Stempelreise Blogparade – der neue Minikatalog und die Sale – a – Bration…

… sind heute unser Thema!

Vielleicht bist Du ja gerade von Silke zu mir gehüpft und hast ihre Werke bestaunt.

Ich habe heute wieder eine Pop up Panel Card für Dich! Ich mag ja immer Karten, die kleine „Geschichten“ erzählen… und die Otter aus der aktuellen Sale – a – Braton haben mich zu dieser Geburtstagskarte inspiriert 😉 .

Von vorne sieht die noch „normal“ aus. Die Karte hat ein normales Maß und passt in einen üblichen Briefumschlag.

Den putzigen Otter habe ich ausgeschnitten (wenn es keine Stanzformen gibt, dann leistet „die gute alte Schere“ auch sehr gute Dienste 😉 ) und auf den schlichten Hintergrund geklebt.

Die Grashalme für den Hintergrund stammen aus dem neuen Stempelset „Ostergrüsse“, die Kleckse findest Du in ähnlicher Form z. B. im neuen Set „Daffodil Daydream“ (das mit den Osterglocken), ich habe die aus dem Herbstset „Gorgeous leaves“ verwendet. Die dekorativen „Kieselsteine“ findest Du auch im neuen Minikatalog 🙂 . Die übrigen Akzente habe ich mit dem Präzisionskleber gesetzt.

So leuchtet z. B. auch die Nase des kleinen Otters schön 😉 … hier nochmal auf dem Umschlag.

Klappt man nun die Karte auf…

… so entfaltet sich langsam…

… das Pop up Banner…

… und erzählt die Geschichte weiter 😉 .

Die Otter habe ich mit Stampin Blends coloriert und dann mit Präzisionskleber Akzente gesetzt…

… dadurch bekommt das Motiv ein wenig mehr Verbindung zum Hintergrund 😉 .

Als Farbkombination habe ich wieder Granit und Abendblau gewählt, wie schon bei meiner Weihnachtskarte mit dem Eisbären , die ich Dir beim  der Stempelreise im November gezeigt habe. Auch die Hintergrundgestaltung mit Blending Pinsel und Präzisionskleber ist gleich 🙂 .

Die Aufleger in Granit sind noch nicht fest geklebet, das mache ich erst, wenn ich die Karte verschicke, um sie vorher besser beschreiben zu können.

Wie einfach Du diese raffinierte Karte nachwerkeln kannst, das habe ich Dir im letzten Beitrag meiner Serie „Tolle Kartentechnik!!!“ gezeigt. Bestimmt kommen Dir schon viele Ideen, wie Du diese Kartenform dekorieren kannst!

Ein bißchen erinnern mich die Otter ja an das kleine Walross… und nicht nur mich, wie ich in meiner Workshoprunde gehört habe 😉 .

Und nun hüpf schnell weiter zu Tatjana  – ich bin schon ganz gespannt, was sie und die weiteren Blog Hop Teilnehmer für uns vorbereitet haben! Lass Dich inspirieren und genieße die Zeit der Sale – a – Bration!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit fröhlich hüpfenden Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

Geschirr bestempeln: viele kleine Wasserschildkröten…

… sind die kleinen Stars dieses Geschirrs!

Die etwas farbenfrohere Variante habe ich Dir schon gezeigt – bei dieser kleinen Serie hier habe ich mich eher an gedeckte, natürliche Töne gehalten.

Ich habe zwei Arten Geschirr gewählt… eine etwas „rundere“ Variante, die ich auch für die Kinderserien verwendet habe… Continue reading „Geschirr bestempeln: viele kleine Wasserschildkröten…“

Geschirr bestempeln: kleine muntere Glücksschweinchen…

… tummeln sich auf diesem fröhlichen Geschirrset!

Ich finde, da bekommt man doch schon bei der Betrachtung gute Laune! – so glückselig wie dieses Schweinchen vor sich hin strahlt! Continue reading „Geschirr bestempeln: kleine muntere Glücksschweinchen…“

Geschirr bestempeln: eine kleine Meerjungfrau…

… schwebt bzw. schwimmt über dieses Geschirrset!

Ich kann von der Geschirrstempelei gar nicht genug bekommen! Immer wenn ich in meinen Bastelschrank schaue, springt mich ein neues Stempelset an, das sich super eignet, um ein Geschirrset zu kreieren!

Die kleine Meerjungfrau hat mich schon lange inspiriert… zumal ich als Kind das Märchen von der „Kleinen Meerfrau“ von Hans Christian Andersen sehr beeindruckend fand und damals schon eine kleine Bildergeschichte dazu gemalt habe 😉 . Continue reading „Geschirr bestempeln: eine kleine Meerjungfrau…“

Geschirr bestempeln: ein paar fröhlich bunte Heißluftballons…

… schweben über diese Platte!

