Fantastfisch!… diese tollen Anfängerprojekte…

… hat meine kleine (entschuldige, große 😉 ) 10 jährige Nichte (fast) ganz alleine gebastelt!

Es ist nun schon wieder 10 Tage her, unser tolles, gemeinsames Wochenende!

Nachdem ich ihr zu Ostern erstmalig Stempel geschenkt habe (das Paper Pumpkin Set „Sonne pur“), wollte sie es natürlich genau wissen: wie funktioniert denn das alles mit diesen Stempeln? Und wofür sind diese Blöcke? Und wie bekomme ich die wieder sauber?

Also haben wir uns gleich für das kommende Wochenende verabredet… natürlich gleich mit Übernachtung! (Wie sagte ihr Papa so schön: abends ist man nach getaner Arbeit schließlich zu müde, um noch nach Hause zu fahren 😉 ) .

Am Freitag haben wir dann direkt angefangen und zunächst einen „Geburtstagskuchenbausatz“ gewerkelt. Ich hatte diverse Stempelsets mit passenden Handstanzen heraus gesucht, prima geeignet für Anfänger. Doch eigentlich hätte ich mir das sparen können 😉 … zielstrebig zeigte sie auf das Set „Fantastfisch“ mit dem Wal… ich hätte vorher darauf wetten sollen 😉 .

Auch bei der Farbauswahl ist sie sich treu geblieben und so lag Bermudablau zusammen mit Pazifikblau und (ich gebe zu, da habe ich inspiriert „wir brauchen noch was helles“) Rauchblau auf dem Tisch.

Um ihr den Umgang mit dem Schneidebrett nahe zu bringen, haben wir zunächst eine „Pizzaschachtel“ für den Geburtstagskuchenbausatz gebastelt und diese dann dekoriert. Irgendwie habe ich versäumt, auch von innen Fotos zu machen, aber das Prinzip kennst Du ja von meinen anderen Bausätzen 😉 .

Danach war erstmal Abendessen fällig, mit selbstgemachter Pizza, frisch belegt und gebacken auf dem Pizzastein auf dem Grill. Und anschließend wurde gespielt, bis es Zeit zum Schlafen war.

Kaum richtig wach kam am nächsten Morgen noch im Bett die Frage: „Wann basteln wir denn weiter?“ und so landeten wir beide – noch im Schlafanzug und vor dem Frühstück – wieder am Basteltisch 🙂 .

Hochkonzentriert hat sie sich alles angehört und angesehen, was ich ihr erklärt habe. Auf mein „Toll machst du das!“ kam auch nur ganz trocken: „Ich hab dir ja auch zugehört, weil ich das können will“.

Na dann ist das ja kein Wunder 😉 .

Und noch ehe der Rest der Familie aufgestanden war, hatte sie die passende Karte zur Schachtel fertig!

Schön beglitzert mit dem „Wink of Stella“…

… und mit passendem Umschlag.

Und zum Glück war auch gerade der Rest Milch in meinem Milchkaffee gelandet… so hatten wir gleich eine leere Getränketüte, die wir noch ein wenig „aufhübschen“ konnten, um das Geburtstagsset zu komplettieren.

Der Wal in „Rock n Roll Technik“ ist das Einzige, was ich gestempelt habe, um ihr diese Technik kurz zu demonstrieren 😉 .

Es hat Spaß gemacht zu sehen, wie eifrig sie dabei war! Und wie zufrieden am Ende mit ihren Werken. „Die sind so schön geworden, die behalte ich! Aber nun weiß ich ja, wie es geht.“

Liebe Ida, Du hast das ganz großartig gemacht!

Ich glaube, so etwas nennt sich Nachwuchsförderung 😉 … nachdem ich schon erfolgreich meine Mutter, meine Schwägerin und beiden großen Nichten mit dem Stempelvirus infiziert habe, hat nun auch meine „kleine“ Nichte Feuer gefangen.

