Die Anleitung für die Ritter Sport Mini Verpackung…

… möchte ich Dir heute zeigen!

In letzter Zeit habe ich die wieder gerne und oft gewerkelt. Sie ist so schön schnell gemacht und sieht – unterschiedlich dekoriert – immer wieder anders aus!

Nun möchte ich Dir endlich zeigen, wie Du sie nachbasteln kannst!

Zunächst zeige ich Dir wieder mein “Schnittmuster”…

Du benötigst einen Bogen Designerpapier im Maß 19,5 x 10 cm.

Diesen falzt Du bei wie folgt:

lange Seite: beidseitig bei 9cm

kurze Seite: beidseitig bei 2,5 cm

Dann sollte es so aussehen:

Nun faltest Du die Falzlinien nach…

… und drückst nun mit den Fingern die Seiten ein, wie hoffentlich auf den Fotos deutlich wird:

Dafür legst Du quasi die Falzkanten aufeinander…

… das ist einfacher, wenn Du die Ecke z. B. mit dem Fingernagel eindrückst…

…dann liegt Kante auf Kante…

Das wiederholst Du nun auch mit den drei anderen “Ecken” und erhälst dieses Ergebnis…

Nun klebst Du innen die Laschen fest…

.

..das reicht ganz grob 😉 . Aufpassen: nur oben festkleben, in der Mitte muss sich der Streifen noch öffnen lassen!

Nun trägst Du etwas Kleber auf die “kleinen Dreiecke” auf…

… und klebst sie fest…

… so sieht Dein Projekt dann aus…

Nun kommt die Stanze “Gewellter Anhänger” zum Einsatz…

… ob Du beide Enden auf einmal stanzt (wie ich hier) oder nacheinander, das ist Geschmacksache. Du kannst diesen Schritt natürlich auch schon vor dem Zusammenkleben erledigen, wenn Dir das leichter fällt.

Nun nach Lust und Laune dekorieren…

Übrigens kannst Du anstelle von Designerpapier auch sehr gut den 2dünneren” Farbkarton in Flüsterweiß oder vanille pur verwenden und Dir Dein “Designerpapier” selbst gestalten. Aus einem Din A 4 Bogen erhöltst Du dann drei kleine Goodies (schneide den Streifen einfach 9,9 cm breit zu, das fällt nicht auf 😉 ).

Ich habe dafür den Bogen der Länge nach gekürzt auf 19,5 x 29,7 cm und schon beidseits bei 9 cm gefalzt. So konnte ich ihn gut bestempeln. Bei Motiven wie hier bei den Fledermäusen darauf achten, dass sie anschließend nicht auf dem Kopf fliegen!

So kannst Du Dir ganz leicht Dein eigenes Designerpapier gestalten…

Weitere Beispiele für die Dekoration findest Du hier.

Ich hoffe, die Anleitung war verständlich! Ansonsten melde Dich gerne bei mir 😉 .

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachwerkeln!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit gut verpackten Stempelgrüßen,

Deine Britta

One thought on “Die Anleitung für die Ritter Sport Mini Verpackung…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!