Karten zur Geburt für Mädchen…

… habe ich heute für Dich!

Karten zur Geburt kann man doch immer gebrauchen, oder?

Ich habe für meinen letzten Markt ein paar Babykarten gewerkelt… mit passendem Umschlag…

… und dem wiederholten Motiv auf der Innenseite der Karte.

 

Bei den Sprüchen wurde ich wieder in den Tiefen meines Bastelschranks fündig…

… dieser stammt aus dem Set „Tierische Glückwünsche“ und der nächste aus dem Set „Glückskäfer“…

Ich stelle immer wieder fest: Sprüche kann man gar nicht genug haben 😉 .

„Für allerlei Anlässe“ aus der letzten Sale a Bration und das – leider auch nicht mehr erhältliche – Set „Gut gesagt“ sind immer sehr ergiebige Quellen für passende Worte!

Ich liebe ja die Details der Stanzformen „Babykleidung“… die Kleiderbügel, die Wäscheklammern und die weiteren liebevollen Details, die ich noch durch Knöpfe (aus dem Männerste „Krawatte und Anzug“ und „Bestickte Herzen“ ergänzt habe 😉 .

 

Die Sterne im Hintergrund stammen aus einem weihnachtlichen Set… aber Sterne sind eben nicht nur zu Weihnachten schön!

Wie Du siehst, gibt es beim Basteln kein „festes Schema“ und ich möchte Dich inspirieren, Deine Sets munter kreuz und quer zu kombinieren… Herzen und Sterne passen einfach immer, Sprüche aus dem Fundus eignen sich für „Motto Bodys“  und übermitteln Deine Botschaft, ohne dass zusätzliche Banner oder Etiketten notwendig sind.

Ich hoffe, ich konnte Dich ein inspirieren, ein wenig zu „spielen“ 😉 …

Demnächst werde ich Dir hier auch noch die „Jungs Variante“ zeigen… also schau einfach wieder vorbei!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit rosaroten Stempelgrüßen,

Deine Britta