Vor einer Woche…

…waren wir um diese Zeit gerade auf dem Rückweg vom On Stage in Mainz!

Im Gepäck hatten wir schon den neuen Frühjahr – Sommer – Katalog, die Sale – a – Bration Broschüre, viele neue Eindrücke, tolle Swaps und sogar schon die ersten neuen Stempelsets!

Doch von Anfang an 😉 :

Dieses Mal waren wir insgesamt 10 Mädels, die gemeinsam zum On Stage gefahren sind… also eindeutig zu viele für ein Auto (zumindest wenn wir nicht einen Bus mieten wollten 😉 ) . Also haben wir uns für die Bahn entschieden.

Am Freitag in der Frühe hat mein Mann dann Mona, Kirsten und mich zum Bahnhof gefahren, wo wir schon die nächsten Mädels  – Meike und Jasmin –  getroffen haben. Nach und noch wollten wir eigentlich spätestens in Hamburg komplett sein – allerdings lief dann doch nicht alles ganz so glatt wie geplant 😉 . Gesche und Belinda sind versehentlich in den vorher fahrenden ICE gestiegen anstatt bei uns zuzusteigen (zum Glück konnte Belinda den Schaffner becircen und davon überzeugen, dass die Gruppenfahrkarte im anderen Zug folgt 😉 … Vermutlich hat ihre unübersehbare Schwangerschaft den Beschützer in ihm geweckt 😉 ).

Ab Hamburg konnten wir so immerhin zu siebt weiter fahren…

… allerdings hatten wir unseren Anschluß verpaßt und so mußte leider Sybille allein in dem eigentlich reservierten Zug vorraus fahren – und mit ihr reichlich Käsewürfel 😉 … so war unser “Buffett” dann deutlich abwechslungsreicher als ihres 😉 .

Und noch im Zug bekamen wir die gute Nachricht, dass Katharina nach anfänglicher Unklarheit doch noch hinterher reisen konnte – man sieht unsere Begeisterung, oder 😉 ?

So kamen wir schließlich  – mit einer guten Stunde Verspätung – im Hotel an, wo uns die wie geplant angekommene Sybille und Ulrike, die aus dem Süden angereist war, schon erwarteten.

Viel Zeit blieb uns allerdings nicht! Schnell einchecken, Teamswaps austauschen, umziehen und schon ging es für Gesche und mich schon weiter zum Center Stage! Es ist immer spannend, was sich Stampin up! für diesen Abend für uns einfallen läßt!

Der Knaller war, dass wir den neuen Katalog schon an diesem Abend ausgehändigt bekamen – tolle neue Produkte erwarten uns! Und verwöhnt wurden wir natürlich auch 😉 …

Mmmmhh, lecker! Nach der Veranstaltung haben wir den Abend gemeinsam mit den anderen Mädels, die in der Zwischenzeit auch lecker essen waren, in der Hotelbar ausklingen lassen.

Am nächsten Morgen hieß es dann: früh aufstehen, frühstücken und los! 😉

Mit 10 Mädels ist es ja doch etwas anspruchsvoller, gemeinsam Plätze am Tisch zu ergattern… Zum Glück hat es aber gut geklappt! Kaum waren die Plätze eingenommen, wurde munter “geswapt” …

Leider ist das Foto etwas unscharf… und anschließend war zu beschäftigt, um rechtzeitig ein neues zu schie0ßen 😉 … aber Du bekommst einen Eindruck 😉 . Lauter liebevolle Kleinigkeiten werden getauscht… meine Swaps (die Du vorne in der Dose siehst) habe ich Dir ja schon gezeigt 😉 .

 

Der Tag verging wie im Flug! Zwischen den Ehrungen und Demonstrationen von Techniken, Tipps und Tricks hatten wir auch schon Gelegenheit, erste neue Produkte auszuprobieren 🙂 !

Und in der Pause war kurz Zeit für eine kleine Fotosession 😉 …

…eigentlich wollten wir ja so ein Foto auch mit allen zehn Mädels machen, doch irgendwie haben wir den richtigen Zeitpunkt dafür nicht gefunden 😉 …

Hier aber zumindest wir vier Mädels aus dem Team StempelART 😉 …

Übrigens gibt es ja bei Stampin up! gleich zwei Jubiläen zu feiern: 30 Jahre Stampin up und 10 Jahre Stampin up in Europa! Tolle Aktionen werden uns in der nächsten Zeit begleiten…

…nicht nur Cup Cakes 😉 … das aktuelle Preisspektakel findest Du hier und ich werde morgen ganz früh dazu die erste Bestellung tätigen 😉 .

Nach diesem ereignisreichen Tagesprogramm haben wir den Tag im “Hans im Glück” ausklingen lassen…

…und Ulrike, Jasmin und ich haben zumindest noch einen kurzen Blick auf die Musikbühne am Rathaus geworfen…

…denn wenn man schon am 11.11. in Mainz ist, dann muß man das doch gesehen haben 😉 …

Kurz bevor am Sonntag dann alle wieder die Rückreise angetreten haben, haben wir es dann tatsächlich noch geschafft, in der Hotel Lobby ein Gruppenfoto zu schießen!

 

Hach, schön war es wieder!

Ich freue mich jetzt schon auf den April, denn da geht es zum nächsten On Stage nach Wiesbaden – die Planung ist schon in vollem Gange!

Vielleicht möchtest Du ja auch einmal mit zum On Stage? Dann komm in mein Team!

Melde Dich einfach und wir besprechen alles Wissenswerte! Oder bist Du schon fest entschlossen? Dann kannst Du Deinen Wunsch hier in die Tat umsetzen! Ich freue mich auf Dich!

Und solltest Du Dir noch ein paar Schnäppchen aus dem Preisspektakel sichern wollen, dann schreibe mir schnell eine Email an stempel-art@freenet.de 😉 .

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Deine Britta

One thought on “Vor einer Woche…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!