Wenn´s mal nicht läuft, streu Glitzer drauf!!!…

… ist irgendwie ein sehr optimistisches Lebensmotto, findest Du nicht auch? Nach meinem letzten Beitrag geht es hier heute wieder optimistisch zu!!!

Ich finde den Spruch großartig!!! Irgendwie muss ich automatisch schmunzeln, wenn ich den lese 😉 …

Und so habe ich bei dieser fröhlichen Karte in Merlotrot eben genau das getan – und “Glitzer” darüber gestreut 😉 … Continue reading “Wenn´s mal nicht läuft, streu Glitzer drauf!!!…”

Tolle Technik!!! – Es ist 5.ter Technik – Blog – Hop…

…und freue mich riesig, wieder dabei zu sein! Ganz lieben Dank an Kerstin, die wieder zu dem Blog Hop aufgerufen hat!

Vielleicht hast Du ja auch schon unsere ersten vier Technik – Blog – Hops verfolgt. Falls Du die verpaßt haben solltest, dann findest Du hier nochmal die entsprechenden Links 😉 .

Vorletzte Woche ist – wie viele andere Kinder – auch meine kleine Nichte eingeschult worden… und natürlich habe ich für sie eine Karte zur Einschulung gewerkelt!

Eigentlich ist diese Karte ein “Technik – Mix”… eine Mischung aus “Floating Letters Technique”, “Paper Piecing Technique” und Aquarellieren. Klingt komplizierter, als es ist 😉 …

Zunächst habe ich wie gewohnt das Motiv gestaltet, d. h. einfach die drei kleinen Glücksschweinchen auf Flüsterweiß gestempelt. Im nächsten Schritt habe ich das Gras Continue reading “Tolle Technik!!! – Es ist 5.ter Technik – Blog – Hop…”

Erdbeeren und Minze…

…sind ein tolles Team!

Und deshalb treffen sie sich nicht nur in dem Blumenkübel vor meiner Haustür (danke für dieses originelle duftende Geschenk Bruderherz 🙂 ) , sondern auch in meiner Marmelade! Zumindest in einer der drei Sorten, die ich inzwischen  – wie angekündigt – gekocht habe 😉 …

Ist die kleine Holzkiste nicht klasse? Im Moment bewahre ich darin die Etiketten auf und sie ist quasi eher “zufällig” auf das Foto geraten…doch demnächst werde ich Dir auch noch Projekte mit dieser tollen kleinen neuen Kiste zeigen 🙂 !

Hier ist die Marmelade…mit Amaretto und Minze… Continue reading “Erdbeeren und Minze…”