Die Geschichte vom kleinen Walross…

… erzählt die Endloskarte, die ich Dir heute zeigen möchte!

Ich habe die Stempel gesehen und hatte sofort diese Geschichte im Kopf! Und als nun endlich meine Bestellung angekommen war, musste sie sofort aus meinem Kopf aufs Papier 😉 .

Los geht es!

Das kleine Walross taucht auf…

… ganz “harmlos”.

Doch wenn man die Karte aufklappt…

…stellt sich raus, das kleine Kerlchen hat ein schlechtes Gewissen!

Hier ist ja auch noch alles gut! 😉 … sieht das kleine Walross nicht total versonnen aus? 😉 …

… doch die Geschichte geht weiter… es hat etwas zu “beichten” 😉 …

… das vergessliche kleine Walross…

Doch wer kann diesem knuffigen Kerlchen schon böse sein 😉 ?

… zumal es am Ende so treuherzig gratuliert!

Klappt man noch einmal weiter…

…so kommt man wieder an den Anfang der Geschichte!

Meine Farbkombi ist übrigens Savanne (mein Muster aus der Anleitung für die Endloskarte 😉 ), Aquamarin und Espresso, coloriert habe ich das Walross mit Stampin Blends in Hell – Aquamarin und Hell – und Dunkelsavanne. Die Sprüche stammen aus dem Set “Geburtstagsmix” und dem leider nicht mehr erhältlichen “Geburtstagsallerlei”… aber auch der “Geburtstagsmix” hat einen Spruch mit “Alles Gute nachträglich” zu bieten, da findet sich was, um die Karte nachzugestalten 😉 .

Denn mal ehrlich – wer kann so einem Kerlchen schon böse sein? Ich warte schon fast auf die nächste Gelegenheit, um sie zu verschenken! 😉

Ich habe inzwischen noch eine weitere Endloskarte gewerkelt, die sich demnächst auf die Reise begibt! Diesmal eher schlicht und edel 😉 … schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit vergesslich – verschmitzten Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

 

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!