Heute soll es Konfetti regnen…

…das ist doch ein prima Motto, wenn es etwas zu Feiern gibt!

Und etwas zu Feiern hatten wir ja – wie berichtet 😉 .

Bei der letzten On Stage ist Gesche – nicht nur –  für ihren ersten großen Umsatz Meilenstein geehrt worden…

… und wir haben ihr aus diesem Anlass mit dem Team eine Magnum Flasche Champagner geschenkt!!!

Da ich “damals” ihr allererstes Teammitglied war, habe ich die Karte und den Flaschenanhänger für sie gebastelt.

Auf dieser Karte wollten ja eine Menge Mädels unterschreiben… daher habe ich sie auch extra groß gestaltet 😉 …

… auch wenn es so auf dem Foto nicht erkennbar ist: die Karte ist doppelt so groß wie eine “übliche” Karte … also aus einem ganzen Din A 4 Bogen…lediglich in der Mitte gefalzt.

Und wie Du siehst: ich habe mit Glitzer nicht gespart!  … durfte es gaaaaanz viel Glitzer sein!

Den Schriftzug aus dem Stempelset “Perfekter Geburtstag” habe ich mit goldenem Pulver embossed…

… und den Hintergrund mit Glanzfarbe besprüht… für einen solchen Anlaß kann es gar nicht genug glänzen 😉 .

Den Schriftzug “heute soll`s Konfetti regnen” habe ich mit Hilfe des Stamparatus in regelmäßigen Abständen wiederholt… abwechselnd schwarz gestempelt und in Gold embossed…

Für diesen Effekt ist der Stamparatus großartig!

So symmetrisch zu stempeln ist “freihand” ja sehr schwierig.

Für das “Konfetti” bzw. die Goldplättchen habe ich einfach ein wenig Multikleber auf der Karte verteilt, die Goldplättchen darüber gestreut und leicht angedrückt.

Wie Du Dir denken kannst, hat sich der Goldflitter nicht nur auf die Karte beschränkt 😉 … ich wurde noch Tage später an die Karte erinnert, wenn wieder ein verirrtes Plättchen irgendwo funkelte 🙂 .

Aber ich finde, es hat sich gelohnt 😉 .

Passend zur Karte ist dann noch der Flaschenanhänger entstanden…

… natürlich auch mit “Glamourfaktor” und in edlem Schwarz – Gold…

… auch hier habe ich den Schriftzug (aus dem Set “Liebevolle Worte”) mit Versamark Tinte gestempelt, mit Embossing Pulver bestreut und anschließend heiß geprägt, also embossed…

Es hat mir total Spaß gemacht, mich mal so richtig mit Gold und Glamour auszutoben! Wann hat man schon mal die Gelegenheit dazu? Für die meisten Projekte ist mir das Glitzerpapier zu funkelnd, da verwende ich eher die Goldfolie… aber wie Du siehst, manchmal muss es eben sein!

Und eine “kleine Schwester” zu der Karte habe ich auch noch gebastelt… es gab nämlich noch einen Grund zu feiern. Diese Karte zeige ich Dir hier demnächst.

Doch heute freue ich mich erstmal darüber, dass wir uns heute schon wieder für die nächste On Stage im April in Düsseldorf anmelden können! Ich freue mich jetzt schon wieder wie ein Schneekönig darauf!

Falls Du Dich uns auch einmal anschließen möchtest, dann nutze das tolle Einsteiger Angebot während der Sale – a – Bration und komm in mein Team! Ich freue mich auf Dich!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit üppig funkelnden Stempelgrüßen,

Deine Britta

Von der On Stage in Berlin…

… möchte ich Dir heute berichten! Irgendwie bin ich noch gar nicht dazu gekommen… also möchte ich das heute endlich nachholen! Schließlich gab es mehrere gute Gründe zu feiern!!!

