Knallbonbons als Glücksbringer zu Silvester…

… habe ich vor einer Woche noch gebastelt!

Das neue Jahr ist nun schon wieder eine Woche alt… und vor einer Woche um diese Zeit war ich gerade am Basteltisch damit beschäftigt, auf den letzten Drücker noch Tischdekoration bzw. Gästegrüße zu basteln 🙂 .

Dieser „Knallbonbon“ ist für mich ein Klassiker… eines der ersten Projekte, das ich mit Stampin up gebastelt und kennen gelernt habe 🙂 .

Aus einem großen Bogen Designerpapier lassen sich vier dieser Knallbonbons werkeln. Dafür viertelst Du den Bogen in vier Teile a 6×6″ (entspricht 15,2 x 15,2cm) .

Dann falzt Du die eine Seite bei 3,5 / 7 / 10,5 und 14 cm, die andere beidseitig bei 3 cm. Falzen und an der Klebelasche zusammen kleben. Dann stanzt Du bei den 3cm Falzlinien  4 Einkerbungen, wie ich es in diesem Beitrag gezeigt habe… Auch hier findest Du eine weitere Anleitung 😉  und hier meine Knallbonbons vom vorletzten Jahr.

Die Knallbonbons sind wirklich schnell gemacht und die „bestickten Sterne“ passen toll dazu finde ich! Continue reading „Knallbonbons als Glücksbringer zu Silvester…“

Süße kleine Osterkörbchen…

… möchte ich Dir heute zeigen! Schließlich steht Ostern schon fast vor der Tür 😉 .

 

Ist das Häschen nicht einfach knuffig? In dem Stempelset „Hasengrüße“ finden sich ja verschiedene „Gesichtsausdrücke“, die man dem Häschen wahlweise verleihen kann. Ich mag ja dieses verschmitzt wirkende Augenzwinkern 😉 … Continue reading „Süße kleine Osterkörbchen…“

Die Anleitung für die Minitüten…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Diese Tütchen gehören wirklich zu den absoluten Klassikern.

Du benötigst einen Bogen Designerpapier im Maß 6×6″, in meinem Fall mußte ich also nicht einmal das Papier zuschneiden, denn das entspricht genau dem maß des Designerpapiers im Block. Bei den großen Bögen brauchst Du Continue reading „Die Anleitung für die Minitüten…“

Diese süßen kleinen Gästegrüße…

… sind ganz fix gemacht! Versprochen!

Wie Du an den Schneeglöckchen im Hintergrund erkennen kannst, sind diese Tütchen schon vor einiger Zeit entstanden 😉 …

Im Grunde gehört diese Verpackung zu den absoluten „Klassikern“ … aus einem Bogen Designerpapier im Maß 6 x 6 „, Du brauchst also nicht einmal das Papier zuzuschneiden. Mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge wird dann ganz simpel gestanzt und gefalzt. Die genaue Anleitung Continue reading „Diese süßen kleinen Gästegrüße…“

Die Anleitung für die fruchtige Verpackung…

… der Kinder Country Riegel möchte ich Dir heute zeigen! Natürlich kannst Du so auch beliebige andere Schokoriegel oder Kleinigkeiten verpacken 😉 … die Maße lassen sich mit der Umrechnungstabelle für Umschläge und Boxen mit dem Punch Board auch an andere Größen ganz leicht anpassen 🙂 .

Du verwendest für diese kleine Tasche Dein Stanz – und Falzbrett für Umschläge. Wie üblich startest Du mit einem quadratischen Stück Designerpapier, hier im Maß 12,5 x 12,5 cm, d.h. das Papier Tuttifrutti habe ich etwas eingekürzt, geliefert wird es ja im Maß 15, 2 x 15,2cm (6 x 6 „).

Dieses Papier legst Du bei 2“ an, wie auf dem Foto zu sehen ist:

Nun die Kerbe stanzen und entlang der Falzlinie falzen. Continue reading „Die Anleitung für die fruchtige Verpackung…“

Die Anleitung für die „Mühlenboxen“…

…habe ich heute für Dich!

Ich zeige Dir erstmal wieder das „Schnittmuster“, damit Du siehst, wohin die Anleitung Dich führt 😉 …

Diese Box ist – auch mal wieder – aus dem beliebten Maß 6 x 6 “ entstanden 😉 . Du kannst also vier dieser interessanten Boxen aus einem großen Bogen Designerpapier werkeln 🙂 .

Kurz im Überblick die Maße (in Inch, ist hier wieder einfacher 😉 …): Continue reading „Die Anleitung für die „Mühlenboxen“…“

Pfiffige kleine „Mühlenboxen“…

…habe ich vor Kurzem als Gästegrüße für einen meiner Workshops gewerkelt…

Vielleicht kommt Dir die Farbkombination ja bekannt vor 😉 . Die schlichte Karte habe ich für Continue reading „Pfiffige kleine „Mühlenboxen“…“

Eine schnelle Fünfeckbox…

…aus dem beliebten Maß 6 x 6 “ möchte ich Dir heute zeigen!

Für meinen letzten Workshop brauchte ich ein paar schnelle Goodies…und diese gehen wirklich schnell 😉 …

Für den Verschluß am oberen Ende gibt es zwei Varianten…wenn Du genau hin siehst, erkennst Du, dass die Boxen mit den Herzen etwas kürzer sind – das liegt aber nur am unterschiedlich geformten Verschluß, der Schnitt ist gleich 😉 …

Hier habe ich das Ende bauchig zusammen gebunden…dafür drückst Du oben den Verschluß etwas runter … Continue reading „Eine schnelle Fünfeckbox…“

Die Anleitung für die Dreieckboxen…

…die ich für das On Stage Event in Düsseldorf gewerkelt habe möchte ich Dir nun zeigen!

Swaps für Düsseldorf nach StempelART, Stampin up, Dreiecksbox, 6x6, Tannenzauber, Tannen und Zapfen, Ritter Sport Mini Würfel

Du benötigst dafür ein Stück Designerpapier im Maß 6 x 6″…also 1/4 Bogen des großen Designerpapiers oder einfach ein Blatt aus einem Designerpapier im Block 🙂 …auch die Maße sind heute wieder in Inch , das ist einfacher…hier zeige ich Dir zur Orientierung schon einmal mein Continue reading „Die Anleitung für die Dreieckboxen…“