Der Team – Blog – Hop zum neuen Frühjahr – Sommer – Katalog…

… ist eine prima Gelegenheit, damit Du Dir einen kleinen Überblick über die tollen neuen Produkte und Möglichkeiten verschaffen kannst, die der neue Katalog so zu bieten hat!

Vielleicht hast Du ja schon Belindas Werke bewundert und bist von ihr zu mir gehüpft.

Heute startet ja die Sale – a – Bration und der neue Frühjahr – Sommer – Katalog. Das alleine sind schon zwei tolle Gründe zu feiern… doch es gibt noch einen dritten weiteren tollen Grund zu feiern…. Gesche hat heute Geburtstag!!! Alles, alles Liebe bei dieser Gelegenheit liebe Gesche!!!

Nun zu meinem Projekt, das ich mit einigen meiner neuen Lieblingsprodukte gestaltet habe.

Eine – nein sogar zwei –  weitere Zauberkarten habe ich heute für Dich (eine weihnachtliche habe ich Dir ja schon gezeigt).

Und damit gleich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen 😉 … zwei Weihnachtsgeschenke gebastelt, die Team Hausaufgabe für den Dezember erledigt und ein tolles Thema für den heutigen Blog Hop gefunden!

Hier sind meine beiden Zauberkarten… zunächst von vorne…

… und von hinten…

Von außen siehen sie zunächst aus wie “herkömmliche” Karten…

Der eigentliche Clou aber liegt dazwischen 😉 .

Wenn Du die Karte nämlich öffnest…

… entdeckst Du in meinem Fall das Geschenk, die Konzertkarte…

… eingeschoben hinter den gekreuzten Bändern.

Oder???

Klappst Du die Karte nun wieder zu und öffnest sie in die andere Richtung…

…so scheint sie ihren Platz gewechselt zu haben…

… und liegt plötzlich unter den anderen beiden Bändern!

Ein echt verblüffender Effekt – fast wie Zauberei 😉 .

Bezaubernd finde ich auch die Schmetterlinge, mit denen ich die Karte dekoriert habe 😉 .

Das Hauptmotiv – die zusammenhängenden Schmetterlinge – lassen sich lagenweise übereinander legen! In meinem Fall habe ich das untere Motiv in Aquamarin ausgestanzt und die zweite Lage in Marineblau darüber gelegt…

… so hast Du ohne großen Aufwand eine sehr hübsche und effektvolle Karte! Ich habe zur Hintergrundgestaltung den neuen Hintergrundstempel “Crackle Paint” verwendet (etwas unauffällig auf den ersten Blick vielleicht…S. 44 im neuen Katalog) und diesen zunächst mit Aquamarin eingefärbt und anschließend im unteren Bereich Marineblau aufgetragen. Nun noch ein paar Pailetten, unten ein Reststück Designerpapier vom Einschlagen der Karte und fertig ist die Dekoration.

Für die Vorderseite der Karte habe ich den Bogen des besonderen Designerpapiers “Geteilte Leidenschaft” verwendet, den Gesche zusammen mit einem Bogen Farbkarton  in Meergrün als Hausaufgabe vorgesehen hatte.

Ich habe einfach aus einem Bogen Flüsterweiß die Schmetterlinge ausgestanzt (und für die zweite Karte verwendet 😉 , dann die Schmetterlinge nochmal aus Silberfolie ausgestanzt und in das “Negativ” eingefügt… so paßt es sich ganz unkomliziert ganz nahtlos und akurat in den Hintergrund ein. Nun habe ich ein Stück des edlen Designerpapiers einfach hinter die Schmetterlinge gelegt.

Ist das nicht ein toller Effekt?

Das Motiv lugt durch die Schmetterlingsflügel und so kannst Du ohne viel Aufwand Deine Schmetterlinge “colorieren”…

Der schöne zum Anlaß passende Spruch stammt übrigens auch aus einem neuen Stempelset: “Gut gesagt” heißt das tolle Set, das ganz viele verschiedene Anlässe abdeckt.

Und zusammen mit den Framelits “Schön geschrieben” lassen sich sooo viele tolle gestanzte Worte mit den gestempelten Sprühen kombinieren! Ein unglaublich vielseitiges Set, in das ich mich sofort verliebt habe!

Nun zeige ich Dir noch schnell die zweite Zauberkarte.

Hier von vorne (mit den zuvor für den Rahmen der ersten Karte ausgestanzten weißen Schmetterlingen 😉 ) …

… innen wieder mit schlichtem Designerpapier aus dem Sortiment “Sternenhimmel”…

… und von der Rückseite… obwohl es bei der Zauberkarte ja eigentlich keine Vorder – und Rückseite gibt 😉 … schließlich läßt sie sich von beiden Seiten öffnen! Deshalb habe ich auch beide Seiten mit dem Spruch versehen…

 

Man bekommt doch wirklich schon Lust auf Frühling, wenn man diese prächtigen Schmetterlinge ansieht, findest Du nicht auch?

Wie einfach Du eine solche Zauberkarte nachbasteln kannst, das zeige ich Dir hier demnächst!

Ich hoffe, ich konnte schon ein wenig Deine Neugierde für die neuen tollen Produkte des heute startenden Frühjahr – Sommer – Katalogs wecken. Bei Fragen und Wünschen melde Dich gerne bei mir!

Und es gibt noch viel mehr zu entdecken… hüpf schnell weiter zu Gesche , sie und die anderen Team – Mädels haben auch noch tolle Projekte für Dich vorbereitet! Viel Spaß bei Deiner Entdeckungsreise!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit schmetterlingsleichten Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

 

 

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!