Team Hausaufgaben! – Im Oktober…

… hätte ich meine Hausaufgaben fast nicht gemacht! Ich hatte einfach zu viele andere Projekte!

Und als der Umschlag ankam, konnte ich – ehrlich gesagt – zunächst wenig mit dem Inhalt anfangen…

Nicht so ganz meine Farbkombi. Aber genau das ist ja die Herausforderung!

Also habe ich ein wenig darauf herum gedacht. Und heraus kam: NIX!!

Also noch mehr gedacht… noch immer nix… und der Abgabetag rückte immer näher. Lediglich klar war für mich, dass es eher ein “männliches” Projekt werden könnte.

Inzwischen hatte ich eigentlich beschlossen, die Hausaufgaben zu schwänzen. Doch dann – so ähnlich wie früher 😉 – packte mich das schlechte Gewissen und der Ehrgeiz!

Das kann doch nicht so schwer sein!

Also habe ich mich am letzten Abend hin gesetzt – und siehe da: wie so oft arbeite ich “unter Druck” am besten! Wie früher – wenn im Bus noch schnell die letzten Hausaufgaben erledigt wurden 😉 .

Also habe ich “auf die Schnelle” ein paar “Klassiker” kombiniert… und da ich schon bei “Klassikern” und “Wiederholungen von Bewährtem” war, habe ich mit Freude ein paar ältere Sets aus dem Stempelschrank geholt, die ich schon viel zu lange nicht mehr verwendet habe 😉 .

Immerhin sind alle verwendeten Farben neu: Mangogelb, Blaubeere, Granit!

Als “Basis” meines Geschenksets dient der Geburtstagskuchenbausatz …

… mit dem großartigen Spruch “Eine Party ohne Kuchen ist nur ein Meeting!” aus dem leider nicht mehr erhältlichen Stempelset “Partygrüße” … daraus stammen auch die süßen kleinen Ballons…

… und das “Vergiss die Kalorien” und “Wünsch Dir was” stammen aus dem – leider auch nicht mehr erhältlichen –  Set “Keine Party ohne Kuchen”…

Danach war ich eigentlich fertig. 🙂

Doch ich hatte noch so viel Designerpapier übrig… obwohl ich sogar das Feuerzeug verkleidet hatte.

Also ist dann noch ein passender Flaschenanhänger mit Minikärtchen entstanden…

… das bewährte Model 😉 … mit einsteckbarem Kärtchen zum Aufklappen…

… und zu guter Letzt war immer noch genügend Designerpapier übrig für eine schnelle Karte…

… so war mein Geburtstags – Set komplett!

… und meine Hausaufgabe auch 😉 . Um 23.45h – quasi “last minute”… habe ich dann doch noch rechtzeitig ein Foto meiner Werke in die Hausaufgabengruppe gestellt 😉 .

Natürlich meckert auch niemand, wenn die Abgabe etwas später erfolgt… und es werden auch immer mal “Hausaufgaben” nachgereicht… aber mein persönlicher Ehrgeiz war zufrieden 😉 .

 

Hier findest Du nochmal die Anleitung für den Geburtstagskuchenbausatz mit weiteren Beispielen sowie die Anleitung für den Flaschenanhänger mit weiteren Beispielen. Darunter ist übrigens auch mein allererster Blogbeitrag 😉 …

Ich sag ja: diese Hausaufgabe bringt Klassiker und alte Stempelsets zum Vorschein! 😉

Was die anderen Teammädels sich wieder Tolles haben einfallen lassen, das siehst Du bei Gesche.

Und ich sehe zu, dass ich die nächsten Hausaufgaben wieder früher erledige! … zumindest nehme ich mir das mal vor 😉 … Gute Vorsätze können nicht schaden. Ich werde berichten, was aus meinen Vorsätzen geworden ist 🙂 .

Falls Du in Zukunft auch mit uns Hausaufgaben machen möchtest, dann komm in mein Team! Wir freuen uns auf Dich!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit strebsamen Stempelgrüßen,

Deine Britta

One thought on “Team Hausaufgaben! – Im Oktober…

  1. Hallo, Britta,
    das ist ja ein wunderschönes Set.
    Ich habe es in meinem Kreativordner gespeichert, um es bei Gelegenheit nach zu werkeln.
    Vielen Dank für die tolle Inspiration.
    Viele Grüße
    Magdalena

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!