Gleich zwei Gründe zum Anstossen im Team StempelART!!!…

…das ist einfach großartig!!!

Herzlichen Glückwunsch zum Titelaufstieg zu Silber liebe Anette und zu Elite Bronze liebe Alex! Ich freue mich, so ein tolles Team zu haben und bin immer wieder begeistert über die Freude, mit der alle unser gemeinsames kreatives Hobby betreiben!

Beide Gratulationskarten sind inzwischen angekommen, daher kann ich sie nun auch hier zeigen.

Das Stempelset “Grund zum Anstossen” bietet sich für so einen tollen Anlass ja förmlich an!

Für die Karten habe ich jeweils Metallic – Folie als Hintergrund gewählt … schließlich sollte die Karte – dem Anlass entsprechend – edel aussehen!

Die “Blubberbläschen” sind echt zauberhaft, findest Du nicht auch? Ich wurde ja schon gefragt, wer denn sooo viel Konfetti braucht… nun weißt Du, was man für dekorative Hintergründe mit der tollen Stanzform gestalten kann! Das Konfetti kannst Du übrigens super weiterverwenden für Schüttelkarten, Beispiele dazu zeige ich Dir hier demnächst 😉 .

Damit der raffinierte Effekt des durchblitzenden Untergrunds noch besser zur Geltung kommt, habe ich den Aufleger mit Dimensionals aufgeklebt, das sorgt für mehr “Tiefe”…

Da es ja um den Titel “Silber” geht, bin ich mit silbernen Elementen sehr großzügig umgegangen wie Du siehst 😉 …

Das eine Sektglas ist ausgestanzt aus Silberfolie, das zweite und der Schriftzug aus dem Set “Geburtstagsmix” sind silber embossed. Anschließend habe ich noch das Glas mit silber gestempeltem Inhalt gefüllt und Akzente gesetzt mit Silbergarn. Zum Glück gibt es endlich wieder Stempeltinte in Silber, Kupfer und Gold!

Diese silberne Karte wäre doch auch toll für eine (Silber) Hochzeit, findest Du nicht auch? Oder als Einladung zu einer Hochzeit? Und für etliche andere Anlässe… Sektgläser gehen doch immer, wenn es etwas zu feiern gibt! 😉

Die Karte war gerade fertig, da wurde Alex zu Elite Bronze befördert. Also habe ich die Karte schnell nochmal gearbeitet – diesmal in Bronze – äh – Kupfer!

Obwohl das Prinzip identisch ist, wirkt die Karte doch wieder anders finde ich…

… und beide glänzen so schön!!!

Und ein passender Umschlag durfte natürlich auch nicht fehlen…

Nochmals herzlichen Glückwunsch Euch beiden, ich wünsche Euch weiterhin viel Freude und Erfolg und freue mich, Euch im Team zu haben!

Überlegst Du vielleicht auch, selbst als Demonstratorin einzusteigen, Deine Kreativität mit Anderen zu teilen und die großartigen Vorteile zu nutzen?

Falls Du Interesse und noch Fragen hast, dann melde Dich gerne bei mir und wir besprechen alles Weitere! Oder bist Du schon entschlossen? Dann warte nicht länger und komm in mein Team! Wir freuen uns auf Dich!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit teambegeisterten, spritzigen Stempelgrüßen,

Deine Britta

 

3 thoughts on “Gleich zwei Gründe zum Anstossen im Team StempelART!!!…

  1. Liebe Britta,
    ich habe deine tollen Karten gesehen, gefallen mir sehr sehr gut! Frage an dich: Wie bekommst du es hin, das von der “Bubble-Stanze” kein Rand zu sehen ist?
    Liebe Grüße
    Manu

    1. Liebe Manu,
      das ist tatsächlich je nach Spannung der Big Shot kaum zu vermeiden. Teilweise hilft ein Stück Backpapier oder so, teilweise verwende ich auch die “Rückseite” der ausgestanzten Motive und streiche die Ränder glatt, ja nachdem, welche Seite mir besser gefällt.
      Einen besseren Trick habe ich leider auch nicht 😉 .
      Liebe Grüße,
      Britta

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!