Auf jeden Fall hatten wir beide jede Menge Spaß und waren uns einig, dass die Zeit viel zu schnell vorbei war und wir das unbedingt wiederholen müssen!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit fantastfischen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Team Blog Hop: Flügel voller Fantasie…

… sind heute das Thema unseres Team Bog Hops!

Hast Du sie schon entdeckt, diese zauberhaften Schmetterlinge? Bestimmt gerade bei Anette 🙂 .

Ich muss gestehen: ich habe durchaus schon diverse wunderschöne Schmetterlinge… und immer wieder sage ich mir: nun brauche ich keine weiteren Schmetterlingsmotive mehr… und als ich diese dann gesehen habe, war es doch wieder um mich geschehen!

Schmetterlinge sind einfach zeitlos schön… wer kann da schon „genug“ von haben 😉 ?

Was war das noch gleich… dieses „genug“?

Ich werde jedenfalls immer wieder schwach… und kann nur sagen: ich liebe diese Kollektion „Flügel voller Fantasie“.

In nur einem Stempelschritt stempelst Du sechs detailreiche Schmetterlinge, in nur einem weiteren Schritt stanzt Du diese sechs Motive gleichzeitig aus… und kannst sie anschließend weiter verarbeiten 🙂 .

Darüber hinaus gibt es diese unwiderstehlichen, filigranen Schmetterlinge 🙂 …

Ich habe hier ein Geburtstagsset für eine liebe Nachbarin gewerkelt… ganz spontan… und in einen „upgecycelten“ Milchkarton einfach ein paar Schneeglöckchen aus dem Garten eingepflanzt… Continue reading „Team Blog Hop: Flügel voller Fantasie…“

Statt vieler Worte kommt hier ´ne Torte! …

…das ist doch der perfekte Aufhänger für einen Geburtstagskuchenbausatz!

Der Geburtstagskuchenbausatz ist für mich nach wie vor ein echter Klassiker! Wenn man „sich eigentlich nichts“ schenkt, aber trotzdem nicht mit leeren Händen da stehen möchte, dann ist er genau das richtige Mitbringsel! Continue reading „Statt vieler Worte kommt hier ´ne Torte! …“

Der Geburtstagskuchenbausatz – dieser Klassiker…

… durfte zum 18. Geburtstag natürlich nicht fehlen!!! 🙂

Wie Du vielleicht an den Farben schon erkennen kannst, ist dieser Bausatz Teil meiner kleinen Geburtstagsserie… wie schon die kleinen Diamantboxen und ihre große Schwester!

Als ich den tollen Spruch aus dem Stempelset „Glücksfälle“ zum ersten Mal gelesen habe, da musste ich echt schmunzeln… und sofort denken: „Der ist perfekt für den Geburtstagskuchenbausatz!“… und auch das Set „Kuchen ist die Antwort“ bietet viele Möglichkeiten dafür 😉 …

Als Motiv habe ich diesmal jedoch den Muffin aus dem Sale – a – Bration Gratisset „Süsse Grüsse für Dich“ gewählt… Continue reading „Der Geburtstagskuchenbausatz – dieser Klassiker…“

Team Hausaufgaben! – Im Oktober…

… hätte ich meine Hausaufgaben fast nicht gemacht! Ich hatte einfach zu viele andere Projekte!

Und als der Umschlag ankam, konnte ich – ehrlich gesagt – zunächst wenig mit dem Inhalt anfangen…

Nicht so ganz meine Farbkombi. Aber genau das ist ja die Herausforderung!

Also habe ich ein wenig darauf herum gedacht. Und heraus kam: NIX!!

Also noch mehr gedacht… noch immer nix… und der Abgabetag rückte immer näher. Lediglich klar war für mich, dass es eher ein „männliches“ Projekt werden könnte.

Inzwischen hatte ich eigentlich beschlossen, die Hausaufgaben zu schwänzen. Doch dann – so ähnlich wie früher 😉 – packte mich das schlechte Gewissen und der Ehrgeiz!

Das kann doch nicht so schwer sein!

