Tolle Technik!!! – die Rock n Roll Technik…

… habe ich Dir noch gar nicht gezeigt!

Es handelt sich dabei um eine simple, aber wie ich finde sehr schöne und effektive Technik. Sie eignet sich besonders gut für “flächige” Stempel, damit der Farbverlauf schön zur Geltung kommt.

Ich habe für mein Beispiel den Walfisch aus dem Stempelset “Fantastfisch” gewählt, der eignet sich sehr gut für diese Technik, der “Wasserfarben – bzw. Siebdruckeffekt” des Stempels wird so sehr schön hervor gehoben!

Wichtig dabei ist es, von der hellen zur dunklen Farbe zu arbeiten.

Du nimmst also mit Deinem Stempel zuerst die helle Farbe (hier Rauchblau) auf…

… und “rollst” dann nur mit den Kanten über ein Stempelkissen mit dunklerer Farbe (hier Pfauengrün)… Continue reading “Tolle Technik!!! – die Rock n Roll Technik…”

Die Explosionsbox zum 80. Geburtstag…

… meines Vaters möchte ich Dir heute zeigen.

Vielleicht kommt sie Dir bekannt vor – für meine Kollegin zum Ruhestand habe ich eine ganz ähnliche gebastelt! Während der Basteleien für die Feier ist mir eine wenig die Zeit weg gelaufen… Und bei der Überlegung, wie ich denn stilvoll unseren Reisegutschein verpacken kann, ist mir die Box eingefallen, die ich vor Kurzem erst für einen ähnlichen Zweck gestaltet hatt. Warum also das Rad bzw. die Box neu erfinden? Ich habe sie einfach abgewandelt und nachgebastelt 😉 …

Ich liebe es ja, für ein Projekt, das ich mir in den Kopf gesetzt habe, die volle Bandbreite meines Bastelfundus zu nutzen. Ich hoffe, Du siehst mir nach, dass ich also diverse auch nicht mehr erhältliche Produkte verwendet habe. Vielleicht hast Du das eine oder andere ja selbst in Deinem Fundus und kannst die Ideen entsprechend abwandeln ;-).

In geschlossenem Zustand sieht die Box noch aus wie eine einfache Schachtel… Continue reading “Die Explosionsbox zum 80. Geburtstag…”

Die Tischdekoration für den 80. Geburtstag…

… meines Vaters habe ich gemeinsam mit meiner Schwägerin und meiner Mutter gebastelt… und selbst mein Vater hat sich ein wenig beteiligt!

Inzwischen ist dieses wunderschöne Fest schon wieder 4 Wochen her… zum Glück war es trotz der aktuellen speziellen Lage möglich, unter Einhaltung der Regeln diesen großartigen Anlass gebührend zu feiern und zu würdigen!

Und selbstverständlich wurde vorher gebastelt, was das Zeug hält 😉 !

Jede Menge Gästegrüße, “Blumenvasen”, Tischkarten und Menükarten haben wir gewerkelt…

Da es auf dem eingedeckten Tisch keine Teller gab, wurden die Gästegrüße einfach auf die Weingläser gelegt. Continue reading “Die Tischdekoration für den 80. Geburtstag…”

24h Stempelaktion – 15 % Rabatt auf ausgewählte Stempelsets…

… aus dem Hauptkatalog – ist das nicht ein Knaller?

Lieben wir nicht alle Schnäppchen?

Am Mittwoch, den 23. September gibt 15% Rabatt auf viele tolle Stempelsets aus dem Hauptkatalog, dabei so vielseitige Sets wie “Weihnachtsmix” und “Schmetterlingsglück”, die süßen “Zany Zebras”, das maritime Set “Am Ufer”, um nur einige meiner Lieblingssets zu nennen 😉 .

Doch es sind noch viel mehr, schau selbst: Continue reading “24h Stempelaktion – 15 % Rabatt auf ausgewählte Stempelsets…”

Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Z Fold Card…

… ist eigentlich sehr kurz – aber trotzdem einen Beitrag für meine Serie “Tolle Kartentechnik!!” wert 🙂 .

Du benötigst für diese simple Technik mit raffinierter Wirkung zwei gleich lange, unterschiedlich breite Streifen Farbkarton, die jeweils wie ein Z gefaltet werden.

Der erste wird Deine eigentliche Karte, der zweite bildet das ausgeklappte Element.

Der Farbkarton der Kartenbasis (in der Farbe Granit) hat das Maß 10,5 x 29,7 cm (also ein der länge nach halbiertes DinA 4 Format), der schmalere flüsterweiße Streifen ist ebenfalls 29,7 cm lang und in meinem Beispiel 3,5 cm breit.

