Luftig leicht schweben die Motive…

…über diese drei Karten! Doch noch mehr haben sie gemeinsam: alle drei sind sind mit der Faux Embossing Technik gestaltet!…und…noch einer weiteren, wie mir gerade auffällt…der Bokeh Technik!

Ein paar “Reste” hatte ich noch übrig von den in der Bokeh Technik gestalteten Bögen…die lagen noch auf meinem Basteltisch und wollten verarbeitet werden! 😉 Somit stand auch schon das Farbkonzept fest: alle Karten sind in den Farben Himbeerrot, Zarte Pflaume, Jeansblau und Petrol entstanden…eine tolle Farbkombi finde ich! Damit wirst Du sicher in nächster Zeit noch mehr von mir sehen 😉 !

Das erste federleichte Motiv sind die schönen Partyballons…

Auch ohne die Pop – up – Funktion lassen sich die Ballons super schön in Szene setzen 😉 …ich habe sie mit dem Wink of Stella noch etwas beglitzert…

Der gepunktete Ballon ist übrigens in der Stanzteil – Negativ – Technik entstanden…also ein richtiger Technik Mix, diese Karte 😉 …

Auch die süßen Schleifchen gehören zu den Thinlits Ballonparty…der Spruch stammt aus den “Grüßen voller Sonnenschein”…

Die zweite Karte ist etwas “abgehoben” …zumindest heißt das Stempelset so 😉 …

…auch hier habe ich nicht mit “Glitzer” gespart…der große Ballon ist mit Glitzerpapier in Silber und Diamantgleißen hinterlegt und zusätzlich mit dem Wink of Stella bepinselt…

…die kleinen Ballons habe ich mit “normaler” Tinte gestempelt und dann sofort mit transparentem Embossing Pulver bestreut und erhitzt…

…so erhalten sie ihren tollen Schimmer, wie mit Klarlack überzogen!

Ich liiiiebe diese Ballons, die machen einfach gute Laune und vermitteln so ein Gefühl der Leichtigkeit, Entspannung und Ruhe finde ich!

Auf der letzten Karte hat sich ein zarter Schmetterling nieder gelassen. Ich habe ihn mit dem grandiosen Stempelset Watercolor Wings gestaltet…die Schmetterlinge, die Du mit diesem Set in wenigen Schritten zum Leben erwecken kannst, wirken wirklich wie mit Tusche gemalte kleine Kunstwerke!

Ist der Schmetterling nicht wunderschön? Und so schnell gestempelt! Je nach Farbkombination gibt es unzählige Möglicheiten…und so ist jeder Schmetterling ein Unikat und wirkt immer wieder anders 😉 …

Aufgeklebt mit Dimensionals schwebt er etwas über der Karte…

Du fragst Dich vielleicht inzwischen, was es mit dem “Faux embossing” auf sich hat…wenn Du Dir die Karten genauer ansiehst, entdeckst Du vielleicht, was gemeint ist 😉 …falls nicht, dann schau einfach demnächst wieder vorbei! Dann werde ich in einem “Tolle Technik!” Beitrag dieses Geheimnis lüften 🙂 !

Soweit für heute…bis bald wieder hier!

Mit himmlisch leichten Stempelgrüßen,

Deine Britta

7 thoughts on “Luftig leicht schweben die Motive…

  1. Liebe Britta,
    das sind ja schöne Karten, alle drei. Die mit dem Schmetterling ist aber mein Favorit. Die Farb-Kombi ist wirklich sehr schön.
    Gruß
    Magdalena

    1. Liebe Magdalena,
      freut mich, dass Dir diese Farb Kombi auch so gut gefällt! Ich bin momentan ganz fleißig dabei, den Künstlermarkt am 19. 3. vorzubereiten und werkel ganz viel in diesen Farben dafür! 🙂
      Herzliche Grüße,
      Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!