Eine Endloskarte zum Geburtstag…

… meiner lieben, langjährigen Freundin möchte ich Dir heute zeigen!

Mit Endloskarten lassen sich ja prima Geschichten erzählen… die Geschichte des kleinen, vergesslichen Walrosses und des fliegenden Glücksschweinchens kennst Du ja schon.

Heute wird es ein wenig edler und eleganter… es wird eben gefeiert mit Stil! 😉

Und um die Eleganz der Lady aus dem gleichnamigen Stempelset (“Mit Stil” 😉 ) noch zu unterstreichen, habe ich ihr ein schickes Kleid “angezogen”. Continue reading “Eine Endloskarte zum Geburtstag…”

Liebe Ostergrüße…

… bringt Dir dieses fröhliche Kerlchen!

Eine relativ schnell gemachte Karte, die ich für einen meiner Workshops gewerkelt habe! Du kannst sie noch ein wenig einfacher gestalten, wenn Du nicht stolzer Besitzer einer Big Shot bist 😉 . Dann wird der Hintergrund nicht in Leinenoptik geprägt und der Schriftzug durch einen gestempelten passenden Spruch ersetzt 🙂 .

Der elegante gestanzte Schriftzug stammt aus dem Framelits Set “Schön geschrieben”, dafür habe ich nur dem Wort “Ostern” das “N” gemopst… dass dann mitten im Wort wieder groß geschrieben wird geht doch als künstlerische Freiheit durch, findest Du nicht 😉 ? Continue reading “Liebe Ostergrüße…”

Tolle Technik!!! – Es ist 5.ter Technik – Blog – Hop…

…und freue mich riesig, wieder dabei zu sein! Ganz lieben Dank an Kerstin, die wieder zu dem Blog Hop aufgerufen hat!

Vielleicht hast Du ja auch schon unsere ersten vier Technik – Blog – Hops verfolgt. Falls Du die verpaßt haben solltest, dann findest Du hier nochmal die entsprechenden Links 😉 .

Vorletzte Woche ist – wie viele andere Kinder – auch meine kleine Nichte eingeschult worden… und natürlich habe ich für sie eine Karte zur Einschulung gewerkelt!

Eigentlich ist diese Karte ein “Technik – Mix”… eine Mischung aus “Floating Letters Technique”, “Paper Piecing Technique” und Aquarellieren. Klingt komplizierter, als es ist 😉 …

Zunächst habe ich wie gewohnt das Motiv gestaltet, d. h. einfach die drei kleinen Glücksschweinchen auf Flüsterweiß gestempelt. Im nächsten Schritt habe ich das Gras Continue reading “Tolle Technik!!! – Es ist 5.ter Technik – Blog – Hop…”

Tolle Technik!!! – die Sprenkeltechnik mit den Aquarellstiften…

…möchte ich Dir heute zeigen!

Mit dieser Technik kannst Du Hintergründe gestalten, Akzente setzten und sie ist hervorragend gut für die Darstellung von Regen geeignet 😉 …

Als Basis dient hier ein Motiv, das ich “klassisch” mit den Aquarellstiften coloriert habe…wie das geht, habe ich Dir hier schon gezeigt 😉 …

Nun benötigst Du eine “Maske”…dafür stempelst Du das Motiv auf eib Stück Druckerpapier o. ä. und schneidest es zusammen mit dem “Regenkegel” aus…schließlich soll es ja nicht durchregnen 😉 … Continue reading “Tolle Technik!!! – die Sprenkeltechnik mit den Aquarellstiften…”

Lass uns durch den Regen tanzen!…

…ist das nicht eine wunderbar romantische Aufforderung?

Dieser launige Spruch stammt aus dem Set “Donnerwetter”, das mich aufgrund seiner Sprüche und der edlen Schrift sofort begeistert hat! Und sowohl Spruch, Schriftstil alsauch die Regentropfen lassen sich doch super mit dem Set “Mit Stil” kombinieren, findest Du nicht?

Für einen meiner letzten Workshops habe ich nach einer einfachen, aber effektvollen Kartenidee mit den Aquarellstiften gesucht…und heraus gekommen sind diese Continue reading “Lass uns durch den Regen tanzen!…”

Swaps fürs Teamtreffen…

…was mache ich da bloß? …irgendetwas Nützliches hätte ich gerne…eine Verpackung…und vielleicht irgendetwas mit Technik??? Wie bringe ich das alles unter einen Hut?

Und dann kam mir die Idee 🙂 …warum nicht kurz eine Technik vorstellen? Besagte Technik auch gleich für die Gestaltung des Swaps nutzen? …und da man für diese Technik zudem noch ein Hilfsmittel benötigt, das in Apotheken zu bekommen ist (und ich da ja an der Quelle sitze 😉 ) reifte schließlich die Idee für meine Swaps 🙂 ! Vor kurzem habe ich Dir hier ja schon eine ähnliche Tüte mit passender Karte gezeigt und angekündigt, dass ich noch weitere basteln werde…nun weißt Du auch, welche 😉 .

Aus Farbkarton der In Color Farben 2016 – 2018 habe ich mir zunächst nach der “Lederimitat Technik”  “falsches Leder” hergestellt…wie fix das geht aber ich später beim Teamtreffen live vorgeführt 😉 …

Dann habe ich mit dem “Stanz – und Falzbrett für Geschenktüten” ganz klassisch Geschenktüten der Größe L gefertigt. Dafür benötigst Du ein Stück Designerpapier der Länge 30,5 cm (also die komplette Länge), die Höhe kannst Du frei variieren. Ich habe hier 13,9 cm gewählt, um Continue reading “Swaps fürs Teamtreffen…”

Tolle Technik!!! – Die Paper Piecing Technique…

…könnte man vielleicht mit “Designer Papier Einfüge Technik” übersetzten 😉 .

Das Prinzip ist wirklich einfach und ich habe sie Dir hier ja auch schon kurz erläutert, möchte sie der Vollständigkeit halber aber auch in die “Tolle Technik!!” – Serie aufnehmen 🙂 .

Für meine Team Swaps habe ich in den In Color Farben 2016 – 2018 kleine Tüten gewerkelt und mit einem Motiv verziert, für das ich diese Technik verwendet habe…der simple “Trick” besteht darin, das Motiv zweimal zu stempeln: einmal auf den zu verzierenden Untergrund und ein zweites Mal auf ein Stück Designerpapier…

…anschließend brauchst Du nur noch die Fläches des Motivs auszuschneiden, die Du farbig gestalten möchtest… Continue reading “Tolle Technik!!! – Die Paper Piecing Technique…”