Ein maritimes Minialbum zur Hochzeit…

… habe ich schon vor einiger Zeit für einen lieben Freund gewerkelt – er hatte meine maritimen Projekte gesehen…

“Genau sowas könnte ich demnächst für eine Hochzeit gebrauchen – Segelfreunde von uns heiraten!”

Also habe ich ihm ein kleines maritimes Hochzeitsalbum gestaltet.

Dieses Minialbum bietet eine Menge Platz für Grüße, Gutscheine, Sprüche oder Fotos… oder auch einen Geldschein 🙂 …

… denn in den kleinen Einsteckfächern verstecken sich noch kleine Extrakärtchen…

… die sich dank der Griffmulden leicht heraus ziehen lassen.

Die Sektgläser stammen aus dem letzten Herbst Winter Katalog und eignen sich ja super für alle Themen, auf die sich anstossen läßt 😉 .

Die beiden kleinen Fächer in der Albummitte lassen sich auch einzeln umklappen…

… und verleihen dem kleinen Album so ein wenig Raffinesse 😉 .

Auch im großen Fach rechts versteckt sich noch eine kleine Einsteckkarte und der Kompass greift das maritime Motiv auf…

Durch die Prägung des Farbkartons mit dem Prägefolder “Struktureffekt” wirkt das Papier noch edler, findest Du nicht auch?

Und ich liebe ja die Sticknähte, die viele Framelits momentan mitbringen… das sieht doch gleich immer “viel vollstaändiger” aus als einfaches Papier.

Die Anleitung des Albums habe ich Dir ja schon gezeigt, ebenso wie ein weiteres Gestaltungsbeispiele edel zum Geburtstag.

Und ich stelle gerade fest, eine weitere, etwas einfachere Variante habe ich Dir auch noch gar nicht gezeigt – das hole ich dann demnächst noch nach!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit maritimen Stempelgrüßen,

Deine Britta

Tolle Kartentechnik!!! – eine raffinierte Flügel – Klappkarte…

…mit verschiedenen Lagen und frei stehendem Motiv habe ich Dir vor Kurzem im Blog Hop gezeigt.

Im Grunde ist diese Kartenform ganz simpel – aber hat einen wirklich interessanten Effekt finde ich! Deshalb möchte ich sie hier in meiner Serie “Tolle Kartentechnik!” auch kurz vorstellen.

Im Grunde sind es einfach zwei ineinander geklebte Karten, die sich wie Fensterflügel öffnen lassen. Nur ist die vordere Seite bzw. der vordere Flügel schmaler und der zweite “Flügel” ist schon sichtbar.

Erst wenn beide “Flügel” geöffnet sind, zeigt sich im Inneren der Karte Platz für persönliche Worte.

Für diese Karten habe ich zunächst – wie üblich 😉 – ein Stück glutroten Farbkarton Din A 4 halbiert ( also 21 x 14,85cm) und gefalzt bei 10,5cm. Nun wird von der “Vorderseite” ein Streifen abgeschnitten (bei mir 6cm, es bleiben also 4,5cm als “schmaler Vorderflügel” stehen.

Für den inneren Teil habe ich ein Stück schwarzen Farbkarton im Maß 20 x 13,85cm in der Mitte gefalzt.

Das Pergament auf der Vorderseite des “Innenflügels” sowie die Stücke flüsterweisser Farbkarton der Innenseite haben jeweils ein Maß von 9,5 x 13,35cm…

Falls gewünscht werden diese “Innenseiten” wie hier bestempelt, auf die schwarze Innenkarte aufgeklebt und diese dann mit der Rückseite in die rote Karte geklebt.

 

Das überstehende Motiv der Kartenvorderseite ist ja nach dem Aufklappen von der Rückseite sichtbar – also sollte es später von beiden Seiten gut aussehen 😉 .

Du kannst es Dir auch einfach machen und z. B. von beiden Seiten Quadrate, Kreise o. ä. aufkleben, wie in diesem Beispiel, das ich im letzten Jahr gebastelt habe:

… da war die “Innenseite” ein nur etwas größeres Quadrat…

… aber das Prinzip ist gleich!

