Eine Flügelkarte zur goldenen Hochzeit…

… möchte ich Dir heute zeigen! Beziehungsweise zwei 😉 … so habe ich noch eine für den Vorrat 😉 .

50 Jahre verheiratet zu sein – das ist eine großartige Leistung! Denn ganz sicher sind viel Arbeit und Toleranz erforderlich dafür… und um diesem Umstand Respekt zu zollen, wollte ich auch eine besondere Karte gestalten.

Ich habe mich hier wieder für eine “Flügelkarte” entschieden.

Beim Öffnen der Karte kommt der edle Schriftzug aus dem Stempelset “Gewebte Worte” zum Vorschein…

… natürlich goldfarben embossed, um einen edlen, erhabenen Look zu erzeugen.

Den Hintergrund der Karte habe ich mit der Prägeform “Schreibschrift” geprägt…

… und mit ein paar ausgestanzten Herzen und einer 50 verziert – die darf ja schließlich nicht fehlen! 😉

Ganz aufgeklappt findet sich dann genug Platz für persönliche Worte…

Für die äussere Verzierung habe ich ein “besticktes Quadrat” zuerst mit – natürlich goldener – Glanzfarbe besprüht (wie üblich reicht es, wenn Du ein paar Tropfen Glanzfarbe in einen Stampin Spritzer füllst und mit 70%igem Isopropylalkohol aus der Apotheke auffüllst. Vor Gebrauch gut schütteln!). Das noch feuchte Papier legst Du dann in die Prägeform und kurbelst es durch Deine Stanz – und Prägemaschine. Die feuchte Papierfaser läßt sich so leichter dehnen und Du erhältst ein feineres Prägeergebnis!

Ich habe hier die Form “Antikes Papier” verwendet…

… das wirkt sehr edel finde ich.

Die filigrane Herzbordüre findest Du im Stanzformen Paket “Herzlich bestickt”… ein wunderschönes und vielseitiges Sortiment! Weitere Beispiele mit diesen Herzen kannst Du hier entdecken.

Die ausgestanzten Herzen habe ich für die weitere Dekoration verwendet – in nur einem Kurbelgang hast Du also gleich viel Herzen verschiedener Größe und die Bordüre!

Die erste dieser Karten ist inzwischen beim Goldpaar angekommen… eigentlich hätten wir ja lieber wie geplant gemeinsam ein großes Fest gefeiert! Doch leider musste das – wie ja so Vieles momentan – der Umstände wegen ausfallen.

Doch wer schon 50 gemeinsame Jahre erlebt hat, der lässt sich dadurch schließlich nicht entmutigen 🙂 .

Die Anleitung für diese Karte findest Du hier als Teil meiner kleinen Serie “Tolle Kartentechnik!” und weitere Beispiele für Flügelkarten hier. Wie Du siehst, greife ich gerne auf diese raffinierte Kartenform zurück 😉 .

Wie üblich kannst Du alle benötigten Produkte im Rahmen meiner Sammelbestellung oder direkt in meinem Online Shop erwerben.

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit goldglänzenden Stempelgrüßen,

Deine Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!