Double Dutch Fold Card zum Geburtstag und zur Konfirmation…

… in frischem frühlingshaften Farngrün in Kombination mit Granit habe ich heute für Dich!

Wie Du bestimmt siehst, sind diese Karten in der gleichen kreativen Phase entstanden wie die Schwalbenflug Serie 😉 … und hier auch mit Schwalben gewerkelt, die Du Dir aktuell noch im Ausverkauf sichern kannst!

 

Die drei Flügel der „Double Dutch Fold Card“ lassen sich nach aussen auf klappen…

… machen den Blick frei auf die Innenkarte, die Platz für persönliche Worte bietet.

Passend zur Karte habe ich auch wieder einen Umschlag gestaltet.

Doch es sind auch noch eine weitere Karte mit einem anderen Motiv entstanden…

… hier habe ich die filigranen Schmetterlinge verwendet und mit einem Papier kombiniert, das noch in meinem „Restefundus“ zu finden war 😉 .

Das Pergamentpapier liegt tatsächlich schon eine ganze Weile in meiner Kiste, ich habe damit mal die Embossing Technik erklärt 😉 . Nun ist der kleine rest also auch zu einer Karte verarbeitet worden 🙂 … und Karten zum Geburtstag kann man schließlich immer gebrauchen!

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachwerkeln und sonnige Pfingsten!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit sonnigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Schwalbenflug 5: „Farngrün“…Hochzeit, Muttertag und Taufe…

… sind Themen, für die man immer Karten gebrauchen kann 😉 .

Die folgenden Karten sind alle in frühlingsfrischem Farngrün gehalten…

… und passen in meine aktuelle Kreativphase 😉 . Ich hoffe, der Stil wird Dir nicht langweilig, denn aktuell gefällt mir der Strukturputz als Hintergrund ausgesprochen gut! 😉

Der geprägte Farbkarton wird einfach mit einem Schwämmchen oder mit einem Hintergrundstempel  – wie hier dem Wasserfarbenklecks aus dem „Schwalbenflug“ – betupft, um die Konturen hervor zu heben.

Für die erste Karte habe ich wieder ein paar „Reste“ aus meinem Fundus verarbeitet… Continue reading „Schwalbenflug 5: „Farngrün“…Hochzeit, Muttertag und Taufe…“

Stempelreise Blogparade — Frühling…

… ist heute unser Thema! Und das Wetter der letzten Tage passt ja schonmal perfekt dazu 😉 . Und vielleicht hast Du ja eben schon bei Liane Frühlingsluft geschnuppert 😉 .

Ich habe die Sonne der letzten Tage schon ausgiebig genutzt und genossen… und bei der Gartenarbeit sind doch tatsächlich neben Hummeln und Bienen auch schon erste Schmetterlinge um mich herum geflattert 🙂 .

Da bekommt man doch richtig Lust, frühlingshafte Projekte zu gestalten!

Ich habe für diese Karten ein paar Schmetterlinge (bzw. „Fabelhafte Falter“ 😉 ) verwendet, die von früheren Projekten noch in meinem Fundus zu finden waren. Meine Farbkombination besteht aus Granit, Rauchblau (einer leider nicht mehr erhältlichen InColor Farbe) und Abendblau (einer InColor Farbe, die demnächst das Sortiment verläßt und die Du Dir unbedingt noch rechtzeitig sichern solltest 😉 . Eine meiner aktuellen Lieblingsfarben, wie Du vielleicht schon gemerkt hast 😉 . Continue reading „Stempelreise Blogparade — Frühling…“

Stempelreise Blogparade: Ciao InColors!…

… heißt es heute bei uns!

Vielleicht hat Dir ja René schon seine Lieblingsfarbe präsentiert?

Meine eindeutige Lieblingsfarbe der scheidenden In Color Farben ist „Rauchblau“, wie Du sicher schon bemerkt hast, falls Du mich häufiger besuchen kommst ;-).

Wie heißt es so schön? Oft merkt bemerkt man erst beim Abschied…

Um es mit Bosse (Der letzte Tanz) zu sagen:

„Warum merkt man immer erst beim Abschied
Was es uns bedeutet?
Warum merkt man immer erst beim Winken
Wie schön es war?“
So ähnlich geht es mir mit „Rauchblau“ 😉 … nachdem ich diese Farbe anfangs mal für die Teebeutelverpackung mit den Pinguinen benutzt habe, hat sie anschließend erstmal lange Zeit unbeachtet in meinem Farbturm verbracht…
Und nun – quasi auf der Zielgeraden – hat sie sich zu einer meiner Lieblingsfarben gemausert!
Heute habe ich damit eine frühlingshafte Home Deko gestaltet. Kombiniert mit der noch aktuellen In Color Farbe „Abendblau“ sowie „Farngrün“, „Lindgrün“ und Espresso (bei den Baumscheiben habe ich den ersten und den zweiten Stempelabdruck verwendet, dadurch erscheint die Farbe dann heller).
Und nicht nur „Rauchblau“ habe ich hier mit Wehmut verabschiedet: auch das „Willkommen“ aus dem Stanzformenset „Schön geschrieben“ und die Baumscheibe, die Blätter und die Baumsilhouette aus dem Stempelset „Kraft der Natur“ verlassen den Katalog, sind aber – wie ich eben geprüft habe – noch erhältlich…. also noch hast Du die Chance, sie Dir zu sichern 😉 .

Continue reading „Stempelreise Blogparade: Ciao InColors!…“

Team Blog Hop: Flügel voller Fantasie…

… sind heute das Thema unseres Team Bog Hops!

Hast Du sie schon entdeckt, diese zauberhaften Schmetterlinge? Bestimmt gerade bei Anette 🙂 .