Diese beiden Streifen werden gefalzt bei 7,4 cm und 14,85 cm, die Aufleger sind jeweils 0,5 cm schmaler als die Grundfläche, also für die Basiskarte hier 10 x 14,35 cm in Pfauengrün und zwei Stücke Farbkarton 10 x 6,9 cm . Den Farbkarton in der Farbe Heideblüte habe ich fast bündig gehalten, Du kannst aber natürlich ebenso gut auch hier einen Rand lassen, je nachdem, wie Du dekorieren möchtest 🙂 .

Am einfachsten gestaltest Du den Hintergrund schon vor dem Zusammenkleben… Continue reading “Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Z Fold Card…”

Die Anleitung für die CD Ziehverpackung…

… habe ich heute für Dich!

Das Prinzip ist ganz einfach: Du bastelst eine oben offene, passende Box, stanzt eine Öffnung für das Bändchen hinein und fertig ist Deine Verpackung!

Du benötigst ein Stück Farbkarton im Maß 18 x 29,5 cm, dieses falzt Du bei:

lange Seite: 14 / 15,5 cm

kurze Seite : 1,5 / 16,5 cm.

Dann sollte es so aussehen:

Nun schneidest Du die Klebelaschen wie hier zu sehen: Continue reading “Die Anleitung für die CD Ziehverpackung…”

Alle Liebe zum 10. Geburtstag! – Eine Z Fold Card und eine CD Hülle…

… habe ich gebastelt, als mein Patenkind Ida vor Kurzem 10 Jahre alt geworden ist!

Die Z Fold Card ist wieder eine besondere Karte: sie lässt sich ausziehen!… Continue reading “Alle Liebe zum 10. Geburtstag! – Eine Z Fold Card und eine CD Hülle…”

Stempelreise Blogparade – Herbst und Halloween…

… sowie der neue Minikatalog im Allgemeinen sind die Themen unseres heutigen Blog Hops!

Vielleicht kommst Du ja gerade von Rene zu mir rüber und hast schon seine fantasievollen Werke bewundert.

Das Thema ist wirklich sehr vielseitig. Und eigentlich hatte ich schon eine klassische, herbstliche Karte vorbereitet… und mich dann doch spontan umentschieden für Halloween !

Aber der Kartentyp ist gleich geblieben… ich hatte mir nämlich für meinen letzten Workshop die Z – Fold – Card vorgenommen… und nachdem aus meiner Runde schon im letzten Monat (also im August!!!) der Wunsch nach dem Thema “Halloween” aufkam, habe ich das diesmal aufgegriffen 😉 .

Irgendwie reizt mich das Thema immer besonders.. obwohl ich gar nicht so der Halloween Fan bin, ist die Motiv – und Farbauswahl so komplett anders als in der übrigen Zeit des Jahres!

Hier nun die erste meiner beiden Karten, für die ich die Spinnen und die filigranen Fledermäuse aus dem Produktpaket “Hallows Night Magic” verwendet habe.

Sie hat das übliche Kartenformat und passt auch in einen Standardumschlag – allerdings entfaltet sie ganz andere Dimensionen 😉 . Continue reading “Stempelreise Blogparade – Herbst und Halloween…”

Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Kulissen – oder Theaterkarte…

… möchte ich Dir heute zeigen!

Damit Du weißt, wie der Aufbau ist, erkläre ich Dir schonmal das Prinzip 😉 .

Die Karte besteht aus zwei Teilen: dem Rahmen… Continue reading “Tolle Kartentechnik!!! – die Anleitung für die Kulissen – oder Theaterkarte…”

Eine herbstliche Pull Tab Flap Card mit bestickten Blättern…

… und wieder Streifenresteverwertung habe ich heute für Dich!

Gerade heute ist das Wetter ja schon ausgesprochen herbstlich – Sonne und Regen im Wechsel, immer wenn ich raus gucke, herrscht anderes Wetter 😉 . Letzt Woche war noch Sommer, aber jetzt?

Eigentlich sollte uns Kieler das aber nicht verwundern – eigentlich ist es das typische “Kieler Woche Wetter” – in diesem Jahr fand die ja nicht wie gewohnt im Juni statt, sondern gerade jetzt. Also kein Wunder, dass das Wetter wie üblich wechselhaft ist 😉 .

Insofern bin ich momentan gerne schon mit dem Thema Herbst beschäftigt.

Entstanden ist diese Karte zusammen mit der Karte mit der kleinen vergesslichen Eule, die ich Dir schon bei der letzten Stempelreise Blogparade gezeigt habe.

Auch diese Karte sieht auf den ersten Blick “normal” aus… Continue reading “Eine herbstliche Pull Tab Flap Card mit bestickten Blättern…”