Eine Explosionsbox zur Taufe von Zwillingen…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Ich habe mich sehr gefreut, diese Explosionsbox als kleine Auftragsarbeit gestalten zu dürfen! Ein Projekt für Zwillinge gibt es ja nicht so oft 😉 .

Den Deckel habe ich also quasi für beide zusammen gestaltet… Continue reading „Eine Explosionsbox zur Taufe von Zwillingen…“

Eine Magnettafel zur Geburt mit kleinen Organisationshilfen…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Entstanden ist auch dieses Geschenk zur Geburt schon im März, zusammen mit dem Wasserfallalbum, der Fun Fold Card (die ich Dir noch zeigen werde) und dem Bilderrahmen.

Wie Du merkst, komme ich mit meinen Blog Beiträgen momentan kaum hinterher!

Zum Glück befindet sich unsere Großbaustelle so langsam auf der Zielgeraden, die hat uns in den letzten Monaten ganz schön auf Trab gehalten wie Du Dir denken kannst! Wir bekommen ein neues Dach… und da hängt doch ganz schön viel dran 😉 .

Und auch wenn unser Welpe inzwischen kein Welpe mehr ist, sondern eher ein kleiner frecher Teenager (unsere Nala wird bald ein Jahr alt), so nimmt auch dsie momentan viel Zeit und Aufmerksamkeit in Anspruch 🙂 .

Ich hoffe also, Du verzeihst mir, dass ich mit meinen Beiträgen ein wenig hinterher hinke.

So gibt es inzwischen auch leider das zauberhafte Babyset nicht mehr, aber in meiner Stempelrunde wurde trotzdem der Wunsch geässert, diese Projekte noch zu zeigen 🙂 . Continue reading „Eine Magnettafel zur Geburt mit kleinen Organisationshilfen…“

Einen Bilderrahmen mit Babykleidung zur Geburt…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Entstanden ist dieser Rahmen schon im März zusammen mit dem Wasserfallalbum … und dann kam Ostern dazwischen und ich habe Dir erst einmal die Osterprojekte gezeigt 😉 .

Nun möchte ich Dir endlich auch die angekündigten Babyprojekte präsentieren!

Auch dieser Bilderrahmen ist für unser jüngstes Familienmitglied Erik Thorin entstanden 🙂 …

… und wie es sich für einen ordentlichen Babyrahmen gehört, dürfen natürlich die klassischen Eckdaten nicht fehlen! Continue reading „Einen Bilderrahmen mit Babykleidung zur Geburt…“

Ein Wasserfall Minialbum zur Geburt…

… unseres jüngsten Familienmitglieds möchte ich Dir heute zeigen!

Gefühlt ist es noch gar nicht lange her, dass ich diese kleine Hochzeitsserie gewerkelt habe….

… und nun ist schon der zauberhafte Nachwuchs da! Continue reading „Ein Wasserfall Minialbum zur Geburt…“

Fantastfisch! – eine Drehkarte zur Einschulung…

… habe ich schon im August für meinen kleinen Neffen gewerkelt!

Für den großen Tag sollte es natürlich etwas Besonderes sein!

Auf der Suche nach einem passenden Motiv fiel mir das Stempelset „Fantastfisch“ in die Hände, das schon seiner Schwester so gut gefallen hat. Und einen besonderen Clou sollte die Karte natürlich auch haben… also habe ich mich für eine Drehkarte entschieden!

 

Das Stempelset mit seinen Meeresbewohnern eignet sich besonders gut für so eine bewegte Karte finde ich.

So erscheinen beim Drehen nacheinander die Schildkröte… Continue reading „Fantastfisch! – eine Drehkarte zur Einschulung…“

Fantastfisch!… diese tollen Anfängerprojekte…

… hat meine kleine (entschuldige, große 😉 ) 10 jährige Nichte (fast) ganz alleine gebastelt!

Es ist nun schon wieder 10 Tage her, unser tolles, gemeinsames Wochenende!

Nachdem ich ihr zu Ostern erstmalig Stempel geschenkt habe (das Paper Pumpkin Set „Sonne pur“), wollte sie es natürlich genau wissen: wie funktioniert denn das alles mit diesen Stempeln? Und wofür sind diese Blöcke? Und wie bekomme ich die wieder sauber?

Also haben wir uns gleich für das kommende Wochenende verabredet… natürlich gleich mit Übernachtung! (Wie sagte ihr Papa so schön: abends ist man nach getaner Arbeit schließlich zu müde, um noch nach Hause zu fahren 😉 ) .

Am Freitag haben wir dann direkt angefangen und zunächst einen „Geburtstagskuchenbausatz“ gewerkelt. Ich hatte diverse Stempelsets mit passenden Handstanzen heraus gesucht, prima geeignet für Anfänger. Doch eigentlich hätte ich mir das sparen können 😉 … zielstrebig zeigte sie auf das Set „Fantastfisch“ mit dem Wal… ich hätte vorher darauf wetten sollen 😉 .

Auch bei der Farbauswahl ist sie sich treu geblieben und so lag Bermudablau zusammen mit Pazifikblau und (ich gebe zu, da habe ich inspiriert „wir brauchen noch was helles“) Rauchblau auf dem Tisch. Continue reading „Fantastfisch!… diese tollen Anfängerprojekte…“

Die verrückten Hühner 2: ein paar normale Klappkarten…

… habe ich heute für Dich 🙂 .

Nachdem ich Dir vor Kurzem schon die Z – Fold – Variante gezeigt habe, geht es nun erstmal „klassisch“ weiter:

Das lustige Huhn habe ich inzwischen für mich „Demo – Huhn“ getauft – gerade mit dem Schild in der Hand (bzw. im Flügel) macht es für mich ein wenig den Eindruck, als würde es demonstrieren 😉 . Continue reading „Die verrückten Hühner 2: ein paar normale Klappkarten…“

Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Z Fold Card…

… ist eigentlich sehr kurz – aber trotzdem einen Beitrag für meine Serie „Tolle Kartentechnik!!“ wert 🙂 .

Du benötigst für diese simple Technik mit raffinierter Wirkung zwei gleich lange, unterschiedlich breite Streifen Farbkarton, die jeweils wie ein Z gefaltet werden.

Der erste wird Deine eigentliche Karte, der zweite bildet das ausgeklappte Element.

Der Farbkarton der Kartenbasis (in der Farbe Granit) hat das Maß 10,5 x 29,7 cm (also ein der länge nach halbiertes DinA 4 Format), der schmalere flüsterweiße Streifen ist ebenfalls 29,7 cm lang und in meinem Beispiel 3,5 cm breit.

Diese beiden Streifen werden gefalzt bei 7,4 cm und 14,85 cm, die Aufleger sind jeweils 0,5 cm schmaler als die Grundfläche, also für die Basiskarte hier 10 x 14,35 cm in Pfauengrün und zwei Stücke Farbkarton 10 x 6,9 cm . Den Farbkarton in der Farbe Heideblüte habe ich fast bündig gehalten, Du kannst aber natürlich ebenso gut auch hier einen Rand lassen, je nachdem, wie Du dekorieren möchtest 🙂 .

Am einfachsten gestaltest Du den Hintergrund schon vor dem Zusammenkleben… Continue reading „Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Z Fold Card…“