Diese kleinen Ostertüten…

…sind nach dem Bauplan “Milchtüte” entstanden…

Das edle Designerpapier “Frühlingsglanz” habe ich zunächst mit der Schwammwalze in Olivgrün eingefärbt, um ein bißchen Farbe ins Spiel zu bringen 😉 .

Eigentlich hätte der Osterhase es sich in diesem Jahr ja einfach machen können… die Tüten und Eier weiß zu lassen wäre die beste Tarnung! Meine kleine Nichte ist gar nicht glücklich darüber, dass schon wieder Schnee angesagt ist und befürchtet, dass der Osterhase die Eier schon versteckt bevor es schneit… und sie dann gar nicht zu finden sind und einfrieren! 😉 .

Ich hoffe also sehr, dass es erst nach der Eiersuche schneit 😉 .

Normalerweise ist ja eher Grün die “Tarnfarbe”, daher habe ich hier also zur Schwammwalze gegriffen und bin damit ein paarmal über das Papier gerollt…das geht fix und ist total praktisch, um Designerpapier in der gewünschten Farbe zu erhalten! Kurz trocknen lassen und anschließend überschüssige Farbe einfach mit einem Stück Küchenkrepp abnehmen. Ich hab absichtlich etwas ungleichmäßig die Farbe aufgetragen, da ich das interessanter fand – aber das ist natürlich Geschmacksache 😉 .

Da ich nicht wirklich viele Osterstempel besitze, habe ich für die Dekoration einfach kombiniert, was so da war 😉 . Der Spruch “Frohe Ostern” stammt aus dem Set “Süßes Häschen” und die Blätterranken aus den Framelits “Tortenkreation”…

Hast Du schon entdeckt, dass bei dem Set “Tortenkreation” gleich mehrere Stanzteilchen in einer Form vereint sind? Das ist superpraktisch, so können mit einem Kurbelgang gleich mehrere Stanzteile ausgestanzt werden, ohne dass etwas verrutschen kann! Da brauchst Du nicht lange zu friemeln 😉 .

Das putzige kleine Häschen habe ich im Set “A Good Day” entdeckt und mit den Stampin Blends coloriert und ausgeschnitten…

…und wie Du siehst, ist auch hier (wie bei der Ritter Sport Mini Verpackung) wieder meine Luftballonstanze zum Einstz gekommen und durfte “Ostereier” ausstanzen 😉 … Du siehst hier, wo ich den “Knoten” des Ballons abgeschnitten habe…

Gefüllt sind die Tütchen mit Schokoeiern. Ich habe eine kleine Serie davon produziert, die ersten Tüten sind schon verschenkt und die letzte noch gar nicht fertig! Irgendwie bin ich mit meinen Ostervorbereitungen etwas in Verzug geraten! Deshalb setze ich mich nun schnell wieder an meinen Basteltisch und werde noch ein paar weitere Tütchen werkeln!

Soweit für heute… bis bald wieder hier!

Mit österlichen Stempelgrüßen,

Deine Britta

2 thoughts on “Diese kleinen Ostertüten…

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir!