Das Mini – Album zur Hochzeit…

… meiner Nichte möchte ich Dir heute zeigen!

Unglaublich wie die Zeit vergeht… “gefühlt ” habe ich Dich doch gerade erst über das Taufbecken gehalten liebe Sünje! 🙂

Aus diesem schönen Anlass werde ich hier auch demnächst noch ein paar weitere Hochzeitsprojekte präsentieren!

Los geht es mit diesem kleinen Album, das ich für die standesamtliche Trauung gewerkelt habe…

Der Clou an diesem Album sind die beiden eingearbeiteten Einsteckfächer im Mittelteil,  die Platz bieten für kleine Grusskärtchen,  Fotos oder auch einen Geldschein 😉 …

Die eingestanzten Griffmulden erleichtern das Einschieben und Herausziehen der untergebrachten Elemente …

Die Gestaltung der Seiten habe ich relativ schlicht gehalten… die Silber und Gold embosseden Blätter stammen aus dem Set “Blühende Worte” …

Für die weitere Gestaltung liegen ausserdem ein paar passende Stanzteile der “Floralen Fantasie ” im Album… und da ich meine Nichte längst mit dem Stempelvirus infiziert habe, bin ich überzeugt, dass sie sich über diese “Vorbereitung ” freut und sie gut für die Ausgestaltung gebrauchen kann 😉 …

Auch das Cover des Albums ist eher schlicht gehalten…

Die Initialen des Brautpaates habe ich mit den “Beeindruckenden Buchstaben ” aus Goldfolie ausgestanzt. Dieses kleine Alphabet ist leider nicht mehr erhältlich, die Buchstaben haben hier aber genau die richtige Größe!

Vor einiger Zeit habe ich schon mal eine etwas kleinere,  maritime Variante dieses Albums für eine Hochzeit gestaltet.

Gewerkelt wird dieses Minialbum übrigens aus einem 12 x 12″ großen Stück Farbkarton – wie einfach das geht, das werde ich Dir demnächst hier zeigen! Also schau einfach wieder vorbei!

Liebe Sünje, lieber Willi, auch auf diesem Wege nochmal alles, alles Liebe!  Die standesamtliche Trauung ist ja nun schon 4 Wochen her und sie war großartig und Ihr saht einfach klasse aus! Und wie wir inzwischen wissen: nicht nur dort 😉 … die Fortsetzung war genauso grandios!  🙂

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit feierlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

Die Anleitung für die Minitüten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Diese Tütchen gehören wirklich zu den absoluten Klassikern.

Du benötigst einen Bogen Designerpapier im Maß 6×6″, in meinem Fall mußte ich also nicht einmal das Papier zuschneiden, denn das entspricht genau dem maß des Designerpapiers im Block. Bei den großen Bögen brauchst Du Continue reading “Die Anleitung für die Minitüten…”

Diese süßen kleinen Gästegrüße…

… sind ganz fix gemacht! Versprochen!

Wie Du an den Schneeglöckchen im Hintergrund erkennen kannst, sind diese Tütchen schon vor einiger Zeit entstanden 😉 …

Im Grunde gehört diese Verpackung zu den absoluten “Klassikern” … aus einem Bogen Designerpapier im Maß 6 x 6 “, Du brauchst also nicht einmal das Papier zuzuschneiden. Mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge wird dann ganz simpel gestanzt und gefalzt. Die genaue Anleitung Continue reading “Diese süßen kleinen Gästegrüße…”

Konfirmation in drei Teilen… eine kleine Verpackung…

… zeige ich Dir jetzt im dritten und letzten Teil meiner kleinen Konfirmationsserie!

Hier habe ich es mir wirklich einfach gemacht und die vorgefertigten “Minischachtel mit Tragegriff” verwendet. Das Tolle dabei: durch die Beschichtung sind sie (wie auch die Mini Pizzaschachteln)  lebensmitteltauglich und also perfekt auch für kleine Leckereien geeignet!

12 dieser edlen Verpackungen Continue reading “Konfirmation in drei Teilen… eine kleine Verpackung…”

Konfirmation in drei Teilen… ein Gutscheintäschchen…

… ist der zweite Teil meiner Minikonfirmationsserie!

Da dies ein Auftrag war, habe ich es passend zur Karte gewerkelt…

… und auch die Initialen der Konfirmandin eingearbeitet… zieht man die Banderole ab, dann kommen sie zum Vorschein… Continue reading “Konfirmation in drei Teilen… ein Gutscheintäschchen…”

Konfirmation in drei Teilen… Karten…

… sind der erste Part meiner kleinen Konfirmationsserie!

Ich möchte Dir in dieser Serie Karten, ein Gutscheinbüchlein und eine Verpackung zeigen.

Los geht es mit den Karten!

Drei Varianten habe ich gewerkelt.

 

Im aktuellen Frühjahr – Sommer – Katalog haben wir ja ein wunderschönes Set: “Hoffe und glaube” mit den zugehörigen Framelits Formen “Kreuz der Hoffnung”. Und perfekt dazu: “Segensfeste”… die Schriftzüge finde ich ja total gelungen! Ich mag die Kombination der schlichten Schrift mit dem Handlettering Schriftzug! Continue reading “Konfirmation in drei Teilen… Karten…”

Geteilte Leidenschaft…

… so heißt die Produktreihe aus dem neuen Jahreskatalog, die Du Dir schon jetzt im Mai bestellen kannst!

