Weihnachtliche Aufzüge für Gutscheinkarten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Das zauberhafte Designerpapier “In schönstem Glanze” ist so wunderschön, dass es schon ohne weitere Dekoration total edel wirkt.

Da reicht eigentlich schon ein Spruch und fertig ist die edle Gutscheinverpackung.

Ich habe hier die Weihnachtskugeln des Motivs wieder aufgegriffen und die Verpackung noch ein wenig aufgepeppt. Die kleinen ausgestanzten und gleichzeitig geprägten Kugeln lassen sich ganz einfach aus Kupferfolie ausstanzen, die verwendeten Formen findest Du im Stanzformenset “Mini – Geschenkschachtel”.

Auch der kleine Anhänger stammt daraus, die gestempelten Kugeln sind aus dem zugehörigen Stempelset “Little Treats”.

Ein unglaublich vielseitiges Produktpaket!

In diesen edlen Geschenkhüllen lassen sich Geldscheine oder Gutscheinkarten im Scheckkartenformat super verschenken. Mit einem persönlichen Gruß auf dem Einsteckkärtchen wirkt so ein Gutschein doch viel liebevoller als eine “Schlichte gekaufte Geschenkkarte”, findest Du nicht auch?

Den Spruch auf dem kleinen Etikett habe ich aus dem Stempelset “Verziert mit Liebe”…

… auch dieses Produktpaket ist supervielseitig! Die Geschenkschleife lässt sich für jeden Anlass nutzen und je nach Farbwahl lassen sich damit Hochzeitskarten, Geburtstagverpackungen oder eben weihnachtliche Projekte gestalten!

Ich liebe dieses Set! Gerade für Anfänger ist es toll!

 

Weitere Beispiele der Gutscheinaufzüge findest Du hier und die Anleitung dazu hier.

Ich habe tatsächlich nur noch zwei dieser Gutscheinaufzüge – die Übrigen haben schon Abnehmer gefunden als Gutschein für Stampin up Produkte. Einige meiner Kundinnen werden sich über solch einen Gutschein unter dem Weihnachtsbaum freuen!

Wenn auch Du gerne so eine Überraschung unter Deinem Baum finden möchtest, dann gib Deinen Lieben einfach einen Tipp und meine Kontaktdaten 🙂 .

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit edel eingehüllten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Tannen und Karos 4: einen Aufzug für Gutscheinkärtchen…

… inklusiver kleiner Grußkarte möchte ich Dir heute zeigen!

Kennen wir das nicht alle? Jemand wünscht sich eine dieser typischen Geschenkgutscheinkarten… und irgendwie möchte man die dann trotzdem ein wenig persönlicher gestalten!

Dieser “Kartenaufzug” bietet eine prima Gelegenheit, die Karte in eine individuell und nach Anlass und Laune dekorierte Hülle zu stecken! Continue reading “Tannen und Karos 4: einen Aufzug für Gutscheinkärtchen…”

Die Anleitung für die Hülle für Geschenkkarten…

…mit Minikärtchen möchte ich Dir heute zeigen!

Die Beispiele, die ich für den Markt gewerkelt habe, habe ich Dir ja hier (klick) schon gezeigt! 🙂

Zunächst zeige ich Dir wieder mein Schnittmuster…

Du benötigst also ein Stück Farbkarton der Größe 14 x 12,5 cm.

Dieses falzt Du bei:

lange Seite: 6,5 / 13 cm

kurze Seite : 1 cm Continue reading “Die Anleitung für die Hülle für Geschenkkarten…”

Eine Hülle für Geschenkkarten…

…habe ich für den Künstlermarkt am nächsten Sonntag gewerkelt! Oder vielmehr viele Hüllen 😉 …

So langsam rückt der Markt näher…und meine Aufregung und Vorfreude steigt 🙂 .

Es ist ja mein erster Markt, bei dem ich ausstelle – ich bin schon sehr gespannt! …auch darauf, ob ich auch nur annähernd alles fertig bekomme, was ich mir vorgenommen habe 😉 . Ich hab so viele Ideen, was ich alles noch machen möchte…

Aber jetzt zeige ich Dir erstmal die Hüllen für Geschenkkarten, die ich gewerkelt habe…wie für die meisten meiner “Marktprojekte” habe ich die Farben Minzmakrone, Zarte Pflaume, Petrol und Himberrrot gewählt…

Es paßt genau eines dieser typischen Gutscheinkärtchen hinein… Continue reading “Eine Hülle für Geschenkkarten…”