Doch der Reihe nach…

Da unser Team immer weiter wächst werden wir immer mehr Mädels, die zusammen zur On Stage fahren, unserem überregionalen Stempeltreffen. Aus den verschiedenen zusammen gehörenden Teams waren wir dieses Mal 17 Mädels!!!  Wir leisten also inzwischen schon einen guten Beitrag zu all den hunderten Stempelverrückten, die sich in Berlin getroffen haben 😉 !

Am Freitag, dem 9. November sind wir morgens mit dem Auto zu viert in Kiel gestartet… am Treffpunkt bei Ikea wurden wir neugierig beäugt und so mancher mag sich gewundert haben, was wir für eine Truppe sind und wie wir es geschafft haben, unser ganzes Gepäck in meinem Auto zu verstauen. Denn auch wenn mein Kombi eigentlich eine Menge Platz bietet, war am Ende nicht mehr viel davon übrig 😉 … – schon erstaunlich, wie viel Gepäck für so ein Wochenende zusammen kommt! Zumal wir ja auch alle vier alleine eine Tasche oder eine Kiste für unsere Swaps dabei hatten 😉 . Meine Swaps habe ich Dir ja im Dezember schon gezeigt.

Auch wenn die Fahrt nach Berlin ja nun nicht übermäßig lang ist, hatten wir reichlich Proviant dabei und haben es uns in der Rastpause gut gehen lassen 😉 …

In Berlin angekommen war genügend Zeit, um in Ruhe einzuchecken. Dann ging es für Gesche, Bente und mich zum Center Stage… Continue reading “Von der On Stage in Berlin…”

Die Anleitung für die befüllbare Weihnachtsbaumkugel…

… kommt zwar ein bißchen spät… aber besser als gar nicht, findest Du nicht 😉 ?

Und vielleicht kannst Du so eine Kugel ja auch für andere Projekte nutzen… warum nicht z. B. mit Schmetterlingen dekorieren?

Doch hier kommt erstmal die Anleitung für eine “klassische” Weihnachtskugel… los geht es!

Zunächst zeige ich Dir wie üblich mein “Schnittmuster”…

… das sieht zwar vielleicht ein wenig kompliziert aus… dachte ich anfangs auch! Doch eigentlich ist es sehr logisch aufgebaut.

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 17,5 x 29,7 cm, als einen DinA4 Bogen, den Du Dir von 21 cm auf 17,5 cm einkürzt.

Nun wird gefalzt… und zwar ganz fleißig und ganz symmetrisch. Beide Seiten werden einfach alle 3,5 cm gefalzt… also bei 3,5 / 7 / 10,5 / 14… die lange Seite noch bei 17,5 / 21 / 24,5 / 28.

Also jeweils alle 3,5 cm, bis es nicht mehr weiter geht 😉 .

Continue reading “Die Anleitung für die befüllbare Weihnachtsbaumkugel…”

Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die “Zauberkarte”…

… möchte ich Dir heute zeigen. Auch wenn ich damit natürlich entlarve, dass das gar keine Zauberei ist 😉 .

Eine weihnachtliche und zwei frühlingshafte Zauberkarten habe ich Dir vor Kurzem hier präsentiert und zeige Dir nun Schritt für Schritt, wie unkompliziert Du diese so kompliziert wirkende Karte nachbasteln kannst.

Los geht es!

Als Basis benötigst Du zwei Stücke Graupappe in einem beliebigen Maß. Für meine Kino – und Konzertkarten habe ich mir Stücke der Größe 12 x 23 geschnitten. Da ich die zuvor als Stempelunterlage verwendet habe, sind sie nicht ganz sauber (die Rückseite ist noch bunter)- aber das macht nix! Schließlich werden sie ja komplett neu verkleidet 😉 .

