Stempelreise Blogparade – Herbst und Halloween…

… sowie der neue Minikatalog im Allgemeinen sind die Themen unseres heutigen Blog Hops!

Vielleicht kommst Du ja gerade von Rene zu mir rüber und hast schon seine fantasievollen Werke bewundert.

Das Thema ist wirklich sehr vielseitig. Und eigentlich hatte ich schon eine klassische, herbstliche Karte vorbereitet… und mich dann doch spontan umentschieden für Halloween !

Aber der Kartentyp ist gleich geblieben… ich hatte mir nämlich für meinen letzten Workshop die Z – Fold – Card vorgenommen… und nachdem aus meiner Runde schon im letzten Monat (also im August!!!) der Wunsch nach dem Thema “Halloween” aufkam, habe ich das diesmal aufgegriffen 😉 .

Irgendwie reizt mich das Thema immer besonders.. obwohl ich gar nicht so der Halloween Fan bin, ist die Motiv – und Farbauswahl so komplett anders als in der übrigen Zeit des Jahres!

Hier nun die erste meiner beiden Karten, für die ich die Spinnen und die filigranen Fledermäuse aus dem Produktpaket “Hallows Night Magic” verwendet habe.

Sie hat das übliche Kartenformat und passt auch in einen Standardumschlag – allerdings entfaltet sie ganz andere Dimensionen 😉 .

Kombiniert habe ich dazu die filigranen Bäume aus einem meiner Lieblingssets (da es so vielseitig und zeitlos ist) : Winterwald! Geeignet für herbstliche Karten, Trauerkarten, aber wenn man die Bäume mit Klecksen irgendwelcher Hintergrundstempel “coloriert”, mit Sicherheit auch für frühlingsleichte Motive zu verwenden!

Im Vordergrund der Karte tummeln sich die schaurig schönen Spinnen…

… auf dem Etikett klar embossed, auf schiefergrau mit schwarzer Memento Tinte gestempelt und ebenfalls klar embossed und Silber auf Schwarz embossed.

So schimmert alles schön und bekommt mehr Farbtiefe!

Auch die Fledermaus 😉 …

…die mit ihrem zarten Muster mein Hauptgrund war, mir doch noch ein weiteres Halloween Stempelset zuzulegen, obwohl ich doch schon so einige im Bastelschrank stehen habe 😉 . Und Halloween doch so gar nicht mein Thema ist 😉 .

Auf der Rückseite krabbeln auch noch ein paar Spinnen rum…

… doch wenn Du Dich ich traust, findest Du daneben noch Platz für persönliche Worte 🙂 .

Für die zweite Karte habe ich auch ein sehr vielseitiges Produktpaket verwendet: “Little Treats”. Damit lassen sich für verschiedenste Anlässe kleine Gästegrüße bzw. Verpackungen zaubern. Motive finden sich für Weihnachten, Geburtstag, Hochzeiten bzw. feierliche Anlässe, kleine süße Aufmerksamkeiten und eben auch Halloween 🙂 .

Die Etiketten stammen allerdings wieder aus dem vorherigen Produktpaket “Hallow Night Magic”.

Da in beiden Produktpaketen engliche Sprüche enthalten sind, ich aber lieber ein deutsches wollte, habe ich den Spruch aus einem leider nicht mehr erhältlichen Set verwendet – ein “Happy Halloween” passt aber natürlich auch 😉 .

Um die Steinmauer ein wenig plastischer erscheinen zu lassen, habe ich nach dem Prägen mit einem Schwämmchen ein wenig Mementotinte darüber gewischt…

… und das Spinnennetz schimmert so toll, da ich hier nach dem Prägen ein Gemisch aus Isopropylalkohol 70% und ein wenig Glanzfarbe Frostweiß aufgesprüht habe – einfach in einen Stampin Spritzer geben, schütteln und aufsprühen! Schon funkelt Dein Projekt!

Hier siehst Du auch die tolle Prägung auf dem Rücken der Spinne – Folienpapier bringt sie besonders gut zur Geltung.

Der Zwischenraum hinter dem Steinmäuerchen bietet übrigens wieder Platz für ein LED Teelicht…

… so läßt sich die Karte wenn man möchte auch beleuchten!…

… falls es nicht zu unheimlich ist 😉 .

Hier auch nochmal die erste Variante…

Weitere Beispiele und die Anleitung für Z Fold Card zeige ich Dir hier demnächst… schau einfach wieder vorbei!

Doch nun grusel Dich nicht weiter sondern hüpfe schnell rüber zu Andrea, die auch ein tolles Projekt für Dich vorbereitet hat und lass Dich von ihr inspirieren!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit fantastisch – gruseligen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Und falls Du sie verpasst haben solltest findest Du hier die vergangenen Stempelreisen 🙂 …

… und hier nochmal alle Teilnehmer unseres heutigen Blog Hops:

Britta Timm- hier bist Du gerade 😉

Kleine Halloween Goodies…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Eigentlich bin ich ja nicht so ein Halloween Fan… aber Spaß macht es trotzdem, zu diesem Thema zu basteln! 😉 … Continue reading “Kleine Halloween Goodies…”

Zum Schmausen ohne Grausen…

… ist dieses Pflaumen Salsa – trotz der schaurigen Verpackung – gedacht!

… zumindest habe ich mir Mühe gegeben… 😉 …

Kleine Werbung am Rande: wer im Kieler Umfeld wohnt, kann dieses Salsa auch für einen guten Zweck beim Pauluskirchenmarkt am zweiten Advent erwerben! … doch wie gesagt: das nur am Rande… und für eine guten Zweck 😉 . Und mit einem “seriösen” Etikett 😉 .

