Teelichtkarte: Im verschneiten Winterwald…

…steht ein stolzer Hirsch…

Ich mujss sagen: der Hirsch hatte es mir ja sofort angetan und ich bin einfach begeistert von dem Muster im Stempel!

Im Workshop wurde ich ganz verdutzt gefragt, wie man denn das tolle Muster so exakt hin bekommt… nix leicgter als das: es ist tatsächlich nur ein “normaler” Stempelabdruck!

Wie Du siehst, habe ich den Hirsch mit der zauberhaften, plastischen Tanne aus dem “Winterwald” bzw. dem zugehörigen Framelits Set “In den Wäldern” kombiniert… wie auch beim Adventskalender und der Hausaufgabe im November, die ich Dir hier demnächst zeigen werde…

In dem aufgestellten Dreieck versteckt sich hinter dem “Fenster” aus Pergamentpapier wieder ein LED Teelicht…

… und die kleinen mit Dimensionals aufgeklebten Sterne dienen als “Stopper”, damit die Karte nicht zusammen klappt sondern stehen bleibt 😉 .

Gestern habe ich Dir ja schon Teelichtkarten in Marineblau und Flüsterweiß gezeigt… heute sind die Farben noch schlichter… Vanille pur und Wildleder… oder auch Kupfer wie bei den folgenden Karten…

Das “Winterstädtchen” ist einfach total schön und zeitlos, findest Du nicht auch? Ich liebe diese Silhouette… für mich hat die so etwas Verträumtes, Romantisches… unglaublich stimmungsvoll! Ich habe damit ganz viel gestaltet in diesem Jahr. Auch Glas und einen Ikea Ribba Rahmen habe ich damit verziert! Demnächst wirst Du das hier auch noch zu sehen bekommen 😉 …

Den Spruch aus dem Set “Weihnachten daheim” und auch die Häuschen auf dem Umschlag sind mit Kupfer embossed

… ich finde diese Kombination mit Vanille pur total edel!

Und abends natürlich mit Beleuchtung 😉 …

… dafür ist diese Silhouette einfach prädestiniert! Du wirst demnächst noch weitere beleuchtete Projekte damit zu sehen bekommen 😉 .

Aber auch der Hirsch macht sich gut…

… und sieht es nicht toll aus, wie das Licht durch die Ausstanzungen der Tanne schimmert?

So langsam kommt doch Weihnachtstimmung auf, wenn man das so sieht! 🙂

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit festlich beleuchteten Stempelgrüßen,

Deine Britta

Kleine Eskimo – Goodies…

…sind mit der Stanze “Gewellter Anhänger” ganz fix gemacht!

Die kleinen freundlichen Kerlchen stammen aus dem Set “Ausgestochen weihnachtlich” und sind mit der “Stanze Lebkuchenmännchen” ratz – fatz ausgestanzt… Continue reading “Kleine Eskimo – Goodies…”

Wenn ein Eisbär Geburtstag hat…

… dann braucht er natürlich auch etwas Anständiges zu Essen und zu Trinken 😉 !

Und Speis und Trank – oder eher Trunk – wollen ja auch angemessen überreicht werden!

Ein schöner Pastis und ein Geburtstagskuchenbausatz kommen da doch gerade recht, findest Du nicht? 😉

Wenn ich “Flaschen” verschenken möchte, dann liebe ich ja diese Flaschenanhänger mit Minikärtchen… Continue reading “Wenn ein Eisbär Geburtstag hat…”

Noch ein Minialbum zur Hochzeit…

… meiner Nichte habe ich heute für Dich!

Da ich ja auch schon zur standesamtlichen Trauung ein kleines Album gewerkelt hatte, sollte dieses als Geschenk zur kirchlichen Trauung noch ein wenig aufwendiger sein 😉 .

Auf den ersten Blick kann man das Album öffnen wie ein Buch… Continue reading “Noch ein Minialbum zur Hochzeit…”

Schnee… Fäustlinge…

…das weckt doch Erinnerungen, oder nicht? Ich denke dabei an Rodelberge, Schlittenfahrten, Schneekathastrophe mit Iglu im Garten …

Fäustlinge sind auf jeden Fall ein Stück Kindheit für mich… damals waren sie  “ziemlich uncool”… Fingerhandschuhe waren cooler…und kälter! … 😉 …mittlerweile weiß ich die handgestrickten Fäustlinge meiner Mutter wieder richtig zu schätzen 😉 ….

