Weihnachtliche Aufzüge für Gutscheinkarten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Das zauberhafte Designerpapier “Im schönsten Glanz” ist so wunderschön, dass es schon ohne weitere Dekoration total edel wirkt. Continue reading “Weihnachtliche Aufzüge für Gutscheinkarten…”

Die Anleitung für die Buchverpackung…

… ist ganz kurz zusammengefasst: bastel eine Pizzaschachtel mit Buchdeckel! 😉 .

Falls Du es doch wenig ausführlicher wissen möchtest, lies weiter 😉 .

Hier sind schonmal die Bestandteile im Überblick:

 

Du benötigts als Basis die “Pizzaschachtel”, dafür falzt Du ein Stück flüsterweißen Farbkarton im Maß  20,5 x 12,5 cm an der langen Seite bei 2,5 / 9 / 11,5 / 18 cm und an der kurzen Seite bei 2,5 und 10 cm  (oder rundum bei 2,5cm und bei 9 und 11,5 cm). Anschließend falzen und die Klebelaschen schneiden, wie auf dem Foto zu sehen.

Für die Buchvorder – und Rückseite brauchst Du zwei Stücke Farbkarton im Maß 9 x 7 cm (bei mir in der Farbe Terrakotta) und als Buchrücken ein Stück Farbkarton in Espresso im Maß 6 x 9 cm, das mit dem Prägefolder “Struktureffekt” prägst. Continue reading “Die Anleitung für die Buchverpackung…”

Die Explosionsbox zum 80. Geburtstag…

… meines Vaters möchte ich Dir heute zeigen.

Vielleicht kommt sie Dir bekannt vor – für meine Kollegin zum Ruhestand habe ich eine ganz ähnliche gebastelt! Während der Basteleien für die Feier ist mir eine wenig die Zeit weg gelaufen… Und bei der Überlegung, wie ich denn stilvoll unseren Reisegutschein verpacken kann, ist mir die Box eingefallen, die ich vor Kurzem erst für einen ähnlichen Zweck gestaltet hatt. Warum also das Rad bzw. die Box neu erfinden? Ich habe sie einfach abgewandelt und nachgebastelt 😉 …

Ich liebe es ja, für ein Projekt, das ich mir in den Kopf gesetzt habe, die volle Bandbreite meines Bastelfundus zu nutzen. Ich hoffe, Du siehst mir nach, dass ich also diverse auch nicht mehr erhältliche Produkte verwendet habe. Vielleicht hast Du das eine oder andere ja selbst in Deinem Fundus und kannst die Ideen entsprechend abwandeln ;-).

In geschlossenem Zustand sieht die Box noch aus wie eine einfache Schachtel… Continue reading “Die Explosionsbox zum 80. Geburtstag…”

Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Kulissen – oder Theaterkarte…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Damit Du weißt, wie der Aufbau ist, erkläre ich Dir schonmal das Prinzip 😉 .

Die Karte besteht aus zwei Teilen: dem Rahmen… Continue reading “Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Kulissen – oder Theaterkarte…”

Feierabend! – eine Explosionsbox zum Ruhestand…

… meiner Kollegin durfte ich als “Gemeinschaftsgeldgeschenk” werkeln!

Meine liebe Geli – nun ist Dein Abschied auch schon wieder einen Monat her!

Ich liebe ja die großen Explosionsboxen… da kann man sich so richtig kreativ austoben! 😉

Meine liebe Kollegin ist in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen… und da sie so gerne reist und dies künftig noch ausgiebiger ausleben möchte als bisher, haben wir uns ein wenig an der Reisekasse beteiligt 😉 .

Um die Explosionsbox zu gestalten, drängt sich einem das Produktset “Wunderbare Welt” geradezu auf! 😉 … ich musste dabei gleich an die Schachteln für meine Katalogparty denken und habe die Box in einem ähnlichen Look gestaltet.

Der aus Messingfolie gestanzte Globus sieht einfach edel aus und wird durch das Ecken – Akzent und die Schnalle sehr schön ergänzt . Die runden Plättchen, die ein wenig nach Konfetti aussehen,  habe ich übrigens mit einer kleinen Kreisstanze aus Resten ausgestanzt 😉 . Continue reading “Feierabend! – eine Explosionsbox zum Ruhestand…”

Noch ein Minialbum mit Einsteckfächern zur Hochzeit…

… habe ich Dir noch gar nicht gezeigt und möchte das heute nachholen!

Entstanden ist es schon im letzten Jahr zusammen mit dem maritimen Minialbum und dem edlen Geburtstagsalbum.

Dieses Album habe ich in einem meiner Workshops mit meinen Mädels gebastelt – es ist auch edel und benötigt ein paar Kurbelschritte, ist innen aber ein wenig einfacher gehalten… Continue reading “Noch ein Minialbum mit Einsteckfächern zur Hochzeit…”

Ein maritimes Minialbum zur Hochzeit…

… habe ich schon vor einiger Zeit für einen lieben Freund gewerkelt – er hatte meine maritimen Projekte gesehen…

“Genau sowas könnte ich demnächst für eine Hochzeit gebrauchen – Segelfreunde von uns heiraten!”

Also habe ich ihm ein kleines maritimes Hochzeitsalbum gestaltet.

Dieses Minialbum bietet eine Menge Platz für Grüße, Gutscheine, Sprüche oder Fotos… oder auch einen Geldschein 🙂 … Continue reading “Ein maritimes Minialbum zur Hochzeit…”

Tannen und Karos 6: Die Sour Cream Boxen…

… eignen sich super als kleine Gästegrüße in letzter Minute!

Du hast ja sicher schon festgestellt, dass ich in diesem Jahr ganz viel mit dem Stempelset “Tannen und Karos” gestaltet habe… nicht umsonst ist dies schon der sechste Beitrag meiner kleinen Serie 😉 . Continue reading “Tannen und Karos 6: Die Sour Cream Boxen…”

Tannen und Karos 4: einen Aufzug für Gutscheinkärtchen…

… inklusiver kleiner Grußkarte möchte ich Dir heute zeigen!

Kennen wir das nicht alle? Jemand wünscht sich eine dieser typischen Geschenkgutscheinkarten… und irgendwie möchte man die dann trotzdem ein wenig persönlicher gestalten!

Dieser “Kartenaufzug” bietet eine prima Gelegenheit, die Karte in eine individuell und nach Anlass und Laune dekorierte Hülle zu stecken! Continue reading “Tannen und Karos 4: einen Aufzug für Gutscheinkärtchen…”

Die Anleitung für das Minialbum…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Eine meiner Workshop – Teilnehmerinnen hatte sich ein Minialbum als Projekt gewünscht… und zuerst wollte ich dieses hier mit meiner Runde basteln und habe dann bei Christiane dieses interessante Album gefunden!

Du benötigst dafür einen großen Bogen Farbkarton im Maß 12 x 12″.

Diesen kürzt Du Dir auf 30 x 30 cm ein, wenn Du lieber in Zentimetern arbeiten möchtest.

Anschließend halbierst Du Dir das Papier in zwei Bögen a 15 x 30cm.  (Man beachte die schmalen abgeschnittenen Streifen 😉 ) . Continue reading “Die Anleitung für das Minialbum…”