Der Gestaltung sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt! Zu beachten ist lediglich, dass das mobile Motiv wie gesagt von beiden Seiten gut aussieht und der erst später vollständig sichtbare zweite Flügel auch nach dem teilweise Verdecken zur kompletten Karte passt.

Wie üblich denke ich, die Fotos verdeutlichen besser als Worte, was ich erklären möchte 😉 .

Ich wünsche Dir viel Spaß mit dieser simplen, aber interessanten Kartenform!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit beflügelten Stempelgrüßen,

Deine Britta

18 – Auf Dich Geburtstagskind!!!!…

… auch wenn der Geburtstag nun schon über einen Monat her ist, möchte ich Dir noch diese Geburtstagskarte zeigen!

Diese Kartenform finde ich sehr interessant- auch wenn ich leider nicht genau weiß, wie sie heißt 😉 . Beim Aufklappen gibt es ein bißchen was zu Entdecken… zunächst auf der Rückseite des äusseren Motivs… Continue reading “18 – Auf Dich Geburtstagskind!!!!…”

Auf Dich!!! … ein kleines Geschenkset für einen Mann…

… habe ich mit dem schönen gleichnamigen Stempelset und den zugehörigen Framelits “Einfach erfrischend” gestaltet…

Ok… vielleicht hast Du es ja gemerkt… wirklich “neu” dabei ist nur die kleine Kiste… Continue reading “Auf Dich!!! … ein kleines Geschenkset für einen Mann…”

Die Anleitung für die Piccolo Verpackung …

… möchte ich Dir heute zeigen!

Hier ist zunächst wieder mein “Schnittmuster”, damit Du siehst, wie es werden soll…

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 21 x 25 cm… dieses falzt Du bei 6 / 12 / 18 / 24 cm , es bleibt 1 cm Rand als Klebelasche… Continue reading “Die Anleitung für die Piccolo Verpackung …”

Auf Dich! – Diese Piccolo Verpackung…

… wollte ich Dir eigentlich schon längst gezeigt haben!

Wie Du siehst, lag da im Hintergrund noch Schnee – der ist ja zum Glück inzwischen längst weg 😉 …

Das Stempelset “Auf Dich” mit den passenden Framelits “Einfach erfrischend” bietet sich ja für eine solche Verpackung geradezu an!

Mit dem Stanz – und Falzbrett für Briefumschläge und dem Papierschneider ist die Verpackung fix gemacht… Continue reading “Auf Dich! – Diese Piccolo Verpackung…”

Prickelnd frische Geburtstagsgrüße…

…sind gerade – aber nicht nur – für Männer sehr geeignet!

Auch bei diesen Karten habe ich mich farblich wieder am Designerpapier “Einfach spritzig” orientiert – ich mag die Farben einfach! So frisch und fröhlich! Limette, Calypso, Bermudablau…

Du kannst Dir das Designerpapier übrigens noch bis Ende März als Sale -a – Braton Gratisartikel je 60€ Umsatz schenken lassen! Solange der Vorrat reicht! Continue reading “Prickelnd frische Geburtstagsgrüße…”

Auf dich! – diese erfrischenden, fröhlichen Flaschenanhänger…

…kann man immer gut gebrauchen finde ich!

Entstanden sind sie alle mit dem frühlingsbunten Designerpapier “Einfach spritzig”, das Du Dir momentan noch je 60€ Bestellwert als Sale – a – Bration Gratisartikel schenken lassen kannst!

Die kleine Tasche des Flaschenanhängers bietet Platz für ein aufklappbares Minikärtchen … Continue reading “Auf dich! – diese erfrischenden, fröhlichen Flaschenanhänger…”

Meine Teamswaps vom letzten Teamtreffen…

…möchte ich Dir nun endlich zeigen!

Für meine lieben Teammädels habe ich diese kleinen Diamantboxen gewerkelt…

 

Von dem Teamtreffen hatte ich Dir ja schon berichtet. Auf den Treffen stelle ich immer eine Technik vor und das Thema diesmal war die “Faux Metall Technique”. Dazu sollten natürlich auch meine Swaps passen 😉 .

Der “Kronkorken” ist unter Verwendung dieser Technik entstanden. Sieht doch wirklich aus wie Metall, findest Du nicht? Continue reading “Meine Teamswaps vom letzten Teamtreffen…”