 

04.01.18_TH4_OLO_SHAREWHATYOULOVE

Sicher kannst auch Du es kaum erwarten, die neuen Produkte kennen zu lernen. Umso schöner, dass es diese Vorabaktion gibt!

 

https://i2.wp.com/su-media.s3.amazonaws.com/media/Promotions/EU/2018/Share%20What%20You%20Love/04.01.18_SHAREABLE_SHAREWHATYOULOVE_DE.jpg?resize=515%2C515&ssl=1

Es gibt drei verschiedene tolle Produktpakete und zu jedem Paket gibt es Gratisgeschenke dazu!

Doch nicht nur das: auch die neuen InColor Stempelkissen sind schon erhältlich: alle fünf neuen Farben zum 10% Vorteilspreis für 40,50€!

Alle Details findest Du hier.

Dieses Video zeigt Dir alles nochmal ganz genau: da siehst Du alle Produkte und schöne Projekte, die Du damit gestalten kannst!

 

04.17.18_TH_YOUTUBE_SHAREWHATYOULOVE_DEMeine nächste Sammelbestellung ist morgen Abend um 19h! Falls Du Wünsche hast, dann schick mir einfach eine Nachricht oder bestelle direkt in meinem Online Shop!

Den kompletten Katalog und auch schon viele weitere tolle neue Produkte kannst Du Dir bei meiner Katalogparty ansehen (und natürlich auch schon einen neuen Katalog mitnehmen). Ich freue mich auf Dich und Deine Anmeldung!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit leidenschaftlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

 

 

Ich möchte Dich einladen zu meiner Katalogparty!…

am Sonntag, den 10. Juni um 14h bei mir in Altenholz!

Gemeinsam im neuen Katalog zu stöbern ist doch so doppelt schön !!!

Ich hab ja schon ein Exemplar und kann Dir schon verraten: es gibt wieder viiiiele neue, tolle Produkte zu entdecken!

Für die Katalogparty habe mir ein paar Überraschungen für Dich überlegt:

  • ein kleines “Make and Take”…natürlich schon mit neuen Produkten… 🙂
  • ein kleiner Flohmarkt mit Artikeln, die regulär nicht mehr erhältlich sind
  • eine Verlosung
  • ein Begrüßungsgeschenk
  • Snacks und Getränke
  • den neuen Katalog zum Mitnehmen
  • 10 % Katalogpartyrabatt bei Bestellung auf der Party (oder an dem Tag 😉 )

Es lohnt sich also!! Um besser planen zu können, freue ich mich auf Deine Anmeldung! Falls Dir eine Freundin einfällt, die eventuell auch Spaß an Stampin´up! haben könnte, dann bring sie gerne mit! Je mehr Bastelverrückte, desto lustiger wird es 😉 !

Ich freue mich auf Euch und einen vergnüglichen gemeinsamen Nachmittag mit regem Austausch!

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit schon ganz aufgeregten, vorfreudigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

 

Melde Dich am besten gleich an! Ich freue mich auf Dich!

Die Anleitung für die Piccolo Verpackung …

… möchte ich Dir heute zeigen!

Hier ist zunächst wieder mein “Schnittmuster”, damit Du siehst, wie es werden soll…

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 21 x 25 cm… dieses falzt Du bei 6 / 12 / 18 / 24 cm , es bleibt 1 cm Rand als Klebelasche… Continue reading “Die Anleitung für die Piccolo Verpackung …”

Blog – Hop – zum Abschied: Tschüss!! – Es war schön mit Euch…

…müssen wir Ende Mai wieder sagen… zu vielen lieb gewonnenen Produkten und Stempelsets, die es nicht in den nächsten Jahreskatalog geschafft haben 😉 .

Und deshalb möchten wir Dir heute nochmal ein paar Werke mit diesen Produkten zeigen, die den Katalog Ende Mai verlassen! Noch hast Du ja zum Glück die Chance, Dir diese Artikel zu sichern! 😉

Ich habe mich für das Stempelset “Donnerwetter” entschieden, zu dem es auch die passenden Framelits gibt.

Ich liebe ja die detailreichen Regenschirme mit den zugehörigen Motiven. Je nach Anlass kannst Du damit herbstliche, traurige, fröhliche, graue oder bunte Projekte werkeln und Regentropfen, Herzen oder Blumen regnen lassen! Und für meine Kartenidee war diese Variabilität einfach perfekt!

Für zwei ganz liebe Freundinnen brauchte ich aus verschiedenen Gründen je eine Karte zur Aufmunterung. Und als ich vor Kurzem im Rahmen des Technik Blog Hops die Split Negative Technique vorgestellt habe, kam mir die Anregung zu diesen Karten.

Mit Hilfe des Stamparatus lassen sich leicht “identische Motive” stempeln. In diesem Fall habe ich die Technik ein wenig abgewandelt und Continue reading “Blog – Hop – zum Abschied: Tschüss!! – Es war schön mit Euch…”