja schon angekündigt, die möchte ich Dir heute zeigen! Entstanden sind sie schon vor einiger Zeit zusammen mit diesen hier 😉 .

Die folgenden sind schlichter in der Farbwahl…

 

Saharasand, Wildleder, Flüsterweiß… dazu Pergamentpapier und die Dekobordüre (der gleichnamigen Handstanze), um den zarten Charakter zu unterstreichen…? Continue reading “Ein paar Schmetterlingskarten…”

Echt coole Karten…

 

…sind mit dem gleichnamigen Sale – a – Bration Gratisstempelset entstanden… sieh selbst!

Eigentlich wollte ich nur eine Karte für meine Nichte entwerfen. In letzter Zeit habe ich mehrfach so liebe Post von ihr erhalten, dass ich mich unbedingt revanchieren wollte! Und da kam mir dieses Set in den Sinn…. und als ich erst einmal dabei war, konnte ich gar nicht aufhören, sondern habe gleich eine kleine Serie produziert 😉 … Continue reading “Echt coole Karten…”

Drachen und Ritter…

…na das verspricht doch wirklich abenteuerlich zu werden! Auch wenn diese beiden sympathischen gepanzerten Genossen nicht wirklich gefählich aussehen. 🙂

Eine Karte nicht nur für Kinder finde ich…

… auch abenteuerlustige Erwachsene freuen sich sicher über einen solchen Geburtstagsgruß!

Vielleicht kommt Dir diese Karte ja ein wenig bekannt vor… Kein Wunder, ich hatte von meiner Teampost noch ein paar “Zutaten” übrig und habe daraus diese Karte gewerkelt 😉 . Continue reading “Drachen und Ritter…”

So einen knuffigen Osterhasen…

… hätte doch jeder gerne, meinst Du nicht auch?

Ich finde das süße Häschen aus dem gleichnamigen Stempelset einfach zum Knuddeln!

Ich finde diesen nostalgischen Hasen… genau wie den Bären aus dem Set “Unentbärliche Grüße” – einfach wunderschön und fast so realistisch wie ein Foto. Ich habe allerdings schon oft festgestellt, bei diesen Sets scheiden sich die Geister! Entweder man mag beide oder kann mit beiden nichts anfangen… Ich gehöre ja zu den Vertretern der ersten Gruppe – und Du? 😉 Continue reading “So einen knuffigen Osterhasen…”