Inzwischen sind Fäustlinge für mich ein Symbol für Wärme, Kuscheligkeit, Schneeidylle… und dieses Bild habe ich versucht, beim Gestalten der folgenden Karten einzufangen 😉 …

Die Karten habe ich wieder in klassischen Weihnachtsfaben – Chili und Gartengrün – gewerkelt… Continue reading “Schnee… Fäustlinge…”

Vor dem Kamin…

…ist ein großer Teil meiner diesjährigen Weihnachtskartenproduktion entstanden 😉 …

Denn “eigentlich” stand ein gemütlicher Kaminabend auf dem Programm… doch die Karten mußten auch unbedingt in die Post!

Also habe ich kurzhand beides verbunden und auf die bewährte, einfache Karte zurück gegriffen, die ich Dir schon vor Kurzem gezeigt habe 😉 ..

Und da diese Karte so schön schnell und einfach geht, habe ich die Big Shot aus dem Bastelzimmer vor den Kamin geholt und “nebenbei” so an dem Abend 15 Karten produziert…

 

Lediglich “verfeinert” durch Strukturpaste, so erscheinen die Bäume schön verschneit und plastisch! Continue reading “Vor dem Kamin…”

Leise rieselt der Schnee…

…auf den winterlichen Wald! Zumindest im Harz schon 😉 …

Und man darf schließlich träumen! Beim Gestalten dieser Karten hatte ich einen verträumten, abendlichen Winterwald vor Augen, mit dicken Schneeflocken, die langsam durch die Luft tanzen. Und hinter der einen oder anderen Tanne lugt ein scheues Reh hervor… eine winterliche Schneeidylle!

Für einen meiner letzten Workshops hatte sich die Gastgeberin einfache Weihnachtskarten mit der Big Shot gewünscht und so sind diese schlichten Karten in Flüsterweiß und Marineblau entstanden.

Mit Hilfe der Thinlits “Festtagsdesign” und den Etiketten für jede Gelegenheit sind die ganz fix gewerkelt! Ist der Sternenhimmel Continue reading “Leise rieselt der Schnee…”

Draußen ist es kalt…

…also sollte man es sich drinnen gemütlich machen, findest Du nicht?

Der kleine Eskimo weckt bei mir genau solche Assoziationen… glitzernde Eiskristalle, reflektierende Sonnenstrahlen, im Iglu wohlige Wärme… und natürlich ein heißes Getränk 😉 …

Ist das nicht ein knuffiges Kerlchen?  😉 …

Doch von Anfang an … Continue reading “Draußen ist es kalt…”

Eine Karte für die Hochzeit….

…meines Cousins und seiner – inzwischen 😉 – Frau habe ich gewerkelt!

Als Farbkombi habe ich dafür Saharasand und Feige gewählt – eine edle Kombination finde ich! …wenn auch ein wenig schwierig zu fotografieren, wie bei vielen dunklen Farben…ich hoffe, Du kennst die Farbe im Original und kannst es Dir vorstellen 😉 .

Das “Blühende Herz” ist ja selbst schon so ein toller Eyecatcher , da braucht es nicht viel mehr 😉 . Das Herz habe ich aus Seidenglanz Papier ausgestanzt, das schimmert so schön. Ein paar Blüten in Feige dazu…. Continue reading “Eine Karte für die Hochzeit….”

Ein knuddeliges “Willkommen auf der Welt!”…

…mit dem Stempelset “Unentbärliche Grüße”!

Ich finde diesen Teddy einfach knuffig, wirklich unentbärlich und superschön für Karten zur Geburt!

Gleich zwei Karten für diesen erfreulichen Anlaß durfte ich werkeln…beide für Jungs…

…mit passendem Umschlag… Continue reading “Ein knuddeliges “Willkommen auf der Welt!”…”