Kleine Halloween Goodies…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Eigentlich bin ich ja nicht so ein Halloween Fan… aber Spaß macht es trotzdem, zu diesem Thema zu basteln! 😉 … Continue reading “Kleine Halloween Goodies…”

Den Duft des Sommers…

… oder genauer gesagt den von edlen Duftrosen habe ich in diesem Rosensirup eingefangen!

Die Rosen haben so toll geduftet, dass ich überlegt habe, irgendetwas muss sich doch daraus zaubern lassen!

Also habe ich mir überlegt, dass sich mein Holunderblütensirup – Rezept doch sicher auch mit Rosenblüten umsetzen lässt! Das Rezept für den Sirup habe ich Dir schon in meinem allerersten Blogbeitrag präsentiert 🙂 … hui… das ist inzwischen schon ganz schön lange her! 😉

Aber jedes Jahr verwende ich es wieder gerne… und in diesem Jahr eben auch für Rosensirup!

Es ist ganz einfach: Continue reading “Den Duft des Sommers…”

Kleines Präsent aus der Küche: Weihnachtlicher Gewürzkakao…

… ist ganz fix selbst gemacht! 🙂

Doch zuerst zeige ich Dir die Verpackungen 😉 …

Während ich die Reagenzgläser für meine Schneemannsuppe gefüllt habe kam mir der Gedanke, dass ich auch gut quasi eine “Nachfüllpackung” verschenken kann – denn so ein Reagenzglas ist doch schnell leer 😉 . Also habe ich die Mischung noch einmal “nachproduziert”  – und auch die natürlich wieder hübsch verpackt 😉 …

Zum Glück habe ich im Keller für solche Fälle immer ein paar dekorative Gläser (aus dem schwedischen Möbelhaus 😉 )  und konnte also gleich los legen!

Für die ersten Gläser habe ich noch eine Banderole gewerkelt… ganz klassisch in den Farben Chili und Gartengrün… Continue reading “Kleines Präsent aus der Küche: Weihnachtlicher Gewürzkakao…”

Erdbeeren und Minze…

…sind ein tolles Team!

Und deshalb treffen sie sich nicht nur in dem Blumenkübel vor meiner Haustür (danke für dieses originelle duftende Geschenk Bruderherz 🙂 ) , sondern auch in meiner Marmelade! Zumindest in einer der drei Sorten, die ich inzwischen  – wie angekündigt – gekocht habe 😉 …

Ist die kleine Holzkiste nicht klasse? Im Moment bewahre ich darin die Etiketten auf und sie ist quasi eher “zufällig” auf das Foto geraten…doch demnächst werde ich Dir auch noch Projekte mit dieser tollen kleinen neuen Kiste zeigen 🙂 !

Hier ist die Marmelade…mit Amaretto und Minze… Continue reading “Erdbeeren und Minze…”

Weihnachtliches Apfelbrot…

…sieht mit einer mit Stampin´up! hübsch verzierten Banderole noch appetitlicher aus!

Gestern ist meine Adventsdekoration für die Familienadventsrunde, die ich Dir im Blog Hop gezeigt habe, endlich zum Einsatz gekommen 🙂 . Und da ich auch kulinarisch meine Gäste verwöhnen wollte gab es natürlich so Einiges vorzubereiten! Am Samstag vormittag habe ich fleißig eingekauft 😉 …leider ohne Einkaufszettel…das habe ich schließlich alles im Kopf 😉 …und das hat dazu geführt, dass ich dann doch gefühlt 8x quer durch den Laden geflitzt bin 🙂 …und dabei immer auch wieder vorbei an unseren beiden Nachbarn…Den Großeinkauf an der Fleischtheke kommentierte er mit “Wollen Sie eine Kompanie versorgen?” …Auf meine Erklärung hin schmunzelte er dann und meinte : “Große Ereignisse werfen eben ihre Schatten voraus!”…Auch mein Hin – und Hergeflitze wurde mit einem Augenzwinkern und dem Satz versehen: “Gehen Sie hier eigentlich spazieren?”…so weit, so gut…warum ich Dir das alles erzähle? Abends steckte ich also mitten in den Vorbereitungen und wollte “noch ganz fix” mein Weihnachtliches Apfelbrot vorbereiten (da ich immer noch jede Menge Äpfel von meinem fleissigen Apfelbaum im Gemüsefach horte…)…und dann? Noch genau 180g Mehl!!! Oh nein! Und kein Vorrat mehr… 🙁 !

Nun kommen, wie Du Dir vielleicht denken kannst, meine gut informierten Nachbarn ins Spiel (von denen ich Dir übrigens bei der Herbstlichen Schokoladenverpackung schon berichtet habe 😉 )! Etwas verwundert (ich hörte nur: “Ich erwarte niemanden…du etwa?”) ging die Tür auf…meine Bitte nach Mehl wurde kommentiert…mit einem “Klar, meine Frau hat da immer Vorrat, wir haben bestimmt 3 kg” (… im Gegensatz zu mir 😉 …) und einem verschmitzten “Dabei sind Sie doch schon so viel hin  und her gelaufen…”

Wir plauschten kurz, ich erzählte, wofür ich das Mehl verwenden wollte und es kam von Frau Nachbarin ein : “Och, das klingt aber lecker! Und ich esse doch soo gerne Äpfel! Jeden Tag einen halben, früher immer einen ganzen!”…mit einer solchen Begeisterung, dass ich beschloß, das Mehl in gebackener Form zurück zu bringen 😉 !

Stampin up Flockenzauber, Stanze Eleganter Anhänger, Für Leib und Seele, Apfelbrot mit Rezept nach StempelART (2)

So habe ich also anstelle eines großen Brotes zwei kleine gebacken…und zwischen Tür und Angel (meine Eltern waren schon da) noch schnell Continue reading “Weihnachtliches Apfelbrot…”

Goodies fürs Kürbisessen…

…habe ich in letzter Minute gezaubert!!!

Goodies Ritter Sport Würfel nach StempelART (2)

Gestern haben wir spontan beschlossen, bei uns mit Freunden ein 3 – Gänge – Kürbismenü zu kochen…Ich lieeebe Kürbis!!! Alle möglichen Sorten und in allen möglichen Zubereitungsvarianten! (Mesa Queen z. B. schmeckt super als Nachtisch…einfach in Rippen Continue reading “Goodies fürs Kürbisessen…”

Last Minute: Holunderblütensirup

Ein paar Blütendolden hängen noch an den Büschen: allerdings ist jetzt wirklich Eile geboten, wenn man noch Holunderblütensirup machen möchte!

Trotzdem zeige ich Dir schnell noch ein schönes und einfaches Rezept, um Holunderblütensirup selbst herzustellen:

  • 20 voll erblühte Holunderblüten
  • 2 l Wasser
  • 2 Zitronen (in Scheiben)

1-2 Tage ziehen lassen, dann durch ein Sieb in einen Kochtopf geben, aufkochen mit

  • 2 kg Zucker (gerne auch brauner 😉 )
  • 20g Weinstein – oder Zitronensäure

heiß in Flaschen abfüllen.

Und nun kommt Stampin´up! ins Spiel 🙂 :

28611435749809636

…nochmal etwas Continue reading “Last Minute: Holunderblütensirup”