Ich muss gestehen: ich habe durchaus schon diverse wunderschöne Schmetterlinge… und immer wieder sage ich mir: nun brauche ich keine weiteren Schmetterlingsmotive mehr… und als ich diese dann gesehen habe, war es doch wieder um mich geschehen!

Schmetterlinge sind einfach zeitlos schön… wer kann da schon „genug“ von haben 😉 ?

Was war das noch gleich… dieses „genug“?

Ich werde jedenfalls immer wieder schwach… und kann nur sagen: ich liebe diese Kollektion „Flügel voller Fantasie“.

In nur einem Stempelschritt stempelst Du sechs detailreiche Schmetterlinge, in nur einem weiteren Schritt stanzt Du diese sechs Motive gleichzeitig aus… und kannst sie anschließend weiter verarbeiten 🙂 .

Darüber hinaus gibt es diese unwiderstehlichen, filigranen Schmetterlinge 🙂 …

Ich habe hier ein Geburtstagsset für eine liebe Nachbarin gewerkelt… ganz spontan… und in einen „upgecycelten“ Milchkarton einfach ein paar Schneeglöckchen aus dem Garten eingepflanzt… Continue reading „Team Blog Hop: Flügel voller Fantasie…“

Ein kleiner Ostergruss in letzter Minute…

… lässt sich mit Hilfe leerer Getränkekartons und ein paar Stanzteilen ganz fix zaubern!


Die eigentliche Vorarbeit besteht im Sammeln der Getränkekartons. Diese werden dann abgeschnitten und die oberste bunte Papierschicht abgezogen. Mit ein wenig Geschick lässt sich nun der Rand umkrempeln. Für die Verzierung habe ich einfach ein Band um den Saum gelegt und mit einem Tacker die übereinander gelegten Bandenden an die Tüte getackert.

Falls Du möchtest kannst Du die Tüte auch noch bestempeln. Continue reading „Ein kleiner Ostergruss in letzter Minute…“

Einladungen zur Jugendweihe…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Eine kleine Serie Einladungskarten ist vor einiger Zeit auf die Reise gegangen.

Für das Foto waren nur noch vier übrig… die anderen waren alle schon unterwegs 😉 .

 

Die Einladung habe ich zusammen mit der „Hauptperson“ entwickelt… schließlich sollte sie hauptsächlich Dir gefallen liebe Clara 😉 .

Und da ein Foto von ihr – in ihrem tollen neuen Kleid – auf die Innenseite der Karte platziert wurde, sollten die Farben zum Kleid passen – so stand Marineblau also fest! Continue reading „Einladungen zur Jugendweihe…“

Der zehnte Technik – Blog – Hop: Die Murmeltechnik…

… möchte ich Dir als „Tolle Technik!!!“ heute vorstellen!

Kaum zu glauben, dass heute schon der zehnte Technik Blog Hop statt findet!

Wie schön, dass Du dabei bist! Und ich freue mich wirklich sehr, dass ich nun schon zum zehnten Mal dabei sein darf 🙂 .

Vielleicht bist Du ja gerade von Angelika zu mir gehüpft.

Falls Du die letzten Technik Blog Hops verpasst haben solltest, so kannst Du sie Dir hier nochmal ansehen 😉 .

Heute habe ich mich für die „Murmeltechnik“ entschieden.

Für diese Technik benötigst Du:

  • Nachfülltinte Deiner Wahl
  • eine leere große Stempelhülle o. ä.
  • ein Stück Farbkarton
  • und – natürlich – Murmeln 😉

Zuerst klebst Du Dir das Stück Farbkarton – z. B. mit ein wenig Snail – Klebeband -… Continue reading „Der zehnte Technik – Blog – Hop: Die Murmeltechnik…“

Der Team – Blog – Hop zum neuen Frühjahr – Sommer – Katalog…

… ist eine prima Gelegenheit, damit Du Dir einen kleinen Überblick über die tollen neuen Produkte und Möglichkeiten verschaffen kannst, die der neue Katalog so zu bieten hat!

Vielleicht hast Du ja schon Belindas Werke bewundert und bist von ihr zu mir gehüpft.

Heute startet ja die Sale – a – Bration und der neue Frühjahr – Sommer – Katalog. Das alleine sind schon zwei tolle Gründe zu feiern… doch es gibt noch einen dritten weiteren tollen Grund zu feiern…. Gesche hat heute Geburtstag!!! Alles, alles Liebe bei dieser Gelegenheit liebe Gesche!!!

Nun zu meinem Projekt, das ich mit einigen meiner neuen Lieblingsprodukte gestaltet habe.

Eine – nein sogar zwei –  weitere Zauberkarten habe ich heute für Dich (eine weihnachtliche habe ich Dir ja schon gezeigt).

Und damit gleich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen 😉 … zwei Weihnachtsgeschenke gebastelt, die Team Hausaufgabe für den Dezember erledigt und ein tolles Thema für den heutigen Blog Hop gefunden!

Hier sind meine beiden Zauberkarten… zunächst von vorne…

… und von hinten… Continue reading „Der Team – Blog – Hop zum neuen Frühjahr – Sommer – Katalog…“

Ein paar Schmetterlingskarten…

…hatte ich Dir ja schon angekündigt, die möchte ich Dir heute zeigen! Entstanden sind sie schon vor einiger Zeit zusammen mit diesen hier 😉 .

Die folgenden sind schlichter in der Farbwahl…

 

Saharasand, Wildleder, Flüsterweiß… dazu Pergamentpapier und die Dekobordüre (der gleichnamigen Handstanze), um den zarten Charakter zu unterstreichen…? Continue reading „Ein paar Schmetterlingskarten…“