Nun schneidest Du Dir zwei Stücke Designerpapier zu, die nicht zu knapp überstehen. Ich habe hier einen 30,5 x 30,5 cm großen Bogen gekürzt auf 30,5 x 26 cm und ihn nochmal halbiert auf 15,25 x 26 cm, so habe ich jeweils ca. 1,5 cm Rand… Continue reading “Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die “Zauberkarte”…”

Der Team – Blog – Hop zum neuen Frühjahr – Sommer – Katalog…

… ist eine prima Gelegenheit, damit Du Dir einen kleinen Überblick über die tollen neuen Produkte und Möglichkeiten verschaffen kannst, die der neue Katalog so zu bieten hat!

Vielleicht hast Du ja schon Belindas Werke bewundert und bist von ihr zu mir gehüpft.

Heute startet ja die Sale – a – Bration und der neue Frühjahr – Sommer – Katalog. Das alleine sind schon zwei tolle Gründe zu feiern… doch es gibt noch einen dritten weiteren tollen Grund zu feiern…. Gesche hat heute Geburtstag!!! Alles, alles Liebe bei dieser Gelegenheit liebe Gesche!!!

Nun zu meinem Projekt, das ich mit einigen meiner neuen Lieblingsprodukte gestaltet habe.

Eine – nein sogar zwei –  weitere Zauberkarten habe ich heute für Dich (eine weihnachtliche habe ich Dir ja schon gezeigt).

Und damit gleich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen 😉 … zwei Weihnachtsgeschenke gebastelt, die Team Hausaufgabe für den Dezember erledigt und ein tolles Thema für den heutigen Blog Hop gefunden!

Hier sind meine beiden Zauberkarten… zunächst von vorne…

… und von hinten… Continue reading “Der Team – Blog – Hop zum neuen Frühjahr – Sommer – Katalog…”

Endlich ist es so weit: es ist wieder Sale – a – Bration und der neue Frühjahr – Sommer – Katalog startet!!!

…und ich kann es gar nicht erwarten, Dir all die neuen tollen Produkte zu zeigen!

Am besten wirfst Du gleich einen Blick in den Katalog 🙂 … einfach auf das Bild klicken 😉 …

Aber das ist ja noch nicht alles! Es ist ja auch noch Sale – a – Bration! Continue reading “Endlich ist es so weit: es ist wieder Sale – a – Bration und der neue Frühjahr – Sommer – Katalog startet!!!”

Eine weihnachtliche Zauberkarte…

… ist eine tolle Verpackung für Geschenke wie Gutscheine, Konzertkarten, einen Geldschein und Ähnliches!

Gesehen habe ich diese Karte im Internet schon oft… und auf der Suche nach einer geeigneten Verpackung für dieses Weihnachtsgeschenk habe ich mich auch endlich mal ran getraut 😉 .

Die hat nämlich einen ganz besonderen “Wow  – Effekt”… wenn man sie öffnet… Continue reading “Eine weihnachtliche Zauberkarte…”

Eine befüllbare Christbaumkugel…

… habe ich auf Wunsch “meiner Workshopmädels” gebastelt! Und auch wenn es für dieses Jahr zu spät sein dürfte, so möchte ich sie Dir doch noch zeigen.

Auf den ersten Blick habe ich gedacht: “Oh ha… das wird kompliziert!” Doch der Ehrgeiz war geweckt… und was soll ich sagen? Wie meist: wenn man erst einmal dabei ist, dann ist es doch gar nicht so kompliziert wie gedacht! 😉 . Es sind zwar viele Falzlinien, aber durch die Symmetrie sind die fix gezogen… Continue reading “Eine befüllbare Christbaumkugel…”

Ganz viele schimmernde Schneeflocken…

… fallen zwar nicht vom Himmel, dafür hängen sie an meinem Tannenbaum 😉 !

Wie auch in den vergangenen Jahren habe ich auch in diesem Jahr wieder ein wenig neuen Schmuck für den Tannenbaum gebastelt – die Schneeflocken aus dem “Flockengestöber” aus der Novemberaktion bieten sich da ja geradezu an! Vielleicht hast Du Dir diese zauberhaften Schneeflocken ja rechtzeitig gesichert 😉 . Continue reading “Ganz viele schimmernde Schneeflocken…”