Genau wie die Platte mit den Fischen habe ich auch diese hier für eine langjährige, liebe Freundin zum Geburtstag gestaltet – ganz liebe Grüße nochmal an Dich 😉 !

Das Stempelset „Abgehoben“ finde ich immer wieder klasse! Mich erinnert das Motiv immer ein wenig an unsere Kieler Woche und die Ballons, die bei gutem Wetter dann über den Himmel schweben… Continue reading „Geschirr bestempeln: ein paar fröhlich bunte Heißluftballons…“

Geschirr bestempeln: eine Platte mit Fischen…

… habe ich für eine sehr liebe , langjährige Freundin zum Geburtstag gestaltet!

Wie Du sicher schon gemerkt hast, bin ich momentan völlig im „Geschirrgestaltungsfieber“… und immer wieder begeistert davon, unsere Stempelmotive auf Geschirr zu übertragen und mit den Stampin Blends zu colorieren! Continue reading „Geschirr bestempeln: eine Platte mit Fischen…“

Geschirr bestempeln: für meine Team Swaps für die On Stage in Düsseldorf…

… habe ich in diesem Jahr natürlich Geschirr bestempelt 😉 !

Falls Du mich in letzter Zeit hier besucht haben solltest, dann dürfte Dir diese meine neue Leidenschaft nicht entgangen sein 😉 … Continue reading „Geschirr bestempeln: für meine Team Swaps für die On Stage in Düsseldorf…“

Geschirr bestempeln: ein Kinderset für Jungen…

… habe ich heute für Dich!

Auch hier habe ich leider nicht mehr erhältliches Set aus meinem Fundus verwendet… für Kinder finde ich es einfach schön! Ich mag diese nostalgisch anmutenden Motive!

Der Becher hat Platz für gleich drei Motive… die tollen Legosteine… Continue reading „Geschirr bestempeln: ein Kinderset für Jungen…“

Tolle Technik!!! – Geschirr bestempeln…

… ist wirklich eine ausgesprochen tolle Technik! Ich bin ganz begeistert von den unzähligen Möglichkeiten, die sich dadurch eröffnen!

Ich bin tatsächlich durch Zufall darauf gestoßen… als ich nachts nicht schlafen konnte bin ich über dieses Video gestolpert. Das was ich Dir hier gleich in Bildern zeige, kannst Du Dir dort nochmal im Video ansehen 😉 . Vielen Dank für diese Inspiration!

Du benötigst für diese Technik lediglich

  • wasserfeste Stempelfarbe (z. B. Stazon oder unsere „alte“ Archivtinte)
  • Stampin Blends zum Colorieren
  • und – natürlich – Geschirr 😉

Und schon kann es los gehen!

Um auf Bechern, Tassen etc. zu stempeln, hilft es sehr, wenn Du Dir Motiv auf eine glatte Unterlage legst, dann mit Stempeltinte einfärbst und anschließend ein paar saubere weitere Stempel um Dein Motiv herum legst So gleichst Du die Höhe aus und schaffst Dir eine Oberfläche, über die Du Dein Objekt dann „rüber rollen“ kannst!

Ich habe hier eine fast neue Acrylplatte der Big Shot dafür verwendet (man sieht sie auf der Arbeitsfläche kaum – zu erkennen am besten an den Eindrücken der Zahnräder, die ich für die Männerkarten benötigt habe 😉 ).

Wie Du siehst, habe ich den Frosch auf dem Zweig schwarz eingefärbt. Und nachdem ich mein Geschirrteil – hier einen Eierbecher – darüber gerollt habe, sieht es dann so aus: Continue reading „Tolle Technik!!! – Geschirr bestempeln…“

Team Hausaufgaben! – Im Februar…

… bekam ich in meinem Umschlag einen Bogen Designerpapier aus der Serie „Jetzt wird`s wild“ und Farbkarton in Limette.

Alleine das Designerpapier ist so dekorativ, dass es nicht viel mehr für eine Karte braucht.

Und doch ist meine Idee ganz anders entstanden: vor Kurzem bin ich – weil ich nachts nicht schlafen konnte – im Internet über ein Video gestolpert, wie sich Porzellan bestempeln und mit unseren Stampin Blends colorieren läßt. Und das hat mich sooo sehr fasziniert, dass ich es unbedingt ausprobieren wollte!

Hier ist mein erster Versuch 😉 … ein kleines Set für meine Nichte…

… und meinen Neffen… Continue reading „Team Hausaufgaben! – Im Februar…“