Du kannst es hier – leider – nicht kosten… ich kann Dir nur die Deko zeigen 🙂 … Continue reading “Zum Schmausen ohne Grausen…”

Unheimlich lecker!… aber schön schaurig verpackt…

…sind die beiden quadratisch, praktisch guten Tafeln Schokolade!

Ich mag diese Verpackung… sie ist wirklich schnell gemacht und läßt sich ganz nach Lust und Laune dekorieren! Continue reading “Unheimlich lecker!… aber schön schaurig verpackt…”

Einen Mini – Blog – Hop zum Herbst – Winter – Katalog…

…haben wir heute für Dich vorbereitet!

Es ist wirklich mal wieder Zeit für einen kleinen, aber feinen Blog Hop vom Team StempelART.

Anette, Meike, Mona und ich möchten Dir heute ein paar Projekte  mit Produkten aus dem neuen Herbst – Winter – Katalog vorstellen.

Ich habe mich für das Thema “Halloween” entschieden 🙂 und mit dem Stempelset “Unheimlich lecker” und der passenden Stanze “Fledermäuse” ein paar verschiedene Verpackungen gewerkelt.

Als Erstes habe ich zwei Donut – Schachteln verziert… Continue reading “Einen Mini – Blog – Hop zum Herbst – Winter – Katalog…”

“Süßes oder Saures”…

…mit diesem Spruch auf den Lippen wird heute sicher wieder so mancher kleiner Geist durch die Straßen ziehen!

Ich habe heute noch ein letztes Projekt zum Thema “Halloween” für Dich… auch wenn für mich der heutige Tag ein religiöser Feiertag ist (und in diesem Jahr ja ganz besonders 😉 ) , konnte ich mich ja dem Reiz der Halloweenprojekte in diesem Jahr dennoch nicht entziehen, wie Du sicher schon gesehen hast 😉 .

Die Reagenzgläser bieten sich als Verpackung für kleine Süßigkeiten ja geradezu an… wie Du vielleicht bemerkst, habe ich hier einfach eine Idee aus dem Katalog aufgegriffen und nachgewerkelt 🙂 .

“Verzehr auf eigene Gefahr” ist einfach der perfekte Spruch dazu 🙂 . Auch wenn die Jelly Beans in den Geschmacksrichtungen Mandarine und Lakritz ja eher harmlos sind 😉 …

Ich fand diese Idee für meine Kolleginnen einfach super passend 😉 … Continue reading ““Süßes oder Saures”…”

Einen Mini Blog Hop zum Thema Herbst…

…möchten wir Dir heute präsentieren!

“Wir” sind drei Mädels des Team StempelART mit einem Blog 😉 … und wir drei möchten Dich nun zum Thema “Herbst” inspirieren 🙂 ! Vielleicht bist Du ja schon von Mona zu mir gehüpft und hast ihr sonnenblumiges Herbstwerk bestaunt 😉 .

Ich habe das Thema “Halloween” übernommen 😉 . Wer mich kennt, der hat ja in diesem Jahr entgegen meiner Gewohnheit schon einige Projekte zu diesem Thema von mir zu sehen bekommen 😉 .

Eine Technik die ich schon lange einmal ausprobieren wollte und die sich beim Thema “Halloween” förmlich aufdrängt ist die “Soot Stamping Technique”, also das Stempeln auf Ruß.

Bei dieser interessanten Technik kommt keine Stempelfarbe zum Einsatz 🙂 . Wie das funktioniert, das zeige ich Dir demnächst hier in einem “Tolle Technik!!!” Beitrag 😉 .

Lediglich der Spruch auf dem Pergament Banner ist “herkömmlich” mit schwarzer Tinte gestempelt und klar embossed… Continue reading “Einen Mini Blog Hop zum Thema Herbst…”

Schaurig schöne Grüße…

…habe ich heute für Dich!

So ganz bin ich nämlich mit dem Thema Halloween noch nicht durch 😉 … ich habe ja angekündigt, dass es mir in diesem Jahr in den Fingern juckt, Projekte damit zu gestalten! 😉 …

Für die erste der beiden Karten habe ich als Basis für den Hintergrund die Baumsilhouette und den Pinselstrich aus dem “Baum der Freundschaft” gewählt und reichlich Fledermäuse flattern lassen 😉 .

Die kleine gestempelte Fledermaus Continue reading “Schaurig schöne Grüße…”

Mach auf, wenn Du Dich traust! – die gruselige Variante…

…zu diesem Thema kommt ganz schön schaurig daher 😉 …

Halloween… so gar nicht meins…habe ich das schon erwähnt 😉 ? Doch dieses Jahr ist da alles anders…

…irgendwie macht es Spaß, das Thema umzusetzen! …auch wenn ich noch immer nicht recht weiß, wen ich mit meinen Werken “beglücken” darf 😉 … Continue reading “Mach auf, wenn Du Dich traust! – die gruselige Variante…”

Schaurig – schöne Halloween – Tüten…

…habe ich für das letzte Teamtreffen als Swaps für meine Mädels gewerkelt!

Bisher habe ich mich ja immer ein wenig vor Halloween gedrückt…das ist ja so gar nicht mein “Fest” …ich liebe ja eher Kürbis als Gerichte und ohne Gesichter wie auf dieser Herbstkarte

Aber irgendwie hat es mich dann doch auch in den Fingern gejuckt, etwas damit zu werkeln! Auch wenn ich nicht so recht weiß, wem ich das dann anschließend schenken sollte 😉 …tja Mädels, da musstet Ihr eben dran glauben, wie ich Euch ja schon beim Treffen “gebeichtet” habe 😉 . Continue reading “Schaurig – schöne Halloween – Tüten…”