Diese süßen kleinen Gästegrüße…

… sind ganz fix gemacht! Versprochen!

Wie Du an den Schneeglöckchen im Hintergrund erkennen kannst, sind diese Tütchen schon vor einiger Zeit entstanden 😉 …

Im Grunde gehört diese Verpackung zu den absoluten “Klassikern” … aus einem Bogen Designerpapier im Maß 6 x 6 “, Du brauchst also nicht einmal das Papier zuzuschneiden. Mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge wird dann ganz simpel gestanzt und gefalzt. Die genaue Anleitung Continue reading “Diese süßen kleinen Gästegrüße…”

Die Anleitung für die Piccolo Verpackung …

… möchte ich Dir heute zeigen!

Hier ist zunächst wieder mein “Schnittmuster”, damit Du siehst, wie es werden soll…

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 21 x 25 cm… dieses falzt Du bei 6 / 12 / 18 / 24 cm , es bleibt 1 cm Rand als Klebelasche… Continue reading “Die Anleitung für die Piccolo Verpackung …”

Auf Dich! – Diese Piccolo Verpackung…

… wollte ich Dir eigentlich schon längst gezeigt haben!

Wie Du siehst, lag da im Hintergrund noch Schnee – der ist ja zum Glück inzwischen längst weg 😉 …

Das Stempelset “Auf Dich” mit den passenden Framelits “Einfach erfrischend” bietet sich ja für eine solche Verpackung geradezu an!

Mit dem Stanz – und Falzbrett für Briefumschläge und dem Papierschneider ist die Verpackung fix gemacht… Continue reading “Auf Dich! – Diese Piccolo Verpackung…”

Die Anleitung für die fruchtige Verpackung…

… der Kinder Country Riegel möchte ich Dir heute zeigen! Natürlich kannst Du so auch beliebige andere Schokoriegel oder Kleinigkeiten verpacken 😉 … die Maße lassen sich mit der Umrechnungstabelle für Umschläge und Boxen mit dem Punch Board auch an andere Größen ganz leicht anpassen 🙂 .

Du verwendest für diese kleine Tasche Dein Stanz – und Falzbrett für Umschläge. Wie üblich startest Du mit einem quadratischen Stück Designerpapier, hier im Maß 12,5 x 12,5 cm, d.h. das Papier Tuttifrutti habe ich etwas eingekürzt, geliefert wird es ja im Maß 15, 2 x 15,2cm (6 x 6 “).

Dieses Papier legst Du bei 2” an, wie auf dem Foto zu sehen ist:

Nun die Kerbe stanzen und entlang der Falzlinie falzen. Continue reading “Die Anleitung für die fruchtige Verpackung…”

Tuttifrutti – ein paar fruchtige Verpackungen…

… für Kinder Country Riegel habe ich für die Teilnehmer meines heutigen Workshop gewerkelt. Heute hatte ich die Ehre, meinen Workshop als “Geburtstagsevent” zu geben, das Geburtstagskind wollte ihren Gästen das Basteln nahe bringen. Es hat super viel Spaß gemacht! Ich komme gerade von dort und möchte Dir nun schnell noch die bunten Goodies zeigen…

Sehen die nicht – im doppelten Sinne – einfach zum Anbeißen aus? 😉

Das Designerpapier “Tuttifrutti” und die frechen Früchtchen aus dem Stempelset”Gute Laune Korb” machen wirklich einfach gute Laune und Lust auf Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Gerade weil es draußen heute so gar nicht danach aussah, hat es mir Spaß gemacht, diese bunten Goodies zu werkeln… Continue reading “Tuttifrutti – ein paar fruchtige Verpackungen…”

Die Anleitung für die kleinen Schwestern…

…der Fünfeckbox habe ich Dir noch gar nicht gezeigt! Ich weiß nicht, ob diese Verpackung auch einen “offiziellen Namen” hat, bei mir läuft sie unter dem Arbeitstitel “halber Knallbonbon 😉 …

…weitere Beispiele findest Du hier.

Zunächst mal wieder ein Bild meines “Schnittmusters”… Continue reading “Die Anleitung für die kleinen Schwestern…”

Diese Boxen sind die kleinen Schwestern…

…der Fünfeckboxen , die ich Dir vor Kurzem vorgestellt habe 😉 .

Sie eignen sich super als kleine Gästegrüße ( so wie bei mir für den letzten und den kommenden Workshop 😉 )… Continue reading “Diese Boxen sind die kleinen Schwestern…”

Eine schnelle Fünfeckbox…

…aus dem beliebten Maß 6 x 6 ” möchte ich Dir heute zeigen!

Für meinen letzten Workshop brauchte ich ein paar schnelle Goodies…und diese gehen wirklich schnell 😉 …

Für den Verschluß am oberen Ende gibt es zwei Varianten…wenn Du genau hin siehst, erkennst Du, dass die Boxen mit den Herzen etwas kürzer sind – das liegt aber nur am unterschiedlich geformten Verschluß, der Schnitt ist gleich 😉 …

Hier habe ich das Ende bauchig zusammen gebunden…dafür drückst Du oben den Verschluß etwas runter … Continue reading “Eine schnelle Fünfeckbox…”

Die Anleitung für die “raffinierte Box”…

möchte ich Dir heute zeigen 🙂 …

Zunächst benötigst Du ein Stück Farbkarton im Maß 21 x 21 cm.

Dieses falzt Du dann bei

  1. Seite: 4,5 / 9 / 13,5 / 18 cm
  2. Seite: beidseitig bei 4,5 cm

Hier siehst Du zunächst das “Schnittmuster”, damit Du weißt, wie es am Ende aussehen soll 😉 …

 

…und nun in Farbe ( hier Zarte Pflaume 😉 )…zunächst falzt Du… Continue reading “Die Anleitung für die “raffinierte Box”…”

Die Anleitung zum Gutscheintäschchen…

…habe ich Dir ja schon angekündigt! Ich bin zwar auch schon ganz eifrig dabei, Ideen mit den neuen Artikeln aus dem seit vorgestern nun endlich auch offiziell gültigen Frühjahr – Sommer – Katalog zu gestalten, aber diese Anleitung hatte ich Dir schließlich auch versprochen 😉 !

In die Fächer passt ein Gutscheinkärtchen im Scheckkartenformat…also all die Plastikkarten (Ikea, Media Markt, …und was es sonst noch so gibt…und natürlich Geldscheine 😉 ) . Je nach Bedarf können außerdem ein oder auch zwei Grußkärtchen dazu gewerkelt werden. 🙂

Leider war mein Zeitplan vor Weihnachten etwas eng und diese “Auftragsarbeit” sollte ja mit unter den Tannenbaum, daher ist das Fotolicht nicht so gut gewesen. Ich hoffe, Du erkennst trotzdem alles 🙂 .

Für die Hülle benötigst Du ein Stück Farbkarton in den Maßen 10,5 x 18 cm. Dieses falzt Du bei 6,5 / 13 / 13,5 cm und die rundest die Ecken ab (z. B. mit dem Stanz – und Falzbrett für Umschläge)…und bitte nicht irritieren lassen durch das Karopapier, da habe ich die Seite mit den Inch Maßen erwischt 😉 …

ACHTUNG: Im Foto habe ich versehentlich 6 cm angegeben, richtig ist 6,5 cm!!!

Für das “Innenleben” Umschlagpapier oder Designpapier Continue reading “Die Anleitung zum Gutscheintäschchen…”