Also habe ich mich Continue reading „Team Hausaufgaben! – Im Oktober…“

Die Anleitung für den Geburtstagskuchenbausatz…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Die Idee dazu stammt von Miri – allerdings habe ich die Schachtel – anders als in ihrer Anleitung – wieder nach der Bauweise “Pizzaschachtel” gewerkelt.

Falls Du die “Pizzaschachtel” noch nicht kennst, findest Du die bebilderte Anleitung (in einem anderen Maß) bei meiner Schokoladenverpackung – das Prinzip ist genau gleich !

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 27 x 16cm, dieses falzt Du bei 3 / 12 / 15 / 24 cm und die zweite Seite bei 3 und  13 cm…

…und schneidest dann die Klebelaschen ein, wie auf dem Foto zu sehen ist… Continue reading „Die Anleitung für den Geburtstagskuchenbausatz…“

Wenn ein Eisbär Geburtstag hat…

… dann braucht er natürlich auch etwas Anständiges zu Essen und zu Trinken 😉 !

Und Speis und Trank – oder eher Trunk – wollen ja auch angemessen überreicht werden!

Ein schöner Pastis und ein Geburtstagskuchenbausatz kommen da doch gerade recht, findest Du nicht? 😉

Wenn ich „Flaschen“ verschenken möchte, dann liebe ich ja diese Flaschenanhänger mit Minikärtchen… Continue reading „Wenn ein Eisbär Geburtstag hat…“

Verschiedene Geburtstagskuchenbausätze…

…möchte ich Dir heute zeigen. An der Farbkombination erkennst Du vielleicht schon, dass ich die auch für den Markt gewerkelt hatte 🙂 .

Da inzwischen ja einige der verwendeten Produkte auf der Ausverkaufliste stehen (und momentan noch als Schnäppchen geschnappt werden können 😉 ) möchte ich sie Dir schnell noch zeigen, ehe die Produkte vergriffen sind 🙂 .

Die ersten sind mit den Pop – up – Ballons und dem Set Ballonparty entstanden 🙂 … Continue reading „Verschiedene Geburtstagskuchenbausätze…“

Heute ist Dein Tag!…

…das muß gefeiert werden – und zwar mit Kuchen!!!

Ein Spruch wie gemacht für den „Geburtstagskuchenbausatz“ 😉 …und das Set heißt auch noch „Kein Geburtstag ohne Kuchen“ 😉 …

Geburtstagskuchenbausatz nach StempelART, Stampin up, Kein Geburtstag ohne Kuchen, Partyballons, dreifach einstellbare Fähnchenstanze, Stanze Klassisches Etikett, Anleitung

Da ich leider gestern tatsächlich keine Zeit hatte, meinem Mann zu seinem Geburtstag einen Kuchen zu backen (so ist es leider, wenn man an einem Arbeitstag Geburtstag hat 😉 …), habe ich ihm statt dessen diesen Geburtstagkuchenbausatz auf die Morgenzeitung Continue reading „Heute ist Dein Tag!…“

Der Geburtstagskuchenbausatz…

…ist für mich ein echter Klassiker!…und eigentlich wollte ich ihn Dir schon an meinem Geburtstag zeigen, doch nach der tollen Überraschung meines Teams mußte der noch ein bißchen warten und hat erst jetzt seinen Auftritt 😉 !

Dieser Bausatz war eines der ersten Projekte, mit denen ich Stampin up! „damals“ vor 1 1/2 Jahren kennen gelernt habe…und ich habe ihn seitdem schon ganz oft nachgebastelt!

Geburtstagskuchenbausatz nach StempelART, Stampin up, dreifach einstellbare Fähnchenstanze, Geburtstagsallerlei, Party Grüße, Worte, die gut tun, Geburtstagspuzzle, Elementstanze Baum

Das ist ein prima Mitbringsel, wenn es nicht gleich ein „richtiges“ Geschenk sein soll und läßt einfach jeden schmunzeln, wie ja schon Continue reading „Der Geburtstagskuchenbausatz…“