Vielseitig schön – eine sommerliche Variante der Blüten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Vor Kurzem habe ich Dir ja schon ein paar Karten mit den Sonnenblumen präsentiert, die ich mit Hilfe der Dekoschablonen „Vielseitig schön“ gestaltet habe.

Bei diesen beiden Karten habe ich zwar dieselben Schablonen benutzt, ich finde aber, durch die neue Farbwahl wirken die Blüten komplett anders!

Sie erinnern mich eher an Gänseblümchen oder Gerbera 😉 . Continue reading „Vielseitig schön – eine sommerliche Variante der Blüten…“

Vielseitig schön – eine herbstliche Karte mit bunten Blättern…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Die geht tatsächlich ganz fix… Du verwendest einfach wieder die Dekoschablonen „Vielseitig schön“, um mit den Blending Pinseln den Hintergrund zu gestalten.

Ich habe hier Olivgrün und Currygelb verwendet, die Schattierungen entstehen wieder wie von selbst durch unterschiedlich intensiven Farbauftrag mit Hilfe der Blending Pinsel. In nicht einmal einer Minute ist der Hintergrund fertig!

Ebenso schnell lässt sich ein passender Umschlag gestalten… Continue reading „Vielseitig schön – eine herbstliche Karte mit bunten Blättern…“

Vielseitig schön – ein paar schnelle Sonnenblumenkarten mit Dekoschablonen und Blending Pinseln…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Ich fange mal ganz simpel an…

… diese Karte lässt sich mit nur drei Farben gestalten, auch wenn das vielleicht anders aussehen mag 😉 .

Verwendet habe ich die Farbkombination Olivgrün, Currygelb, Kieselgrau.

Wie Du vielleicht schon gesehen hast, sind die Motive nicht gestempelt sondern mit Hilfe der Dekoschablonen „Vielseitig schön“ und Blending Pinseln von Stampin up entstanden. Das geht wirklich fix, in vier Schritten entsteht das komplette Motiv! Die Schablonen sind nummeriert, da kann also gar nix schief gehen. Die verschiedenen Farbschattierungen entstehen ganz von alleine, wenn Du mit den Blending Pinseln vom Stempelkissen die Tinte aufnimmst und anschließend über die Schablone wischt. Für die Blätter und die Blütenblätter sind jeweils ein Schritt notwendig, für die Blütenmitten zwei Schritte, beide mit der Farbe Kieselgrau.

Ebenso bin ich auf der Karteninnenseite verfahren, hier sind die Blätter „frei angeordnet“. Continue reading „Vielseitig schön – ein paar schnelle Sonnenblumenkarten mit Dekoschablonen und Blending Pinseln…“

Apfelernte – Eine Swing Card mit Einsteckfach zur Genesung…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Ein paar Anhänger mit dem Set „Apfelernte“ habe ich Dir hier ja schon gezeigt und diese Karte ist im gleichen Zuge entstanden.

Das ist eine wirklich raffinierte Kartenvariante, die im Grunde ganz einfach gemacht ist.

So sieht die Karte geschlossen aus…

… so passt sie auch in einen normalen Briefumschlag.

Wenn man sie öffnet, so „schwingt“ das mittlere Element auf… Continue reading „Apfelernte – Eine Swing Card mit Einsteckfach zur Genesung…“

Meeresbucht – eine schlichtere Variante der maritimen Karten mit Seevögeln…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Nachdem ich Dir gestern schon einen ganzen Schwung Karten mit Aquarelltechnik gezeigt habe, sind diese Karten zwar im gleichen Stil, aber etwas schlichter gearbeitet.

Die Motive stammen aus dem Stempelset „Meeresbucht“, den Geburtstagsspruch aus dem Set „Wildromantisch“.

Ich habe den Spruch mit Marineblau auf das Pergamentpapier gestempelt und transparent embossed, so verwischt er nicht und glänzt schön. Ebenso sind die kleinen Strandläufer entstanden. Continue reading „Meeresbucht – eine schlichtere Variante der maritimen Karten mit Seevögeln…“

Meeresbucht – maritime Karten mit Aquarelltechnik auf Pergament…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Das Thema dieser Karten ist wieder die Aquarelltechnik auf Pergamentpapier.

Diese Technik habe ich Dir vor Kurzem als Beitrag meiner Serie „Tolle Kartentechnik!!!“ vorgestellt.

 

Mit dieser Technik lassen sich immer wieder einzigartige Hintergründe gestalten… Continue reading „Meeresbucht – maritime Karten mit Aquarelltechnik auf Pergament…“

„Tolle Kartentechnik!!!“ – eine quadratische Karte mit Einsteckfach…

… für ein Gutscheinkärtchen oder einen Geldschein möchte ich Dir heute im Rahmen meiner Serie „Tolle Kartentechnik!!“ präsentieren.

Das Prinzip ist ganz einfach… für das Einsteckfach schneidest Du einfach die Hälfte Deiner Vorderseite diagonal ab.

Ich habe für die quadratische Karte ein Stück Farbkarton im Maß 14 x 14cm in der Mitte gefalzt und anschließend die Vorderseite zugeschnitten, wie hier zu sehen ist. Continue reading „„Tolle Kartentechnik!!!“ – eine quadratische Karte mit Einsteckfach…“

Eine maritime Karte zum 80. Geburtstag mit einem Umschlag aus Pergamentpapier…

… habe ich gebastelt, als wir vor Kurzem zum 80. Geburtstag meines Onkels eingeladen waren.

 

Bei der Gestaltung habe ich ein wenig mit der leichten Transparenz des Pergamentpapiers gespielt… das Motiv ist teilweise auf der Karte, teilweise auch auf dem Umschlag!

Und zieht man die Karte heraus… Continue reading „Eine maritime Karte zum 80. Geburtstag mit einem Umschlag aus Pergamentpapier…“

ABC – ein paar Karten zur Einschulung…

… des stolzen Schulkinds Mika möchte ich Dir heute zeigen!

Vor ein paar Jahren durfte ich schon die Karten für die Einschulung seiner Schwester Neele werkeln… und nun, da er selbst endlich zur Schule darf, wollte er genau solche Karten auch… nur natürlich in „Jungsfarben“!

Also habe ich in Anlehnung an den Schulranzen diese Farbkombination vorgeschlagen – Marineblau und Limette, das leuchtet fast wie eine Neonfarbe!

Mika und seine Mama waren begeistert 🙂 … und so konnte ich also in die Produktion starten 😉 . Continue reading „ABC – ein paar Karten zur Einschulung…“