Eine schnelle Fünfeckbox…

…aus dem beliebten Maß 6 x 6 ” möchte ich Dir heute zeigen!

Für meinen letzten Workshop brauchte ich ein paar schnelle Goodies…und diese gehen wirklich schnell 😉 …

Für den Verschluß am oberen Ende gibt es zwei Varianten…wenn Du genau hin siehst, erkennst Du, dass die Boxen mit den Herzen etwas kürzer sind – das liegt aber nur am unterschiedlich geformten Verschluß, der Schnitt ist gleich 😉 …

Hier habe ich das Ende bauchig zusammen gebunden…dafür drückst Du oben den Verschluß etwas runter …

…von oben sieht das dann so aus…

Die zweite Variante ist etwas schlanker…

…und in der Aufsicht…

Das Tolle ist, diese Boxen sind wirklich fix gemacht!

Du benötigst ein Stück Designerpapier im Maß 6 x 5 1/4″ (also das Designerpapier im Block ein wenig kürzen; die großen Bögen viertelst Du einfach und kürzt dann und kannst so vier dieser tollen Boxen aus nur einem Bogen werkeln 😉 ) …

Hier zeige ich Dir schonmal mein Schnittmuster, damit Du siehst, wie es später aussehen soll 😉 (Ich habe nicht alle Einkerbungen gestanzt, nicht wundern 😉 ).

Die eine Seite kürzt Du etwas ein auf 5,25″ und falzt dann bei 1 / 2 / 3 / 4 / 5, es bleibt eine Klebelasche von 0,25″.

Die zweite Seite falzt Du beidseitig bei 1″. (Auf dem Foto erkennst Du vielleicht im Abstand von je 1/4 ” am Verschluß zwei weitere Falzlinien…ich habe aber festgestellt, die brauchst Du gar nicht 😉 …

An der Unterseite schneidest Du für den Boden die Klebelaschen bis zur Fallinie ein, an der oberen Falzlinie stanzt Du mit dem Stanz – und Falbrett für Umschläge die Einkerbungen aus (einfach die Falzlinie in die Mitte der Stanzkerbe legen…) .

So sieht der fertige Schnitt aus – rechts die Klebelasche ist im Schatten fast verschwunden 😉 …

Zusammen kleben: erst die Seite, dann den Boden…Einschnürung nach Wunsch formen…Band drum…fertig!

Ich hoffe, diese Kurzanleitung reicht Dir, ich wollte eigentlich noch weitere Fotos machen, bin aber noch nicht dazu gekommen 😉 .

Bei Fragen melde Dich gerne!

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Mit gut verpackten Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

One thought on “Eine schnelle Fünfeckbox…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!